Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
[Mystische Sammelhandschrift (Meister Eckhart u. a.)]

Kodikologischer Teil

Bibliothek:Strasbourg, Bibliothèque nationale et universitaire
Signatur:Ms 2795 (olim L germ. 662)
Siglen:Str 3
Titel lt. Katalog:[Mystische Sammelhandschrift (Meister Eckhart u. a.)]
Provenienz:Im Besitz des Augustinerchorfrauenstift Inzigkofen (spätestens seit 1550 - Eintrag), wahrscheinlich aber nicht dort, sondern im ostschwäbischen Sprachraum (Augsburg?) entstanden (Fechter, S. 64)
Provenienz ermittelt durch:Fechter, S. 64
Vorbesitzer:Prof. Carl Schmidt
Alter:15. Jhd. (1440), 1. Hälfte, 2. Viertel
Alter ermittelt durch:Eintrag Bl. 326v (s. unter "Einträge")
Einträge:Diß Buoch Gehört in die gemain Deutsche Liberey in das Gotzhauß (o.F.)
Ditz buch ist volbracht als man zahlt von cristi geburt hundert jar und in dem XL jar und ins volbracht an des zwelfboten Matheis abent in der andern vast wochen. Gedenckent des schreibers durch got mit ainem pater noster mit ainem aue maria. Amen. (Bl. 326v);
Federübungen, Item Hanns part (Titelblatt, recto-Seite);
neuzeitliche Einträge von Jundt
Schreibsprache:obd.,
ostschwäb. mit alem. Einschlägen
Schreibsprache ermittelt durch:Becker, S. 44,
Spamer, S. 345
Beschreibstoff:Papier
Umfang:334 Bl.
Lagen/Foliierung:alte, irrtümliche Blattzählung 330 Bl. in roter Tinte, teils gebessert von anderer Hand mit schwarzer Tinte
Blattgröße:217 x 138 mm
Format Schriftraum:160 x 105 mm
Spalten:1
Zeilen:20
Hände/Schreiber:Von der gleichen Hand wie Berlin, Staatsbibl., mgq 658 und Freiburg i. Br., Universitätsbibl., Hs. 453.
Rubrizierung:nein
Einband:starke Holzdeckel mit Leder überzogen, zwei Lederschließen; Rücken neu; 5 Buckel fehlen
Sonstige Vermerke:Wasserzeichen: Ringmuster mit Kreuz

Alte Zählung in roter Tinte mit irrtümlich nur 330 Bl.;
ein eingelegter Papierstreifen trägt die Aufschrift: Ein predig buoch Nempt man den hochen Tauler;
unvollständiges Register (Bl. 330 [alte Zählung])

Die Seitenzählung zu den Textbestandteilen ist innerhalb der einzelnen Arbeiten zu dieser Handschrift leicht different, was daran liegt, dass in der Hs. zwei Foliierungen anzutreffen sind. Wir folgen hier der (alten) Zählung, wie sie auch bei Spamer und Becker, die die detailliertesten Inhaltsangaben zur Hs. machen, zu finden ist.

Zur Literatur: zahlreiche weitere Literaturangaben vgl. http://www.handschriftencensus.de/3601
ID der Handschrift:6063

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. 1 Ir-Iv Anonym: Titelblatt
2. 2 1r-4v Predigt Meister Eckhart: Predigt Pf. 57 nicht kirchenjahrsbezogen
3. 3 4v-6r Predigt Meister Eckhart: Predigt 4 (DW I) T 32 Iac 1,17
4. 4 6r-13v Traktat Johannes Franke (2VL 2, Sp. 800-802) [Anonym]: Traktat von zweierlei Wegen Io 14,6
5. 5 13v-17v Predigtfragment Meister Eckhart: Predigt 2 (DW I), Fragment S 59 Lc 10,38
6. 6 17v-19v Predigtfragment Meister Eckhart: Predigt 2 (DW I), Fragment S 59 Lc 10,38
7. 7 19v-23r Predigt Meister Eckhart: Predigt 39 (DW II) C 5 Sap 5,16
8. 8 23v-24v Brief Lentulus (Pseudo): Lentulus-Brief über Christi Gestalt (2VL, 5, Sp. 705-709)
9. 9 24v Spruchsammlung Anonym: Sprüche v. Dionysius Areopagita, Augustinus, Paulus u.a.
