Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Anonym]: Predigt Pf. 76,1, 2. Teil

Enthalten in:St. Florian, Stiftsbibliothek. Cod. XI 123
Geistliche Sammelhandschrift
lfd. Nr.:5
Foliierung:6r-8v
Verfasser:Meister Eckhart [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt Pf. 76,1, 2. Teil
Incipit:Üs. Wie ze peten sey Inc. DAz sprach xp‾c zu der vrawe di den prunnen ze samarien schuef do si in fregt wo man beten solde weder beten soelde uf (6v) dem perg ...
Explicit:... So ist ist si allen creaturen verpoergen daz ist vnbechant So mag si nimmermer betrubet werden
Texttyp:Predigtexzerpt
Anlass:T 36
Bibelstellen:Io 4,20
Ortsnamen:Samaria
Parallelüberlieferung:B2, B8, Ba3, Ba4, Br4, Bra3, Fl, Fr1, G3, G5, K1a, Kla, M, M1, M27, M61, Mai1, Mai5, Mai6, Me1, Me4, Mz3, N1, N9, S1, St5, St7, Str3;
Drucke: BT, HT, KT, ST;
Compilatio mystica: G9, H4, (Kon?), M7, M57, Z4.
Angaben zur Parallelüberlieferung nach Klimanek (http://www.meister-eckhart-gesellschaft.de/Hss-DW.htm), ggf. mit Ergänzungen von Triebel (http://eckhart.de/index.htm?pfeiffer.htm#p76,1)
Edition:
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), S. 238–243, Nr. LXXVI,1, S. 239,35-242,24.
  • Quint, J., Deutsche Mystikertexte des Mittelalters, Bd. I, Bonn 1929, S. 58–63.
Literatur:
  • Löser, F., Meister Eckhart in Melk. Studien zum Redaktor Lienhart Peuger. Mit einer Edition des Traktats ›Von der sel wirdichait vnd aigenschafft‹ (TTG 48), Tübingen 1999, S. 76f.
  • Quint, J., Die Überlieferung der deutschen Predigten Meister Eckeharts, Bonn 1932, S. 659-681.
  • Quint, J., Fundbericht zur handschriftlichen Überlieferung der deutschen Werke Meister Eckharts und anderer Mystiktexte, Stuttgart 1969, S. 64.
Sonstiges/Bemerkungen:"Mir scheint der Text der beiden Fl-Exzerpte der Pr. Pf. 76,1 am nächsten mit dem der beiden Hss. B8 und M1 verwandt zu sein, wie etwa die Übereinstimmung mit diesen beiden Hss. in den in Quint, Überlieferung S. 664 zu 240,21 guote liute ] guote geistlîche liute B8 M1 Fl und 242,22 ires eigenen nutzes ] ires mütes B8 M1 irs aigen muetes Fl verraten mag." (Quint, S. 64)
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 08. Jun 2011 11:41
Letzte Änderung: 14. Okt 2015 15:01
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/3701/