Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Mönch von Salzburg (2VL 6, 658ff.): Exzerpt

Enthalten in:München, Bayerische Staatsbibliothek. Cgm 628
Tauler, Mystische Texte, u.a. Meister Eckhart, Nikolaus von Nürnberg, Johannes Nider, Nicolaus Cusanus, Mönch von Salzburg
lfd. Nr.:71
Zählung lt. Katalog:38
Foliierung:253rb
Verfasser:Mönch von Salzburg (2VL 6, 658ff.)
Bezeichnung/Überschrift:Exzerpt
Incipit:Meyster Hanns predigers ordens der gewesen ist pey den erczpyschoff zu salzburg genant pyschoff Pylgram hat gemacht und geticht das nachgeschriben köstlich pet von unser frauen. Er hat auch geticht die obgescriben pet von unser frawen.
Edition:Bauerreis, R., Wer ist der Mönch von Salzburg?, in: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens 52 (1934), S. 207, S. 212f.
Literatur:Schneider, K., Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München: Cgm 501-690 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,4), Wiesbaden 1978, S. 265f.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 05. Mai 2011 14:25
Letzte Änderung: 03. Apr 2012 12:03
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/3572/