10. 10 25r-28r Traktat Martin von Amberg (2VL 6, Sp. 143-149): Gewissensspiegel (2VL 6, Sp. 146-149)
11. 11 28r-35r Predigt Meister Eckhart: Predigt 10 (DW I) C 6 Ecl 44,17
12. 12 35r-41r Predigt Meister Eckhart: Predigt 66 (DW III) C 6 Mt 25,21
13. 13 41r-44v Predigt Meister Eckhart: Predigt 63 (DW III) T 41; T 42 1 Io 4,16
14. 14 44v-46r Predigt Meister Eckhart: Predigt 64 (DW III) nicht kirchenjahrsbezogen Ex 33,11
15. 15 46r-54v Predigt Meister Eckhart: Predigt 86 (DW III) S 49 (vigil.) Lc 10,38-40
16. 16 54v-61r Vaterunserauslegung Anonym: Vaterunserauslegung Ciprianus spricht: Der vns daz leben haut geben (2VL 10, 176f.)
17. 17 61r-64v Predigt Meister Eckhart: Predigt 8 (DW I) C 5 Hbr 11,37
18. 18 64v-66r Predigt Meister Eckhart: Predigt Pf. 76,1 T 32 Io 16,7
19. 19 66r-69r Predigt Anonym: Predigt BT 281v ?
20. 20 69r-70v Traktat Anonym [Anonym] (Meister Eckhart): Traktat Jundt 5
21. 21 70v-71r Predigt Anonym [Anonym] (Meister Eckhart): Predigt Jundt 14 S 50 Mt 20,20-22
22. 22 71r-76r Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 59 (DW II) T 23/5 Dn 3,41
23. 23 76r-81v Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 76 (DW III) 1 Io 3,1
24. 24 81v-99r Predigt Engelberger Prediger (2VL 2, Sp. 532-535) [Anonym]: Predigt "Verbum caro factum est" (Eb23 / P4) T 6 Io 1,14
25. 25 99r-103v Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 73 (DW III) S 26 Ecl 45,1f.
26. 26 103v-106v Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 5b (DW I) T 42 Io 4,9
27. 27 107r-112r Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 11 (DW I) S 44 Lc 1,57
28. 28 112r-116v Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 12 (DW I) S 42 Ecl 24,30f.
29. 29 116v-123r Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 22 (DW I) S 28 Lc 1,28
30. 30 123r-127v Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 29 (DW II) T 36 Act 1,4
31. 31 127v-131r Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 109 (DW IV/2) C 5 Mt 10,28
32. 32 131r-137v Traktat Anonym: Traktat Jundt 2,2, "Eine gute Klosterlehre" (2VL 3, Sp. 330f.)
33. 33 137v-141r Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 67 (DW III) T 41; T 42 1 Io 4,16
34. 34 141r-144v Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 13 (DW I) S 11 Apc 14,1-4
35. 35 144v-149r Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 28 (DW II) S 40 Io 15,16
36. 36 149r-157v Predigt Meister Eckhart [Meister Eckhart]: Predigt 1 (DW I) T 24 Mt 21,12
37. 37 157v-163r Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 4 (DW I) T 32 Iac 1,17
38. 38 163r-168v Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 69 (DW III) T 31 Io 16,17
39. 39 168v-174r Predigt Meister Eckhart: Predigt 59 (DW II) T 23/5 Dn 3,41
40. 40 174r-183v Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 49 (DW II) S 59/vigilia Lc 11,27
41. 41 183v-184v Traktat Anonym: Traktat von fünf Arten der Armut (Jostes 34, Exzerpt; Jundt 15)
42. 42 185r-186v Traktat Anonym: Sprüche der zwölf Meister (2VL 9, 197-201)
43. 43 186v Traktat Anonym: Traktat Jostes 54, Exzerpt
44. 44 186v-187v Traktat Anonym: Traktat Jundt 17
45. 45 187v-188r Predigtexempel Johannes von Sterngassen (2VL 4, Sp. 760-762): Predigtexempel
46. 46 188r Spruch Anonym: Spruch über das Schweigen
47. 47 188r Spruch Anonym: Spruch des Salomo
48. 48 188r-188v Spruch Anonym [Aristoteles (2VL 1, 436-450]: Spruch
49. 49 188v Traktatexzerpt Anonym: Traktat Jostes 53, Exzerpt
50. 50 188v-189r Predigtexzerpt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Predigt 116b, Exzerpt
51. 51 189r Spruch Anonym: Spruch
52. 52 189r-189v Predigtexzerpt Anonym: Predigt Pf. 50, Exzerpt
53. 53 189v Spruch Anonym: Spruch
54. 54 189v-190v Predigtexzerpt Anonym [Albertus Magnus (2VL 1, Sp. 124-139)]: Predigt über die Selbsterkenntnis (ZfdA 8, III,1) (unvollst.)
