Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Johannes von Sterngassen (2VL 4, Sp. 760-762): Predigt

Enthalten in:Wien, Österreichische Nationalbibliothek. Cod. 2728
[Mystische Sammelhandschrift, u. a. Meister Eckhart und Ps.-Albertus Magnus, Paradisus Animae (dt.)]
lfd. Nr.:3
Zählung lt. Katalog:3
Foliierung:9v-13v
Verfasser:Johannes von Sterngassen (2VL 4, Sp. 760-762)
Bezeichnung/Überschrift:Predigt
Incipit:Svrge illuminare Ierusalem. Dise wort di spricht der heilige wissage her Isayas. vnd di beduten sich also: Stant vf vnd wirt erluchtet...
Explicit:...Selic sint di lutern herczen, wan si schullen got schowen. dez helfe vns der vater vnd der svn vnd der heylige geist.
Texttyp:Predigt
Anlass:T10
Bibelstellen:Is 60,1
Personennamen:Jesaja
Ortsnamen:Jerusalem
Edition:Senner, W., Johannes von Sterngassen OP und sein Sentenzenkommentar (Quellen und Forschungen zur Geschichte des Dominikanerordens, Neue Folge 5), Teil II: Texte, Berlin 1995, Pr. 5, S. 350–357.
Sonstiges/Bemerkungen:Edition nach dieser Hs.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 21. Jul 2011 14:41
Letzte Änderung: 20. Mai 2020 11:58
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/4313/