Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
[Bernhard von Clairvaux, Predigten (dt.); Predigten nach dem Kirchenjahr]

Kodikologischer Teil

Bibliothek:London, University College
Signatur:MS Germ. 11 (Ms. Phill. 643)
Siglen:
  • Lo 1 (Eckhart-Sigle, Quint)
  • Lo 1 (Tauler-Sigle, Mayer)
  • Ph (St. Georgener Predigten-Sigle, Seidel)
Titel lt. Katalog:[Bernhard von Clairvaux, Predigten (dt.); Predigten nach dem Kirchenjahr]
Provenienz:Köln, Kartause St. Barbara (Seidel vermutet aufgrund seiner Rekonstruktion der Vorbesitzer und Erwerbungsvorgänge die Herkunft aus Köln, vgl. S. 93-97)
Provenienz ermittelt durch:Seidel, S. 91; Löffler; Marks, S. 17-32
Vorbesitzer:
  • Kölner Drucker, Antiquar und Auktionator Johann Matthias Heberle
  • Theologe Leander van Eß (1772-1847, 1812-1822 als Theologieprofessor in Marburg), der die Hs. evtl. 1821 von J. M. Heberle erwarb [Name auf einem Papierstreifen auf der Innenseite des Vorderdeckels, vgl. Priebsch, S. 64]
  • Bibliothek von Sir Thomas Phillipps (1792-1872), der die Hs. von Leander van Eß erwarb
  • 1911 von der Königlichen Bibliothek Berlin erworben
Alter:15. Jahrhundert, 2. Hälfte, 3. Viertel
Alter ermittelt durch:Coveney, S. 49
Entstehung:aus der Zusammenfügung zweier ursprünglich selbstständiger Handschriften entstanden (vgl. Coveney, S. 49)
Einträge:96r: In desem buch steyt der sermon des vireden sondags in dem aduent miserunt iudei, diesen sal men in dem Reiffender dieser gelesen werden [!] dat ander wirdt all in dem werckûs [!] gelesen. (von späterer Hand, bezogen auf Seuse-Predigt);
132r: dit soll men in dem Reiffender leissen (am Beginn von Rd. 46 am Rand von gleicher Hand wie 96r)
Schreibsprache:ripuarisch
Schreibsprache ermittelt durch:Seidel, S. 96-97
Beschreibstoff:Papier
Umfang:237 Bll.
Lagen/Foliierung:231 Bll., 3 leere Bll. nach 79, 1 Vorder- und 2 Hintercustoden (Priebsch, S. 61);
moderne Foliierung;
II + 79 (=Teil A, gezählt 1-79) + III (ungezählt) + 152 (= Teil B, gezählt 80-231) + I;
Zählung: "The leaves have been numbered from the beginning of the text by a modern hand in pencil, every 5 leaves to fol. 79, missing the next 3 blank fols., and thence on every leaf from 80 to 231. Fols. 80 to 231 were also originally numbered according to the quires, a1, a2, ... etc. Traces of this numbering are still to be seen, although it has in most cases been cut away at the time of binding." (Coveney, S. 49);
Lagen: Teil A: 7 V70 + VI79 + III, Teil B: 15 V229 + I231
Wasserzeichen: "fols. 1*, 2*, al bull's head (approx. Heitz 71); quires 1, 2, 6-8, 11, a letter P surmounted by a flower (Heitz, 186, dated early 15th century); quires 3-5, bull's head, (approx. Heitz, 62, dated 1478); quire 9, letter P (Heitz, 186) and bull's head (Heitz, 71); quires 10, 12-23, letter P surmounted by flower (Heitz, 186) and letter P surmounted by a cross (Heitz, 154, dated 1455)" (Coveney, S. 49);
Blattgröße:222 x 144mm
Format Schriftraum:143 x 105-110mm
Spalten:2
Zeilen:30-32
Schriftarten:"The first hand [...] is a 15th century Gothic minuscule, neatly written, but not ornate; the second hand [...] is a 15th century cursive script." (Coveney, S. 49)
Hände/Schreiber:
  • fol. 1r-79r
  • fol. 80r-231r
Buchschmuck:rote und blaue Initialen, rote Überschriften und Unterstreichungen, rot durchgestrichene große Buchstaben
Rubrizierung:ja
Einband:"The MS is bound in the original oak boards, covered with brown tooled leather. The back of the binding has been reinforced witz similar leather. The covers bear the marks of clasps, which are now missing. To the inside of each cover is attached a parchment leaf, that on the inside back cover bearing Latin in large 14th century minuscule, in black ink, with red initials." (Coveney, S. 49)
Sonstige Vermerke:Priebsch vermerkt, "Ph stamme wahrscheinlich aus dem gleichen Kloster wie Phillipps Nr. 528 und 626" (= Berlin, SBB-PK, Ms. germ. 4° 1395 und Ms. germ. 2° 1236) (Priebsch, S. 64)
ID der Handschrift:7351