55. 55 190v-192v Traktat Anonym: Traktat Jundt 2,6, "Ain guote kurtze ler"
56. 56 193r-194r Traktat Anonym: Traktat Jundt 18
57. 57 194r-v Spruch Anonym: Zaichen aines gesigten häligen lebens
58. 58 194v Traktat; Kurztraktat Anonym: Zaichen götlicher mynne
59. 59 194v Spruch Anonym: Was ist rechte weishait
60. 60 194v Spruch Anonym: Laid leident laüte der ist mit gewalt
61. 61 194v-195r Spruch Anonym: Spruch: Den gröstgen hailigen den dz ertreich trait
62. 62 195r Spruch Anonym: Spruch: Ain stund got gedient...
63. 63 195r Traktat; Kurztraktat Anonym: Zeichen des heiligen Geistes
64. 64 195r-198r Traktat Johannes Franke (2VL 2, Sp. 800-802) [Anonym]: Traktat von zweierlei Wegen (enthält Traktat Pf. 4 "Von dem adel der sêle", Exzerpt)
65. 65 198r-206v Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 52 (DW II) S 79 Mt 5,3
66. 66 206v-213r Predigt Anonym: Predigt zu Fronleichnam T 41/5 Io 6,54
67. 67 213r-220r Predigt Meister Eckhart: Predigt 32 (DW II); enthält Exz. aus Predigt 107 und Predigt 34 S 82 Prv 31,27
68. 68 220r-226r Predigt Meister Eckhart: Predigt 20a (DW I) T 42 Lc 14,16
69. 69 226r-229v Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 35 (DW II) T 28 Kol 3,1f.
70. 70 229v-234r Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 17 (DW I S 56 Io 12,25
71. 71 234r-238r Predigt Anonym (Meister Eckhart?): Predigt Jundt 12 C 5 Lc 8,20
72. 72 238r-240v Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt Pfeiffer 61 S 65 Is 11,1
73. 73 240v-246v Predigt Anonym (Meister Eckhart?): Predigt Jundt 13 Lc 1,39
74. 74 246v-255r Traktat Meister Eckhart: Traktat Pf. 12,2 "Diz ist diu glôse über den überschal" (enth. Predigt 83 (DW III), Exzerpt)
75. 75 255r-260r Predigt Meister Eckhart: Predigt 21 (DW I) T 42 oder T 11 Eph 4,6
76. 76 260r-262v Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt Pf. 18 T 17 2 Cor 12,2
77. 77 262v Spruch Anonym: Spruch
78. 78 262v-265v Predigt Meister Eckhart: Predigt Pf. 17 + LP 42 T 6 Io 1,1
79. 79 265v-287v Collatio Anonym (Meister Eckhart]) [Anonym]: Traktat Jundt 2,3, "Daz send gar hoch fragen und materien" + div. LP
80. 80 287v-290v Predigt Meister Eckhart: Predigt 18 (DW I) T 57 Lc 7,14
81. 81 290v-295v Predigt Meister Eckhart: Predigt 43 (DW II) T 57 Lc 7,12
82. 82 295v-304r Predigt Meister Eckhart: Predigt 71 (DW III) S 20 Act 9,8
83. 83 304r-309r Predigt Meister Eckhart: Predigt 47 (DW II) T 39 Sap 1,7
84. 84 309r-313r Predigt Meister Eckhart: Predigt 24 (DW I) T 46 Rm 13,14
85. 85 313r-315r Predigt Meister Eckhart: Predigt 106B (DW IV/2) C 8 / C 9
86. 86 315r-318r Predigt Anonym (Meister Eckhart) [Anonym]: Predigt Pf. 78 T 46
87. 87 318v-323r Lehrgespräch Anonym: Fragen des Timotheus an Paulus (Jundt, 2,4) (2VL 2, Sp. 798f.), 1. Teil
88. 88 323v-326v Dictasammlung Anonym: Traktat Jundt 16
89. 89 326v Schreibernotiz Anonym: Rubrum
90. 90 326v-329v Lehrgespräch Anonym: Fragen des Timotheus an Paulus (Jundt, 2,4) (2VL 2, Sp. 798f.), 2. Teil
91. 91 330 Anonym: Unvollständiges Register

Bibliographischer Teil

Katalog:Becker, Adolf, Die deutschen Handschriften der Kaiserlichen Universitäts- und Landesbibliothek zu Straßburg (Katalog der Kaiserlichen Universitäts- und Landesbibliothek in Straßburg 6), Straßburg 1914, S. 44-53.
