Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
[Marquard von Lindau OFM (2VL 6, Sp. 81-126)]: De Nabuchodonosor, Fassung B >Trahe me<

Enthalten in:St. Gallen, Stiftsbibliothek. Cod. 966
ohne Titel
lfd. Nr.:24
Foliierung:170-223
Verfasser:[Marquard von Lindau OFM (2VL 6, Sp. 81-126)]
Bezeichnung/Überschrift:De Nabuchodonosor, Fassung B >Trahe me<
Incipit:Dv solt wissen als ain maister gehaissen nicolaus de lyra vber das buoch danielis schribt das ain mensch was der hieß nabuchodonosor der wart in ainem wilden wald von ainder geiß geseugt ...
Explicit:... vnd da mit verdienst vnd komest zu dem ewigen rich das verlich vns allen der himelsch kuenig ... vnd aller siner hailigen lieben vnd vß erwelten Amen
Texttyp:Traktat
Personennamen:Nebukadnezzar
Parallelüberlieferung:St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 1051, 233-345 (K. Ruh, Bonaventura deutsch, S. 46); Basel, Universitätsbibl., Cod. A V 31a; Berlin, Staatsbibl., mgq 193; Göttingen, Staats- und Universitätsbibl., 4° Cod. Ms. theol. 285; Innsbruck, Universitäts- und Landesbibl., Cod. 670; Melk, Stiftsbibl., Cod. 329 (411; H 24); Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Hs. 7167; St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 966; St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 1151; St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 1919; Straßburg, Stadtbibl., Cod. A 93; Stuttgart, Landesbibl., Cod. theol. et phil. 2° 19; Weimar, Hauptstaatsarchiv, Sammlung Hardenberg Nr. 56,I
Edition:Horwege, R., Marquard von Lindau, De Nabuchodonosor (krit. Ausgabe), Diss. Indiana University 1971.
Literatur:
  • Palmer, Nigel, F., Art. "Marquard von Lindau" in: 2VL 6, Sp. 82-126.
  • Ruh, K., Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskaner-Mystik und -Scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 46.
  • Völker, P.-G., Die deutschen Schriften des Franziskaners Konrad Bömlin, Teil 1: Überlieferung und Untersuchung (MTU 8), München 1964, S. 177.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 06. Mai 2012 14:57
Letzte Änderung: 22. Mai 2012 11:31
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/6446/