Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Broder mertyn lewersteyn: "Die zumme der sunden zo hoiffe gelesen vß den sprochen Sente Augustyns, sente Gregorij, sente Thomas ind vß deme meister van den hogen synnen ind ander vijll lerre zo samen gelesen"

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. oct. 329
Geistliche Traktate, Predigten und Sprüche
lfd. Nr.:10
Foliierung:158r–?
Verfasser:Broder mertyn lewersteyn
Bezeichnung/Überschrift:"Die zumme der sunden zo hoiffe gelesen vß den sprochen Sente Augustyns, sente Gregorij, sente Thomas ind vß deme meister van den hogen synnen ind ander vijll lerre zo samen gelesen"
Incipit:So wer sijne bychget genslijchen ind cleirlichen wijll sprechen der sal dair ayn seijn ind mirken gar euen diese na geschreuen punten ...
Texttyp:Summe
Personennamen:
  • Augustinus
  • Gregor der Große
  • Petrus Lombardus
  • Thomas von Aquin
Schlagworte:
  • Sünde
  • Beichtspiegel
Literatur:
  • Roth, G., Art. "Summe der Sünden", in: 2VL 9, Sp. 519-521.
  • Roth, G., Sündenspiegel im 15. Jahrhundert. Untersuchungen zum pseudo-augustinischen 'Speculum peccatoris' in deutscher Überlieferung (Deutsche Literatur von den Anfängen bis 1700, Bd. 12), Bern u.a. 1991, S. 2, Anm. 7 und S. 4, Anm. 10.
  • Ruh, K., Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskaner-Mystik und -Scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 118.
  • Stammler, W., Mittelalterliche Prosa in deutscher Sprache, in: Deutsche Philologie im Aufriß, hrsg. W. Stammler, Berlin, 1958, Sp. 860.
Sonstiges/Bemerkungen:In der Schlussschrift heißt der Traktat: ›Der speigel der sunden‹
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 10. Jun 2010 16:38
Letzte Änderung: 19. Sep 2012 09:08
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/648/