Literatur:
  • Adam,B., Katechetische Vaterunserauslegungen. Texte und Untersuchungen zu deutschsprachigen Auslegungen des 14. und 15. Jahrhunderts (MTU 55), München 1976, S. 40.
  • Becker, A., Die deutschen Handschriften der Kaiserlichen Universitäts- und Landesbibliothek zu Straßburg (Katalog der Kaiserlichen Universitäts- und Landesbibliothek in Straßburg 6), Straßburg 1914, S. 33f.
  • Fechter,W., Deutsche Handschriften des 15. und 16. Jahrhunderts aus der Bibliothek des ehemaligen Augustinerchorfrauenstifts Inzigkofen (Arbeiten zur Landeskunde Hohenzollerns 15), Sigmaringen 1997, S. 64-66 (Nr. 9).
  • Gottschall, D., Eckhart and the Vernacular Tradition: Pseudo-Eckhart and Eckhart Legends, in: A Companion to Meister Eckhart, ed. by Jeremiah M. Hackett (Brill's Companions to the Christian Tradition 36), Leiden/Boston 2013, S. 509-551.
  • Hauber, A., Deutsche Handschriften in Frauenklöstern des späteren Mittelalters, in: Zentralblatt für Bibliothekswesen 31 (1914), S. 341-373, S. 345f.
  • Klimanek, W., Verzeichnis der in DW IV benutzten Textzeugen und ihrer Siglen [Eckhart-Überlieferung] [Stand: 2005] (Sigle Str2).
  • Löser, F. unter Mitarbeit von Robert Steinke und Günter Hägele (Hg.), Meister Eckhart in Augsburg. Deutsche Mystik des Mittelalters in Kloster, Stadt und Schule. Katalog zur Handschriftenausstellung in der Schatzkammer der Universitätsbibliothek Augsburg (18. Mai bis 29. Juli 2011), Augsburg 2011, S. 122-129 (Nr. I,11) [Fabian Schulze].
  • Pfeiffer, F.(Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (Nachdruck Aalen 1962), S. VIII.
  • Ringler, S., Viten- und Offenbarungsliteratur in Frauenklöstern des Mittelalters. Quellen und Studien (MTU 72), München 1980, S. 44.
  • Ruh, K., 'Von dem adel der sêle', in: 2VL 11 (2004), Sp. 16-18, hier Sp. 16.
  • Ruh, K., Heinrich von Talheim, in: 2VL 3 (1981), Sp. 882-884, hier Sp. 883.
  • Ruh, K., Mystische Spekulation in Reimversen des 14. Jahrhunderts, in: Beiträge zur weltlichen und geistlichen Lyrik des 13. bis 15. Jahrhunderts. Würzburger Colloquium 1970, hg. von Kurt Ruh und Werner Schröder, Berlin 1973, S. 205-230 [wieder in: Kurt Ruh, Kleine Schriften, Bd. II: Scholastik und Mystik im Spätmittelalter, hg. von Volker Mertens, Berlin/New York 1984, S. 184-211], hier S. 207 (Nr. 4), S. 210 (Nr. 23), S. 212f., 215.
  • Ruh, K., Rezension über: Stanley Newman Werbow (Hg.), Martin von Amberg, Der Gewissensspiegel (Texte des späten Mittelalters 7), Berlin 1958, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 82 (Tüb. 1960), S. 421-428, hier S. 423.
  • Ruh, K., Seuse, Vita c. 52 und das Gedicht und die Glosse 'Vom Überschall', in: Heinrich Seuse. Studien zum 600. Todestag, 1366-1966. Gesammelt und hg. von Ephrem M. Filthaut, Köln 1966, S. 191-212 [wieder in: Kurt Ruh, Kleine Schriften, Bd. II: Scholastik und Mystik im Spätmittelalter, hg. von Volker Mertens, Berlin/New York 1984, S. 145-168], hier S. 192 [Korrekturnachtrag].
