Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
Mystische und erbauliche Traktate, Predigten, Exzerpte, u.a Berthold von Regensburg, Tauler, Meister Eckhart, Hane der Karmelit, Marquard von Lindau

Kodikologischer Teil

Bibliothek:Augsburg, Universitätsbibliothek
Signatur:Cod. III.1.4° 29
Siglen:
  • Au 3 (Tauler-Sigle, Mayer)
  • Mai 8 (Eckhart-Sigle, Quint)
Titel lt. Katalog:Mystische und erbauliche Traktate, Predigten, Exzerpte, u.a Berthold von Regensburg, Tauler, Meister Eckhart, Hane der Karmelit, Marquard von Lindau
Provenienz:unbekannt
Vorbesitzer:durch Fürst Ludwig (1791-1870), Sohn von Fürst Kraft Ernst (1748-1802) im Jahr 1812 zum Preis von 24 Kreuzern für die Fürstlich Oettingen-Wallersteinsche Bibliothek (Maihingen) erworben
Alter:15. Jh., Mitte
Alter ermittelt durch:Wasserzeichen (Ochse, Parallelfunde)
Einträge:f. Ir: Eintrag von Preis (24 Kreuzer), Erwerbsjahr (1812) und Verkaufskatalognummer (N° 65) (vgl. Löser, Katalog, S. 157: Abbildung)
Schreibsprache:nordbairisch
Beschreibstoff:Papier
Umfang:I+189 Bl.
Lagen/Foliierung:XXII(43) + XII(67) + X(87) + VI(99) + III(105) + VIII(121) + VI(129) + XXX(189)
unbeschrieben: 43v, 87v, 99v, 129v.
Blattgröße:207mm x 140mm
Format Schriftraum:135-160mm x 95-120mm
Spalten:1
Zeilen:22-32
Schriftarten:jüngere gotische Kursive
Hände/Schreiber:
  • 1: durchgängig
  • 2: Eintrag 73r oben
Rubrizierung:ja
Einband:Alter Einband, grünbrauner unverzierter Lederüberzug, gelber Schnitt. Die 2 Schließen und je 5 Beschläge fehlen. Beide Spiegel aus einer lat. medizinischen Hs., 13. Jh. mit rot blauen Initialen
Sonstige Vermerke:vgl. für Textgeschichte und Inhalt der einzelnen Lagen: Löser, Katalog, S. 158-162
ID der Handschrift:6

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. Iv-2v Ars moriendi Anselm von Canterbury (2VL 1, Sp. 375-381) (Pseudo): Admonitio moriendi, dt.
2. 2v-4r Anonym: Fünf Dinge, die ein Sterbender tun soll
3. 4r-6v Spruchsammlung [Engelhart von Ebrach (Pseudo) (2VL 2, Sp. 555f.)]: Kurztexte, darunter: Das Buch der Vollkommenheit, Nr. 4, 6, 8, 11–12, 14 (Fassung A)
4. 6v-7r Gebetslehre/Gebetsformel Anonym: Zwei Gebete
5. 7v-15r Auslegung / Traktat Anonym: Vaterunser-Auslegung Mt 6,5-13
6. 15r-19v Gebetslehre Anonym: Vom Gebet (3 Texte)
7. 19v-21r Predigt Berthold von Regensburg: Tagzeitenpredigt, unvollständig
8. 21v-24r Traktat(?) Anonym: Von Friedlichkeit Mt 5,9
9. 24r-30v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V41 T 46 Lc 5,3
10. 30v-37r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V57 T 52 Lc 18,10
11. 37v-42v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V45 T 54 Lc 10,23
12. 43r Schriftmeditation Anonym: 'Von inbeslissung der zungen' (Anfang) Iac 1,26
13. 44r-48r Erbaulicher Text Anonym: Vom Empfang des Sakraments
14. 48r-55r Schriftmeditation Anonym: Von der Eucharistie Idc 7,13
15. 55r-v Erbaulicher Text Anonym: Vom Sakramentsempfang
16. 55v-59r Dicta; Exzerpte Anonym: Sammlung von Dicta und Exzerpten
17. 59r-62v Lebenslehre Anonym: Lehre für anfangende, zunehmende und vollkommene Menschen
18. 62v-64r Lebenslehre Anonym: Vom wahren Ernst
19. 64r-65v Meditation Anonym: Warum sich Christus selber empfing
20. 65v Asketisches Traktat Anonym: Von Abtötung des Fleisches
21. 66r-67v Seelenführer Anonym: Von sechs Flügen der Seele
22. 68r-70v Predigt Berthold von Regensburg (2VL 1, Sp. 817-823): Predigt von den Himmelfürsten
23. 70v-73v Traktat Anonym: Palmbaumtraktat (2VL 7, Sp. 277f.)
