Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
Lat. und dt. Predigten, u. a. Meister Eckhart, Fragment

Kodikologischer Teil

Bibliothek:München, Bayerische Staatsbibliothek
Signatur:Cgm 5153m
Siglen:M42 (Eckhart-Sigle, Klimanek)
Titel lt. Katalog:Lat. und dt. Predigten, u. a. Meister Eckhart, Fragment
Provenienz:Südwestdeutschland
Provenienz ermittelt durch:Schneider, S. 509
Vorbesitzer:Franz Auer (Stiefsohn Schmellers, gestorben 1849)
Alter:14. Jh., 2. Hälfte, 4. Viertel
Alter ermittelt durch:Schneider, S. 509
Entstehung:war Umschlag eines Archivale
Einträge:1r oben Aufschrift: Register No V anno 1594
1r am Rand von Schmellers Hand: Von Emma Schmeller unter Franz Auers alten Papieren gefunden. 14. April 1852.
Schreibsprache:alemannisch
Schreibsprache ermittelt durch:Schneider, S. 509
Beschreibstoff:Pergament
Umfang:1 Doppelblatt
Lagen/Foliierung:Am Außenrand ohne Textverlust beschnittenes Doppelblatt, ursprungliches Format ca. 300x230, äußeres Doppelblatt eines Sexternio nach alter Foliierung X6 (1r) und 27 (2r)
Blattgröße:296-300x190-192 mm
Format Schriftraum:212x145 mm
Spalten:2
Zeilen:29
Schriftarten:Textualis
Hände/Schreiber:
  • unbekannte Hand
  • 2vb: rote Überschrift von anderer Hand
Rubrizierung:ja
ID der Handschrift:7334

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. 1a 1ra Predigtschluss Bernhard von Clairvaux: "In dominica sexta post pentecosten. Sermo III: De fragmentis septem misericordiarum" (Fragment)
2. 1b 1ra-vb Predigtfragment Anonym: Predigt über Is 66,12 (Fragment), lat. Is 66,12
3. 2a 2ra-vb Predigtfragment Meister Eckhart: Predigt 101 (DW IV/1), Fragment Ps 103,29f.
4. 2b 2vb Predigtfragment Meister Eckhart: Predigt 102 (DW IV/1), Fragment T 10 Mt 2,1f.

Bibliographischer Teil

Katalog:Schneider, Karin, Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die mittelalterlichen Handschriften aus Cgm 4001-5247 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,7), Wiesbaden 1996, S. 509f.
Literatur:
  • Steer, Georg, Die Schriften Meister Eckharts in den Handschriften des Mittelalters, in: Die Präsenz des Mittelalters in seinen Handschriften. Ergebnisse der Berliner Tagung in der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, 6.-8. April 2000, hg. von Hans-Jochen Schiewer und Karl Stackmann, Tübingen 2002, S. 209-302, hier S. 212, 247 und S. 289 (Abb. 8).
  • Wagner, Bettina, piechlein mit vil stycklein. Die Eckhart-Handschriften in der Bayerischen Staatsbibliothek München, in: Meister Eckhart in Augsburg. Deutsche Mystik des Mittelalters in Kloster, Stadt und Schule. Katalog zur Handschriftenausstellung in der Schatzkammer der Universitätsbibliothek Augsburg (18. Mai bis 29. Juli 2011), hg. von Freimut Löser, Robert Steinke und Günter Hägele, Augsburg 2011, S. 34-48, hier S. 45 (Nr. 50).
WWW-Ressourcen:
Abbildung/Reproduktion print:Steer, Georg, Die Schriften Meister Eckharts in den Handschriften des Mittelalters, in: Die Präsenz des Mittelalters in seinen Handschriften. Ergebnisse der Berliner Tagung in der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, 6.-8. April 2000, hg. von Hans-Jochen Schiewer und Karl Stackmann, Tübingen 2002, S. 209-302, hier S. 289 (Abb. 8).
Abbildung/Reproduktion online:

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:Meister Eckhart: Predigten 101 (DW IV/1), 102 (DW IV/1)
Typologisierung:Fragment, enthält Teile von Eckhartpredigten
Eingestellt am: 13. Jun 2012 17:05
Letzte Änderung: 14. Jan 2013 11:36
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/7334/