  • Schwinger, M., von Amberg,M., Der Gewissensspiegel. Zur handschriftlichen Überlieferung, Diss. (masch.) Graz 1966, S. 62f.
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeiffer'schen Eckeharttexte, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 34 (1909), S. 307-420, hier S. 345-354.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen, Halle a.d. Saale 1910, S. 30f. Anm. 2 und passim, s. Register S. 310 (unter Nr. 150).
  • Stauffacher,M., Untersuchungen zur handschriftlichen Überlieferung des "Engelberger Predigers", Diss. (masch.) Basel 1982, S. 9/9f.
  • Steer, G., 'Eine gute Klosterlehre', in: 2VL 3 (1981), Sp. 330f. + 2VL 11 (2004), Sp. 575, hier Bd. 3, Sp. 330.
  • Steer,G,. und Vogl,H., Die bürgelîn-Predigt Meister Eckharts. Mutmaßungen zur Entstehung der Predigt und ihrer Beziehung zu Nikolaus von Kues. Neue textgeschichtliche Ausgabe der Predigt und der lateinischen Übersetzung aus der Koblenzer Handschrift, in: Meister Eckhart und Nikolaus von Kues, hg. von Harald Schwaetzer und Georg Steer (Meister-Eckhart-Jahrbuch 4), Stuttgart 2011, S. 139-259, hier S. 173, 174, 180, 196, 197.
  • Wickersheimer, E., Strasbourg (Catalogue Général des Manuscrits des Bibliothèques Publiques de France, Départements 47), Paris 1923, S. 561f. [online]
Literatur zu enthaltenen Texten:
  • Adam, B., Katechetische Vaterunserauslegungen. Texte und Untersuchungen zu deutschsprachigen Auslegungen des 14. und 15. Jahrhunderts (MTU 55), München 1976, S. 25-87.
  • Albert, K., Meister Eckharts These vom Sein. Untersuchungen zur Metaphysik des Opus tripartitum, Saarbrücken 1976, S. 196.
  • Davies, O., Adolescens, tibi dico: Surge, in: Steer, G./Sturlese, L. (Hg.), Lectura Eckhardi. Predigten Meister Eckharts von Fachgelehrten gelesen und gedeutet, Bd. I, Stuttgart 1998, S. 97-115.
  • Egerding, M., Got bekennen. Strukturen der Gotteserkenntnis bei Meister Eckhart. Interpretation ausgewählter Predigten (EHS I, Bd. 810), Frankfurt a.M./Bern/New York 1984, S. 131-144.
  • Egerding, M., Got bekennen. Strukturen der Gotteserkenntnis bei Meister Eckhart. Interpretation ausgewählter Predigten (EHS I, Bd. 810), Frankfurt a.M./Bern/New York 1984, S. 145-160.
  • Egerding, M., Got bekennen. Strukturen der Gotteserkenntnis bei Meister Eckhart. Interpretation ausgewählter Predigten, (Europäische Hochschulschriften I / 810), Frankfurt am Main [u.a.], Lang, 1984
  • Epinay-Burgard, G., La critique d'Eckhart par Ruusbroek et son disciple Jean de Leeuwen, in: Flasch, K. (Hg.), Von Meister Dietrich zu Meister Eckhart (Corpus Philosophorum Teutonicorum Medii Aevi, Beiheft 2), Hamburg 1984, S. 177–185.
  • Gottschall, D., "Man möchte wunder tuon mit worten" (Predigt 18). Zum Umgang Meister Eckharts mit Wörtern in seinen deutschen Predigten, in: Speer, A. / Wegener, L. (Hg.), Meister Eckhart in Erfurt, Berlin u.a. 2005, S. 427-449.
  • Greifenstein, E., Der Hiob-Traktat des Marquard von Lindau. Überlieferung, Untersuchung und kritische Textausgabe (MTU 68), München 1979, S. 27.
  • Haas, A., Qui audit me, in: Steer, G./Sturlese, L. (Hg.), Lectura Eckhardi. Predigten Meister Eckharts von Fachgelehrten gelesen und gedeutet, Bd. I, Stuttgart 1998, S. 25-41.