24. 74r-77r Anonym: Von der göttlichen Liebe
25. 77r-78r Anonym [Albertus Magnus (2VL 1, Sp. 124-139)]: Lehrgespräch über die Freuden Christi (ZfdA 8, IV)
26. 78r-v Traktat David von Augsburg (2VL 2, Sp. 47-62) (Pseudo): Sieben Nutzen der Krankheit
27. 78v-80r Predigt Ros von den Bayern: Predigt von der Pilgerschaft
28. 80r-81r Traktat Anonym: Von den sieben Gaben des hl. Geistes
29. 81r-v Belehrung Anonym: Von der Demut
30. 81v Collatio Anonym: Von neun Dingen (Bihlmeyer, Kleine Beiträge, S. 47)
31. 82r-v Erbaulicher Text Anonym: Vom Fallen und Aufrichten des Sünders
32. 82v-83r Bibelauslegung Anonym: Auslegung von Ex 15,18 Ex 15,18
33. 83r Bibelauslegung Anonym: Auslegung von Iob 3,11 Iob 3,11
34. 83v-87r Traktat Anonym: Mystische Lehre, darunter: Pfeiffer II, LP. 30, 31, 33
35. 88r-98v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V43 T 49 Rm 8,14
36. 100r-105v Traktat Anonym: Das buoch von dem grunde aller bôsheit (Pfeiffer, ZfdA 8, Predigten und Tractate, Nr. V) Io 12,24
37. 106r-107v Traktat Anonym: Von wahrer Reue und Beichte
38. 108r-110r Traktat [Meister Eckhart]: Traktat Pf. 7 "Diu zeichen eines wârhaften grundes"
39. 110r-111r Predigt Hane der Karmelit (2VL 3, Sp. 429ff.): Predigt Jostes 42 / Par. an. 54 S 79 Lc 6,19
40. 111r-112v Erbaulicher Text Anonym: Von Gelassenheit
41. 112v-113v Predigtexzerpt Meister Eckhart: Predigt 106 (DW IV/2), Exzerpt
42. 113v-121v Traktatexzerpt Meister Eckhart: Traktat 2 "Die rede der underscheidunge" (DW V, Kap. 18, Kap. 3., Kap. 6, Kap. 20 und Plusstücke), Exzerpt
43. 122r-129r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60d T 40 Io 3,11
44. 130r-187r Exegetischer Text Marquard von Lindau OFM (2VL 6, Sp. 81-126): Auszug der Kinder Israel
45. 187v-189v Erbaulicher Text Anonym: Von Anfechtungen

Bibliographischer Teil

Katalog:
  • Schneider, K., Deutsche Mittelalterliche Handschriften der Universitätsbibliothek Augsburg. Die Signaturengruppen Cod. I 3 und Cod. III 1, Wiesbaden 1988.
  • Löser, F. / Steinke, R. / Hägele, G. (Hg.), Meister Eckhart in Augsburg. Deutsche Mystik des Mittelalters in Kloster, Stadt und Schule. Katalog zur Handschriftenausstellung in der Schatzkammer der Universitätsbibliothek Augsburg (18. Mai bis 29. Juli 2011), Augsburg 2011, Nr. III,3, S. 157-162.
Literatur:
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg, Reihe III. Band 1, Wien 1982, S. 236-241 (Katalogbeschreibung b IV 19).
  • Klimanek, W., Verzeichnis der in DW IV benutzten Textzeugen und ihrer Siglen [Eckhart-Überlieferung] [Stand: 2005] (Sigle Mai8).
  • Kornrumpf, G. / Völker, P.-G., Die deutschen mittelalterlichen Handschriften der Universitätsbibliothek München (Die Handschriften der Universitätsbibliothek München 1), Wiesbaden 1968, S. 117-130 (Katalogbeschreibung zu 4° Cod. ms. 479) und S. 299-305 (Katalogbeschreibung zu 8° Cod. ms. 279.
  • Löser, F., Merswin, Rulman, in: Neue Deutsche Biographie (Bd. 17), hg. von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der wissenschaften, Berlin 1994, S. 177f.
  • Mayer, J. G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 199f. (Sigle Au 3 [Mai 8]).
  • Palmer, N. F., Latein, Volkssprache, Mischsprache. Zum Sprachproblem bei Marquard von Lindau, mit einem Handschriftenverzeichnis der 'Dekalogerklärung' und des 'Auszugs der Kinder Israel', in: Spätmittelalterliche geistliche Literatur in der Nationalsprache, Bd. 1 (Analecta Cartusiana 106,1), Salzburg 1983, S. 70-110, hier S. 106.
