Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Merswin, Rulman (2VL 6, 420ff.): Traktat, "Von einem eigenwilligen Weltweisen und einem Waldpriester" (2VL 6, Sp. 433f.)

Enthalten in:Dillingen, (Donau) Kreis- und Studienbibliothek. Cod. XV 125
Sammelhandschrift hauptsächlich mit Texten aus dem Bereich der deutschen Mystik
lfd. Nr.:10
Zählung lt. Katalog:8
Foliierung:89r-104v
Verfasser:Merswin, Rulman (2VL 6, 420ff.)
Bezeichnung/Überschrift:Traktat, "Von einem eigenwilligen Weltweisen und einem Waldpriester" (2VL 6, Sp. 433f.)
Incipit:Es ist zu wissen. Dis ist von einem guten heiligen walt priester, wie der ein welt wisen eygin willegen wol redende man wisete ...
Explicit:... da von die natüre gefuret wird vnd nit der geist etc. Amen etc. Hie hat der Marner end ein ende vnd got vns sin hilff sende. Explicit hoc totum infunde da mihi potum.
Texttyp:Traktat
Literatur:
  • Steer, G., Merswin, Rulman, in: 2VL 6 (1987), Sp. 420–442, hier Sp. 433f, Nr. 11.
  • Strauch, Ph. (Hg.), Sieben bisher unveröffentlichte Traktate und Lektionen, Halle 1927 (ATB 22), S. 42-60.
Sonstiges/Bemerkungen:wird mit dem vorausgehenden Text "Der Marner" als Einheit aufgefasst (vgl. Wunderle, S. 256 und Steer, Sp. 433)
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 19. Apr 2012 10:10
Letzte Änderung: 19. Apr 2012 10:10
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/6972/