  • Hansen, M., Der Aufbau der mittelalterlichen Predigt unter besonderer Berücksichtigung der Mystiker Eckhart und Tauler, Diss. Hamburg 1972, S. 49–58.
  • Honemann, V., 'Franke, Johannes', in: 2VL 2 (1980), Sp. 800–802.
  • Honemann, V., 'Franke, Johannes', in: 2VL 2 (1980), Sp. 800–802.
  • Honemann, V., Aristoteles, in: 2VL 1 (1978), Sp. 436-450 + 2VL 11 (2004), Sp. 130, hier Bd. 1, Sp. 447 und Bd. 11, Sp. 130.
  • Honemann, V., Fragen des Timotheus an Paulus, in: 2VL 2 (1980), Sp. 798f.
  • Kern, U., Der "Arme" bei Meister Eckhart, in: NZSTh 29 (1987), S. 1–18, hier S. 1–14.
  • L'amour nous fait devenir ce que nous aimons et autres sermons. Texte intégral des Sermons 5a, 6, 28, 32. Trad. et postf. par Jérôme Vérain, (Mille et une nuits 292), Paris 2000.
  • Langer, O., Mystische Erfahrung und spirituelle Theologie. Zu Meister Eckharts Auseinandersetzung mit der Frauenfrömmigkeit seiner Zeit, München/Zürich 1987, S. 189ff.
  • Largier, N. (Hg.), Meister Eckhart, Werke, Bd. I (Deutscher Klassiker Verlag im TB 24), Frankfurt a.M. 2008, S. 1047–1060.
  • Largier, N. (Hg.), Meister Eckhart, Werke, Bd. I (Deutscher Klassiker Verlag im TB 24), Frankfurt a.M. 2008, S. 916–919.
  • Largier, N. (Hg.), Meister Eckhart, Werke, Bd. I (Deutscher Klassiker Verlag im TB 24), Frankfurt a.M. 2008, S. 925.
  • Largier, N. (Hg.), Meister Eckhart, Werke, Bd. II (Deutscher Klassiker Verlag im TB 25), Frankfurt a.M. 2008, S. 1021f.
  • Leppin, V., Die Komposition von Meister Eckharts Maria-Martha-Predigt, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche 94,1 (1997), Tübingen, S. 69-83.
  • Libera, A. de, Introduction à la Mystique Rhénane. D'Albert le Grand à Maître Eckhart, Paris 1984, S. 246–250.
  • Löser, F., Maria im Mittelpunkt. Eine Zweitfassung von Meister Eckharts 'Bürglein-Predigt' (DW I Nr. 2), in: C. Brinker-von der Heyde und N. Largier (Hg.), Homo Medietas - Festschrift für Alois Maria Haas, Frankfurt/M. [u.a.], Lang, 1999, S. 241-273
  • Lücker, M.A., Meister Eckhart und die devotio moderna (Studien und Texte zur Geistesgeschichte des Mittelalters, Bd. 1), Leiden 1950, S. 53 (zur Auseinandersetzung Ruusbroecs mit der Predigt).
  • Maaßen, J., 'Vriunt, klim ûf baz, ziuch dich hoeher'. Zur Metaphysik der Einheit bei Meister Eckhart. Interpretation der Predigt 21, in: Kahnert, K. und Mojsisch, B. (Hg.), Umbrüche. Historische Wendepunkte der Philosophie von der Antike bis zur Neuzeit. Festschrift für Kurt Flasch zu seinem 70. Geburtstag, Amsterdam [u.a.], Grüner, 2001, S. 59-76.
  • Mangin, E., La figure de Marthe dans le Sermon 86 d'Eckhart: Modèle du véritable détachement et réponse à certaines dérives spirituelles, in: Revue des Sciences Religieuses 74,3 (2000), Strasbourg, S. 304-328.
  • Manstetten, R., Meister Eckharts Stellungnahme zu Predigt 2: Intravit Iesus in quoddam castellum im Kölner Häresieprozeß. Ein Essay über Wahrheit und Nachvollzug, in: K. Jacobi (Hg.), Meister Eckhart: Lebensstationen - Redesituationen, Berlin, Akademie, 1997, S. 279-301.
  • Maren, J.W. van, Zitate deutscher Mystiker bei Marquard von Lindau, in: ABäG 20 (1983). S. 74–85, hier S. 80ff.
