Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart: Predigt 57 (DW II)

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. qu. 1486 (zuvor Cheltenham Phill. 21155)
Predigten auf die Heiligentage nach der Ordnung des Kirchenjahrs nebst einigen anderen Stücken
lfd. Nr.:110
Zählung lt. Katalog:108
Foliierung:106v-107v
Verfasser:Meister Eckhart
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 57 (DW II)
Incipit:VIdi ciuitatem sanctam Jerusalem nouam descendentem de celo a domino etc. Sand Johannes sach ein stat. Ein stat weczaichent czway ding...
Explicit:...Chum wint von sundin vnd durich wae meinen garten. Das mein wurczen fliezzen. Da gepeut got aller volchomenhait cze chomen an dew sel.
Texttyp:Predigt
Anlass:C 11
Bibelstellen:
  • Apc 21,10
  • 1 Cor 3,16
  • Io 8,34
  • Lc 19,2ff.
  • Ct 2,9
  • Ct 14
  • Ct 5,2
  • Ct 2,16
Personennamen:
  • Johannes (Evangelist)
  • Augustinus
  • Dionysius Areopagita
Ortsnamen:Jerusalem
Parallelüberlieferung:B12, H2, N2, O
Schlagworte:
  • Bildtheologie
  • Einheit
  • Läuterung
  • Seele
  • Sünde
  • unio mystica
Edition:
  • Strauch, Ph. (Hg.), Paradisus anime intelligentis. Aus der Oxforder Handschrift Cod. Laud. Misc. 479 nach E. Sievers' Abschrift (DTM 30), Berlin 1919, Nr. 61, S. 128-130.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW II, 57.
  • Sievers, E., Predigten von Meister Eckhart, in: ZfdA 15 (1872), S. 373-439, hier S. 415f.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 14. Dez 2011 14:03
Letzte Änderung: 13. Sep 2012 14:00
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/4772/