Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart (Pseudo): Predigt Pf. 67,1 und 2

Enthalten in:Wien, Österreichische Nationalbibliothek. Cod. 2728
[Mystische Sammelhandschrift, u. a. Meister Eckhart und Ps.-Albertus Magnus, Paradisus Animae (dt.)]
lfd. Nr.:1
Zählung lt. Katalog:1
Foliierung:1r-6r
Verfasser:Meister Eckhart (Pseudo)
Bezeichnung/Überschrift:Predigt Pf. 67,1 und 2
Incipit:Uirtutes celorum mouebuntur. Dyse wort spricht vnser herre in dem ewangelio. Vnd beduten sich also ...
Explicit:... vnd wir mit ym immermer in wunnen wonen an ende. Amen. Der vater vnd der svn vnd der heilig geist czihen di sele.
Texttyp:Predigt
Anlass:T 1; T 2
Bibelstellen:
  • Lc 21,26
  • Gn 2,1
Personennamen:
  • Ijob
  • Augustinus
  • Paulus
  • Jesaja
Parallelüberlieferung:Me2, 302vb-303rb (Predigt Pf. 67,2);
Me 2, 433ra-439ra (Predigt Pf. 67,1).
Edition:Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Pr. LXVII, 1 und 2, S. 209ff.
Literatur:
  • Löser, F., Meister Eckhart in Melk. Studien zum Redaktor Lienhart Peuger. Mit einer Edition des Traktats ›Von der sel wirdichait vnd aigenschafft‹ (TTG 48), Tübingen 1999, S. 240f. und 252-256.
  • Quint, J., Die Überlieferung der deutschen Predigten Meister Eckeharts, Bonn 1932, S. XLIV.
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeifferschen Eckharttexte, in: PBB 34 (1909), S. 307-420, bes. 320, 370-371.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 21. Jul 2011 14:04
Letzte Änderung: 06. Jun 2012 20:32
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/4311/