  • Mieth, D. (Hg.), Die Einheit von Theorie und Praxis als Lebensform. Zur Diskussion um die Einordnung der Predigten Pfeiffer II, nr. IX, in: P. Kesting (Hg.), Würzburger Prosastudien II. Untersuchungen zur Literatur und Sprache des deutschen Mittelalters. Kurt Ruh zum 60. Geburtstag, (Medium Aevum 31), München, 1975, S. 271-286.
  • Mieth, D. (Hg.), Meister Eckhart. Einheit im Sein und Wirken, München/Zürich 1985, S. 146ff.
  • Mieth, D., Predigt Q 86, in: Lectura Eckhardi. Predigten Meister Eckharts von Fachgelehrten gelesen und gedeutet, Bd. 2, hg. v. Steer, G., und Sturlese, L., Stuttgart 2003, S. 139-175.
  • Mojsisch, B., Meister Eckhart. Analogie, Univozität und Einheit, Hamburg 1983, S. 119f.
  • Mojsisch, B., Meister Eckharts Kritik der teleologisch-theokratischen Ethik Augustins, in: Medioevo 9 (1983), S. 43–59, hier S. 58.
  • Morvay, K. / Grube, D., Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters: veröffentlichte Predigten (Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters 47), München 1974, T 94.
  • Pahncke, M., Kleine Beiträge zur Eckhartphilologie, Neuhaldensleben 1909, S. 20-22.
  • Pahncke, M., Materialien zu Meister Eckeharts Predigt über die Armut des Geistes, in: G. Baesecke, F. J. Schneider (Hg.), Fg. Philipp Strauch zum 80. Geburtstag am 23. September 1932. Dargebracht von Fachkollegen und Schülern, (Hermaea 31), Halle/Saale, 1932, S. 67-87
  • Pahncke, M., Meister Eckharts Predigt über Luc. 10,38: "Intravit Jesus in quoddam castellum...". Textkritisch untersucht und herausgegeben, in: Nachrichten der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. I. Philologisch-Historische Kl. 1959, Nr. 9, S. 169-206
  • Quint, J., Fundbericht zur handschriftlichen Überlieferung der deutschen Werke Meister Eckharts und anderer Mystiktexte, Stuttgart 1969, S. 686-692.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW II, 35, S. 170-172.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW II, S. 484f.
  • Ruh, K., David von Augsburg. Die Sieben Staffeln des Gebetes, in der deutschen Originalfassung herausgegeben von Kurt Ruh (Kleine dt. Prosadenkm. d. MAs 1), München 1965, S. 15.
  • Ruh, K., Der sog. 'Lentulus-Brief über Christi Gestalt', in: 2VL 5, Sp. 705-709.
  • Ruh, K., Meister Eckhart. Theologe, Prediger, Mystiker, München 21989, S. 158–165 und 189.
  • Ruh, K., Omne Datum optimum, in: Steer, G./Sturlese, L. (Hg.), Lectura Eckhardi. Predigten Meister Eckharts von Fachgelehrten gelesen und gedeutet, Bd. I, Stuttgart 1998, S. 1-23.
  • Schiewer, R. D., Gelassenheit ist (k)eine Tugend. Exzerpieren im Dienste der Mystagogik am Beispiel von Spamers Mosaiktraktaten, in: Hasebrink, B./Bernhardt, S./Früh, (Hgg.), Semantik der Gelassenheit. Generierung, Etablierung, Transformation, Göttingen 2012 (Historische Semantik 17), S. 171-204, hier S. 183f.
  • Schneider, K., Art. "Petrus Lombardus", in: 2VL 7, Sp. 511-516, hier: 513.
  • Schneider, K., Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München: Cgm 351-500. Editio altera, Wiesbaden 1970, S. 315.
  • Schwinger, M., Martin von Amberg, Der Gewissensspiegel. Zur handschriftlichen Überlieferung, Diss. (masch.) Graz 1966, S. 62f.
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeifferschen Eckharttexte, in: PBB 34 (1909), S. 307-420, hier S. 345-354
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeifferschen Eckharttexte, in: PBB 34 (1909), S. 335.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 345-354.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 45.
  • Stachel, G., Meister Eckhart. Beiträge zur Diskussion seiner Mystik, Würzburg 1998.
  • Stachel, G., Stammt Predigt 86 'Intravit Jesus in quoddam castellum' von Meister Eckhart?, in: ZfdA 125,4 (1996), S. 392-403.