  • Pfeiffer, F. / Strobl, J. (Hg.), Berthold von Regensburg. Vollständige Ausgabe seiner deutschen Predigten, Bd. II, Wien 1880 (Nachdruck mit einer Bibliographie und einem überlieferungsgeschichtlichen Beitrag von Kurt Ruh, Berlin 1965), S. 708 (Nr. 48) und 710 (Nr. 65).
  • Pfeiffer, F., Predigten und Sprüche deutscher Mystiker, in: ZfdA 8 (1851), S. 209-258 und S. 422-464, (Abdruck 'Traktat vom Grunde aller Bosheit').
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 78-81.
  • Richter, D., Die deutsche Überlieferung der Predigten Bertholds von Regensburg (MTU 21), München 1969, S. 178 Anm. 52.
  • Ruh, K., 'Paradisus anime intelligentis', in: VL 7, Sp. 298-303.
  • Schneider, K., (Hg.), Pseudo-Engelhart von Ebrach. Das Buch der Vollkommenheit (Deutsche Texte des Mittelalters 86), Berlin 2006, S. XXI.
  • Schneider, K., Pseudo-Engelhart von Ebrach. Das Buch der Vollkommenheit (DTM 86), Berlin 2006, S. IX-XI, S. XXI, S. 2-7.
  • Steer, G., Merswin, Rulman, in: 2VL 6 (1987), Sp. 420–442 + 2VL 11 (2004), Sp. 993.
  • Witte, K. H., 'Fundus omnis iniquitatis', in: 2VL 11 (2004), Sp. 471f., hier Sp. 472.
Literatur zu enthaltenen Texten:
  • Adam, B., Katechetische Vaterunserauslegungen. Texte und Untersuchungen zu deutschsprachigen Auslegungen des 14. und 15. Jahrhunderts (MTU 55), München 1976.
  • Brethauer, K., Neue Eckharttexte und Mystikerhss., in: ZfdA 69 (1932) S. 254
  • Fleischer, W., 'Palmbaumtraktate', in: 2VL 7, Sp. 277-287. (weitere Literatur siehe dort)
  • Fleischer, W., Untersuchungen zur Palmbaumallegorie im Mittelalter, in: Münchner germanistische Beiträge 20 (1976), S. 18, 84.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 237 Nr. 10.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 238 Nr. 11.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 238 Nr. 12.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 238 Nr. 13.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 238 Nr. 15.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 238 Nr. 16.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 238 Nr. 17.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 239 Nr. 19
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 239 Nr. 22.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 239 Nr. 23.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 239 Nr. 24.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 240 Nr. 27.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 240 Nr. 28, mit weiterer Überlieferung.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 240 Nr. 29.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Kl., Veröffentlichungen der Komission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 240, Nr. 26,3.
  • Hayer, G., Die deutschen Handschriften des Mittelalters der Erzabtei St. Peter zu Salzburg (Österreichische Akademie der Wissenschaften, phil.-hist. Klasse, Veröffentlichungen der Kommission für Schrift- und Buchwesen des Mittelalters R. III, Bd. 1), Wien 1982, S. 239, Nr. 20.
  • Hillenbrand, E., Nikolaus von Straßburg, Forschungen zur oberrheinischen Landesgeschichte 21 (1968), S. 44, Nr. 16.
  • Honemann, V., Engelhart von Ebrach, in: 2VL 2 (1980), Sp. 555f.
  • Jostes, F., Meister Eckhart und seine Jünger, Neudruck mit einem Nachwort von Kurt Ruh, Berlin 1972, S. 208 Nr 36 diese Hs.
  • Kornrumpf, G. / Völker, P.-G., Die deutschen mittelalterlichen Handschriften (Die Handschriften der Universtitätsbibliothek München 1), Wiesbaden 1968, S. 122.
  • Kornrumpf, G. / Völker, P.G., Die deutschen mittelalterlichen Handschriften (Die Handschriften der Universitätsbibliothek München 1), Wiesbaden 1968, S. 122.
  • Kornrumpf, G. / Völker, P.G., Die deutschen mittelalterlichen Handschriften (Die Handschriften der Universitätsbibliothek München 1), Wiesbaden 1968, S. 123.
  • Kornrumpf, G. / Völker, P.G., Die deutschen mittelalterlichen Handschriften (Die Handschriften der Universitätsbibliothek München 1), Wiesbaden 1968, S. 124.
  • Kornrumpf, G. / Völker, P.G., Die deutschen mittelalterlichen Handschriften (Die Handschriften der Universitätsbibliothek München 1), Wiesbaden 1968, S. 125.
