Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart (Pseudo): Traktat "Schwester Katrei" (2VL 8, Sp. 947ff.)

Enthalten in:St. Gallen, Stiftsbibliothek. Cod. 965
St. Georgener Predigten / Marquard von Lindau
lfd. Nr.:16
Foliierung:184–259
Verfasser:Meister Eckhart (Pseudo)
Bezeichnung/Überschrift:Traktat "Schwester Katrei" (2VL 8, Sp. 947ff.)
Incipit:Üb.: Disz buchly haiszet von den fünf broetten oder von der bichtochter
Texttyp:Traktat
Parallelüberlieferung:www.eckhart.de/aktuell.htm#T6
Schlagworte:Nonne
Edition:
  • Birlinger, A., Tractate Meister Eckharts, des Mönches von Heilsbronn, Gebete, in: Alemannia 3 (1875), S. 15ff.
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Tr. VI, S. 448–475.
  • Schweitzer, F.-J., Der Freiheitsbegriff der deutschen Mystik: seine Beziehung zur Ketzerei der "Brüder und Schwestern vom Freien Geist", mit besonderer Rücksicht auf den pseudoeckartischen Traktat "Schwester Katrei" (Edition), Bern 1981, S. 321-375.
Literatur:
  • Greifenstein, E., Der Hiob-Traktat des Marquard von Lindau. Überlieferung, Untersuchung und kritische Textausgabe (MTU 68), München 1979, S. 27.
  • Stocker, B.C., Friedrich Colner, Schreiber und Übersetzer in St. Gallen 1430–1436 (mit Beigabe der deutschen Wiborada-Vita in dynamischer Edition) (GAG 619), Göppingen 1996, S. 30.
Sonstiges/Bemerkungen:Der Traktat enthält die Predigt Pfeiffer II, Pr. XXXVII. (Greifenstein, S. 27)
Der Abschnitt S. 182 fehlt im Gesamttraktat, dort (S. 218) wird im Text aber auf ihn verwiesen. (Stocker, S. 30)
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 19. Jun 2010 12:19
Letzte Änderung: 01. Aug 2012 12:12
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/716/