  • Steer, G. / Vogl, H., Die bürgelîn-Predigt Meister Eckharts. Mutmaßungen zur Entstehung der Predigt und seine Bedeutung für Nikolaus von Kues. Neue kritische Ausgabe des mittelhochdeutschen Textes und der lateinischen Übersetzung aus der Koblenzer Handschrift, in: H. Schwaetzer, G. Steer (Hg.), Meister Eckhart und Nikolaus von Kues, (Meister-Eckhart-Jahrbuch 4 [Externer Link] ), Stuttgart, Kohlhammer, 2011, S. 139-259.
  • Steer, G., Art. "Eine gute Klosterlehre", in: 2VL 3, Sp. 330f.
  • Steer, G., De l'autheticité et de la datation des Sermons 101 à 106 d'Eckhart, in: M.-A. Vannier (Ed.), La naissance de Dieu dans l'âme chez Eckhart et Nicolas de Cues, Paris, Cerf, 2006, S. 15–25.
  • Steer, G., Der Armutsgedanke der deutschen Mystiker bei Marquard von Lindau, in: Franziskanische Studien 60 (1978), S. 289–300.
  • Stocker, B.C., Friedrich Colner, Schreiber und Übersetzer in St. Gallen 1430–1436 (mit Beigabe der deutschen Wiborada-Vita in dynamischer Edition) (GAG 619), Göppingen 1996, S. 30f.
  • Sturlese, L., "Sprüche der zwölf Meister", in: 2VL 9 (1995), Sp. 197-201, hier Sp. 197.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (EHS I, Bd. 1169), Frankfurt a. M./Bern 1990, S. 104f.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (EHS I, Bd. 1169), Frankfurt a. M./Bern 1990, S. 144-148.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (EHS I, Bd. 1169), Frankfurt a. M./Bern 1990, S. 188f.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (EHS I, Bd. 1169), Frankfurt a. M./Bern 1990, S. 193f.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (EHS I, Bd. 1169), Frankfurt a. M./Bern 1990, S. 21 u. 291-293.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (EHS I, Bd. 1169), Frankfurt a. M./Bern 1990, S. 263–266.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (EHS I, Bd. 1169), Frankfurt a. M./Bern 1990, S. 280f. u. 315.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 105-107.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 106 Anm. 55, 107-111, 538.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 122, 229-234.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 122, 261-263, 501 Anm. 79.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 122, 270-273.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 122, 372-415, 435-438.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 134-137.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 138-144.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 144-148.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 156-161.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 162-164.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 175-178.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 178-180.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 180f.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 182-184.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 252-254.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 282f.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 283f.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 288-291, 521 Anm. 40.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 300f. u. 343 Anm. 13.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 301-303.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 333-371.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 46, 276-278.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 83-88.
  • Vaughan, L., Time in a Meister Eckhart Sermon: "Impletum est temus Elizabeth", in: Germanic Notes 17 (1986), S. 20-21.
  • Werbow, St. N., "Martin von Amberg", in: 2VL 6, 143-149, hier: 146-149.
  • Zum Brunn, É./Libera, A. de, Maître Eckhart, Métaphysique du Verbe et théologie négative, Paris 1983, S. 180f. und 213ff.
  • Zum Brunn, É./Libera, A. de, Maître Eckhart, Métaphysique du Verbe et théologie négative, Paris 1983, S. 48.
WWW-Ressourcen:
Abbildung/Reproduktion online:

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:
  • Meister Eckhart (DW): 1, 4 (2x), 5b, 8, 10, 11, 12, 13, 17, 18, 20a, 21, 22, 24, 28, 29, 32, 35, 39, 43, 47, 49, 52, 59 (2x), 63, 64, 66, 67, 69, 71, 73, 76, 86, 106b, 109
  • Meister Eckhart (Pf.): 17, 18, 57, 61, 76,1, 78
  • Meister Eckhart (Jundt): 12, 13, 14
  • Meister Eckhart (Exzerpte/Fragmente): 2, 34, 83, 107, 116b
  • Johannes von Sterngassen: Predigtexempel
  • Engelberger Prediger: "Verbum caro factum est" (Eb23/P4)
  • Anonym: BT 281v, Predigt zu Fronleichnam
Eingestellt am: 25. Apr 2012 13:18
Letzte Änderung: 21. Okt 2018 08:51
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/6063/
Bookmark and Share