  • Kornrumpf, G. / Völker, P.G., Die deutschen mittelalterlichen Handschriften (Die Handschriften der Universitätsbibliothek München 1), Wiesbaden 1968, S. 128 u. S. 302.
  • Kornrumpf, G. / Völker, P.G., Die deutschen mittelalterlichen Handschriften (Die Handschriften der Universitätsbibliothek München 1), Wiesbaden 1968, S. 128.
  • Kornrumpf, G. / Völker, P.G., Die deutschen mittelalterlichen Handschriften (Die Handschriften der Universitätsbibliothek München 1), Wiesbaden 1968, S. 128f.
  • Kornrumpf, G. / Völker, P.G., Die deutschen mittelalterlichen Handschriften (Die Handschriften der Universitätsbibliothek München 1), Wiesbaden 1968, S. 129.
  • Kornrumpf, G. / Völker, P.G., Die deutschen mittelalterlichen Handschriften (Die Handschriften der Universitätsbibliothek München 1), Wiesbaden 1968, S. 130.
  • Kornrumpf, G./ Völker, P.G., Die deutschen mittelalterlichen Handschriften (Die Handschriften der Universitätsbibliothek München 1), Wiesbaden 1968, S. 126.
  • Palmer, N. F., Latein, Volkssprache, Mischsprache, in: Analecta Cartusiana 106,1 (1983), S. 106.
  • Quint, J., Fundbericht zur handschriftlichen Überlieferung der deutschen Werke Meister Eckharts und anderer Mystikertexte, Stuttgart 1969, S. 49.
  • Quint, J., Fundbericht zur handschriftlichen Überlieferung der deutschen Werke Meister Eckharts und anderer Mystikertexte, Stuttgart 1969, S. 49f.
  • Quint, J., Fundbericht zur handschriftlichen Überlieferung der deutschen Werke Meister Eckharts und anderer Mystikertexte, Stuttgart 1969, S. 50 mit Textabdruck.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 79.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 80.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 81.
  • Richter, D., Die deutsche Überlieferung der Predigten Bertholds von Regensburg (MTU 21), München 1969, S. 110.
  • Richter, D., Die deutsche Überlieferung der Predigten Bertholds von Regensburg (MTU 21), München 1969, S. 197.
  • Richter, D., Die deutsche Überlieferung der Predigten Bertholds von Regensburg (MTU 21), München 1969, S. 260-261, Z. 47, diese Hs. S. 189.
  • Ruberg, U., Art. 'Von der inbeslissung der zungen', in: 2VL 4, 375 ohne diese Hs.
  • Ruberg, U., Beredtes Schweigen in lehrhafter und erzählender deutscher Literatur des Mittelalters (Münstersche Mittelalter-Schriften 32), München 1932, S. 303, 1-15.
  • Ruh, K. in: Pfeiffer, F. / Strobl, J., Berthold von Regensburg. Vollständige Ausgabe seiner deutschen Predigten, Bd. 2, ND Berlin 1965, S. 710 Nr. 65
  • Ruh, K., Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskanermystik und -scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 210f.
  • Ruh, K., Vom Grunde aller Bosheit, in: 2VL 3 (1981), Sp. 286–288 + 2VL 11 (2004), Sp. 558.
  • Ruh, K., 1VL 5, Sp. 986.
  • Schneider, K. (Hg.), Pseudo-Engelhart von Ebrach. Das Buch der Vollkommenheit (DTM 86), Berlin 2006, S. XXI.
  • Schneider, K., Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München, Bd. III, München 1973, S. 195.
  • Seppänen, L., 2VL 3, Sp. 429-431.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 80.
  • Steer, G., 2VL 1, S. 378 diese Hs.
  • Traunbrauer, I., Beiträge zum mystisch-aszetischen Schrifttum des deutschen Spätmittelalters, Diss. (masch.) Wien 1955, S. 193ff.
WWW-Ressourcen:

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:
  • Tauler, Johannes: V41, V43, V45, V57, V60d
  • Meister Eckhart: Predigt 106 (DW IV), Exzerpt
  • Berthold von Regensburg: Tagzeitenpredigt, Predigt von den Himmelfürsten
  • Ps. David von Augsburg: Sieben Nutzen der Krankheit
  • Ros von den Bayern: Predigt von der Pilgerschaft
  • Hane der Karmelit: Predigt Jostes 42 / Par.an. 54
Typologisierung:Eckhart/Tauler, im Rahmen einer umfassenderen geistlichen Sammelhandschrift
Eingestellt am: 26. Jan 2010 11:34
Letzte Änderung: 18. Apr 2016 08:28
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/6/
Bookmark and Share