Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Mönch von Heilsbronn SOCist (2VL 6, Sp. 649-654): Buch von den sechs Namen des Fronleichnam

Enthalten in:München, Bayerische Staatsbibliothek. Cgm 784
Kalender - Mönch von Heilsbronn - Meister Eckhart - Heinrich von Friemar - Seuse - Johann von Neumarkt - Gerard van Vliederhoven - u.a. geistliche Traktate, Kurztexte, Exzerpte
lfd. Nr.:2
Zählung lt. Katalog:2
Foliierung:9r-48r
Verfasser:Mönch von Heilsbronn SOCist (2VL 6, Sp. 649-654)
Bezeichnung/Überschrift:Buch von den sechs Namen des Fronleichnam
Incipit: Hie vachent an die sechs nam von unsers herren leichnam. Bir lessen in der geschrifft das der fronleichnam gotes den er zu ainer speis hat gemachet seinen kinden sechs nam hatt ...
Explicit:... das er uns in diesem leben so hoch wirtschaft berait hat an seinem fleisch und an seinem pluet amen.
Texttyp:Traktat
Parallelüberlieferung:Cgm 779,4
Edition:Merzdorf, J.F.L.Th. (Hg.), Der Mönch von Heilsbronn. Zum ersten Male vollständig herausgegeben von J.F.L.Th. Merzdorf, 1870, S. 3-68. (nach der Heidelberger Hs. cpg 417)
Literatur:
  • Boeckl, K., Die Eucharistie-Lehre der dt. Mystiker des Mittelalters, 1924, S. 70-73.
  • Boeckl, K., Wer ist der Mönch von Heilsbronn?, in: ZkTh 52 (1928), S. 230-239.
  • Schneider, K. (Hg.), Pseudo-Engelhart von Ebrach. Das Buch der Vollkommenheit (DTM 86), Berlin 2006, S. XIX.
  • Steer, G., Mönch von Heilsbronn, in: 2VL 6, Sp. 649-654 + 2VL 11 (2004), Sp. 1009.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 03. Mai 2012 10:13
Letzte Änderung: 25. Nov 2014 09:48
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/6458/