Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Rudolf von Biberach (2VL 8, Sp. 312-321) (Bonaventura) [Anonym] : "De septem itineribus aeternitatis" (hochalem.) mit gereimtem Schluß

Enthalten in:Einsiedeln, Stiftsbibliothek. Cod. 278 (1040)
Mystici sermones Deutsch
lfd. Nr.:1
Zählung lt. Katalog:1
Foliierung:3a - 147b
Verfasser:Rudolf von Biberach (2VL 8, Sp. 312-321) (Bonaventura) [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:"De septem itineribus aeternitatis" (hochalem.) mit gereimtem Schluß
Incipit:Üs. Dis sint die siben strasse die in got wisent.
Inc. Evm qui uenit ad me non eciam (!) foras. Jo. Sant augustinus sprichet: Want cristus der warheit ...
Explicit:... vnzvnt har [!] ret der lerer . hie [his] het dis buochlin ein ende gedenkent mit trúwen min flis . Dis sint die strasse die dv solt gan ane masse . Die welt fúrwasse . tv dich got genczlich lasse . dv´ ding verderbent vnd al lút lipliche sterbent . Der dis hat gedichtet des gedenkent genedekliche. Dúr got amen.
Texttyp:Traktat
Personennamen:Augustinus
Edition:Schmidt, M. (Hg.), Rudolf von Biberach, Die siben strassen zu got. Die hochalemannische Übertragung nach der Handschrift Einsiedeln 278 (Spicilegium Bonaventurianum 6), Quaracchi/Florenz 1969 (mit Abdruck von S. 3a-147b).
Literatur:
  • Ruh, K., Thomas Gallus, in: 2VL 9, Sp. 857-861, hier Sp. 860.
  • Schmidt, M. (Hg.), Rudolf von Biberach, Die siben strassen zu got. Die hochalemannische Übertragung nach der Handschrift Einsiedeln 278 (Spicilegium Bonaventurianum 6), Quaracchi/Florenz 1969 (mit Abdruck von S. 3a-147b).
  • Schmidt, M., Rudolf von Biberach, in: 2VL 8, Sp. 312-321, hier Sp. 319f. (mit weiterer Literatur).
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 15. Nov 2012 11:38
Letzte Änderung: 22. Jan 2014 18:03
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/4414/