Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Mönch von Heilsbronn SOCist (2VL 6, Sp. 649-654): Buch von den sechs Namen des Fronleichnams

Enthalten in:.
Conflictus virtutum et vitiorum (Ambrosius Autpertus?)
lfd. Nr.:6
Zählung lt. Katalog:5
Foliierung:158v-202v
Verfasser:Mönch von Heilsbronn SOCist (2VL 6, Sp. 649-654)
Bezeichnung/Überschrift:Buch von den sechs Namen des Fronleichnams
Incipit:Üs.: Vom Sakrament Inc.: WIr lesen in puchern daz der fronleichnam gots den er zu einer speiz hat gemacht seinen Kinden sechs name‾ hat durch die manigfaltigen vnd vnzelichen gnad die ...
Explicit:... sullen sich geistlich leut die dises Contemplirens begern zu allen zeiten lassen vinden wenn got von seiner freien milte die gnad amen.
Texttyp:Traktat
Edition:Merzdorf, J.F.L.Th. (Hg.), Der Mönch von Heilsbronn. Zum ersten Male vollständig herausgegeben von J.F.L.Th. Merzdorf, 1870, S. 3-68. (nach der Heidelberger Hs. cpg 417)
Literatur:Steer, G., Mönch von Heilsbronn, in: 2VL 6, Sp. 649-654 + 2VL 11 (2004), Sp. 1009.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 19. Jan 2012 12:58
Letzte Änderung: 25. Nov 2014 09:48
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/4800/