Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
[Meister Eckhart]: Predigt Pf. 76,1

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. qu. 1132
Predigten Eckharts und theologische Traktate, Fragen und Sprüche seines Kreises
lfd. Nr.:6
Zählung lt. Katalog:6
Foliierung:10r-15r
Verfasser:[Meister Eckhart]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt Pf. 76,1
Incipit:Vnser herr sprach zu sinen jungern: "Es wundert ûch daz ich von vch gân. Var ich nit von ûch so mûgent ir den hailigen (10v) gaist nit enphahen." Vnd ist daz von drier hand hindernûsse die hindrent dryer hand lûte...
Texttyp:Predigt
Anlass:T 32
Bibelstellen:Io 16,7
Parallelüberlieferung:B2, M1, B8, Ba3, Ba4, Br4, Bra3, F1, Fr1, G3, G5, K1a, M, M27, M61, Mai1, Mai5, Mai6, Me1, Me4, Mz3, N1, N9, S1, St5, St7, Str3.
Edition:
  • Quint, J., Deutsche Mystikertexte des Mittelalters, Bd. I, Bonn 1929, S. 58–63
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Pr. 76,1, S. 238,22-243,10
Literatur:
  • Löser, F., Meister Eckhart in Melk. Studien zum Redaktor Lienhart Peuger. Mit einer Edition des Traktats ›Von der sel wirdichait vnd aigenschafft‹ (TTG 48), Tübingen 1999, S. 76f.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 35.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 06. Feb 2013 14:15
Letzte Änderung: 04. Feb 2014 14:01
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/6222/