Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart: Predigt Pf. 103

Enthalten in:Wien, Österreichische Nationalbibliothek. Cod. 2845
[Geistliche Sammelhandschrift, v. a. Predigten]
lfd. Nr.:44
Zählung lt. Katalog:3
Foliierung:87va-89va
Verfasser:Meister Eckhart
Bezeichnung/Überschrift:Predigt Pf. 103
Incipit:Nû sult ir mit fleisse merken, Wenne her spricht 'Ich bin gegangen ous dem munde des aller obersten'. Dise wort di hôt gesprochen das êwege wort, das dô ous gegangen ist aus dem veterlîchen herzen, vnd hôt an sich genomen di menschliehe nâtûre in dem reynen leibe Marîen vnser frawen vnd von diser lîplîchen gebort...
Texttyp:Predigt
Bibelstellen:Sir 24,5
Personennamen:
  • Arius
  • Augustinus
Parallelüberlieferung:Hss: B10, F1, M1, N1, N2, W3
Edition:Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Pr. CIII.
Literatur:
  • Haupt, J., Beiträge zur Literatur der deutschen Mystiker, in: Sitzungsberichte der philos.-hist. Classe der kaiserl. Akademie der Wissenschaften, Bd. 76, Wien 1874, S. 95.
  • Quint, J., Die Überlieferung der deutschen Predigten Meister Eckeharts, Bonn 1932, S. XLIV, 934.
Sonstiges/Bemerkungen:identifiziert von Quint; Bibelstelle nach Pfeiffer, Haupt gibt an: DOM. VI. EPIPHANIAE. Exivi a Patre et veni in mundum... Joh. XVI. 28.; die Zuordnung von Haupt scheint jedoch an dieser Stelle wenig verlässlich
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 08. Aug 2011 11:51
Letzte Änderung: 29. Mär 2012 10:07
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/4261/