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. 1 1ra-79rb Predigten Bernhard von Clairvaux: Predigten (u.a. zu Advent, Ostern, Bedeutung der Messe)
2. 2 80ra-81va Predigt Bernhard von Clairvaux: Predigt "In festo S. Andreae apostoli sermo II", dt. S 1
3. 3 81va-84rb Predigtexzerpte Bernhard von Clairvaux: Predigt "In adventu domini sermo I-II", Exzerpte, dt. T 1
4. 4 84va-85rb Predigt Anonym: Predigt über den Advent T 1
5. 5 85rb-86rb Predigt Anonym (Meister Eckhart?): Predigt Strauch 8,1 S 3 Sap 7,7
6. 6 86rb-87rb Predigt Anonym (Meister Eckhart?): Predigt Strauch 8,2 T 1 (?)
7. 7 87rb-91va Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 3 T 2 Lc 21,25
8. 7 91va-94rb Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 68 (DW III) T 2 Lc 21,31
9. 8 94rb-95ra Predigt Anonym (Meister Eckhart?): Predigt Jundt 12, Bearbeitung S 5
10. 9 95ra-96ra Predigt Anonym (Meister Eckhart? Johannes Tauler?): Predigt Strauch 7 S 5 Is 11,1-2
11. 10 96ra-100vb Predigt Seuse, Heinrich OP (2VL 8, Sp. 1109-29) [Anonym] (Johannes Tauler?): Predigt Bihlm. 2 "Miserunt Judaei";
Predigt Corin II, 69
T 4 Io 1,19
12. 11 100vb-103vb Predigt Tauler, Johannes: Predigt "Ego vox clamantis" (BT II/2 [= Lieftinck B]) T 4 Io 1,23
13. 12 103vb-104va Predigt Isidor von Sevilla: Predigt auf die Geburt Christi, Teilübersetzung von "De ecclesiasticis officiis", lib. I, cap. 26, dt. T 6
14. 13 104va-107ra Predigt Bernhard von Clairvaux: Predigt über die Geburt Christi, Teilübersetzung der Predigt "In vigilia nativitatis domini", sermo I, dt. T 6
15. 14 107rb-108ra Predigt Bernhard von Clairvaux: Predigt über die Geburt Christi, Teilübersetzung von "In nativitate domini", sermo V, Nr. 5 + Plustexte, dt. T 6
16. 15 108ra-109vb Predigt Guerric von Igny [Bernhard von Clairvaux]: Predigt über die Geburt Christi, Übersetzung von "De nativitate domini", sermo I, dt. T 6
17. 16 109vb-113va Predigt Bernhard von Clairvaux: Predigt über die Geburt Christi, Übersetzung von "In nativitate domini", sermo III, dt. T 6
18. 17 113va-114va Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 30 T 8 Is 7,14
19. 18 114va-117va Predigt Bernhard von Clairvaux: Predigt über die Beschneidung, Teilübersetzung von "In circumcisione domini", sermo III, dt. T 8
20. 19 117va-124vb Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 4 S 9 Act 6,8
21. 20 124vb-126vb Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 13 (DW I) S 11 Apc 14,1-4
22. 21 126vb-127ra Predigtfragment Meister Eckhart: Predigt 14 (DW I), Fragment (Anfang) T 10 Is 60,1
23. 22 127ra-132rb Predigt + Predigtexzerpt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 6 + 10 (Exzerpt) T 17 2 Cor 12,2
24. 23 132rb-134va Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 11 T 16 Io 16,24
25. 24 134va-vb Traktat Elsbeth von Oye (2VL 2, Sp. 511-514 + 2VL 11, Sp. 405) [Anonym]: Traktat "Ein gütt mönsch begert von got eines lebens''
26. 25 134vb-145ra Predigt + Schlussbitte Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 19 + Schlussbitte T 22 Gal 4,26
27. 26 145ra-150vb Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 20 S 28 Lc 1,26f.
28. 27 150vb-160vb Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 25 T 24 Ct 7,8
29. 28 160vb-164vb Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 27 T 26 (?); Karwoche Iob 42,15.14
30. 29 164vb-165vb Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 34 T 25 (?); Karwoche Ps 27,7
31. 30 165vb-170vb Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 23 T 25 (?); Karwoche Ps (G) 86,6
32. 31 170vb-175rb Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 28 T 36 Act 1,11
33. 32 175rb-184va Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 21 T 36 Act 1,9
34. 33 184va-188rb Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 24 S 46 Io 21,17
35. 34 188rb-va Traktat Anonym: Traktat "Da der geist ws gode vlusset" T 39 (?)
36. 35 188va-190ra Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 33 S 59 Sir 24,2
37. 36 190ra-192ra Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 13 S 59 Sir 24,26
38. 37 192ra-199rb Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 16 S 79 Apc 19,17
39. 38 199rb-208ra Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 15 C 2 Io 15,12
40. 39 208ra-209ra Predigt Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 107 (DW IV,2) C 4 Mt 16,24
41. 40 209ra-va Traktat Anonym: Traktat Stammler 59 + einleitender Plustext
42. 41 209va-220ra Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 17 + Schlussbitte C 6 Sap 10,10
43. 42 220ra-224va Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 2 C 6; S 81 Lc 12,36
44. 43 224vb-231rb Predigt Anonym: St. Georgener Predigten Nr. 5 C 9 3 Rg 19,2-4

Bibliographischer Teil

Katalog:Coveney, D.K., A Descriptive Catalogue of Manuscripts in the Library of University College London, London 1935, S. 49-54.
Literatur:
  • Hofmann, G., Literaturgeschichtliche Grundlagen zur Tauler-Forschung, in: Johannes Tauler - Ein deutscher Mystiker. Gedenkschrift zum 600. Todestag, hg. von E. M. Filthaut, Essen, Driewer, 1961, S. 436-479, hier S. 452.
  • Jostes, F. (Hg.), Meister Eckhart und seine Jünger. Ungedruckte Texte zur Geschichte der deutschen Mystik. (Photomechanischer Nachdruck mit einem Wörterverzeichnis von Peter Schmitt und einem Nachwort von Kurt Ruh), Berlin [u.a.], de Gruyter, 1972, S. 210.
  • Löffler, K., Kölnische Bibliotheksgeschichte im Umriß, Köln 1923.
  • Löser, F., Meister Eckhart in Melk. Studien zum Redaktor Lienhart Peuger. Mit einer Edition des Traktats 'Von der sel wirdichait vnd aigenschafft', Texte und Textgeschichte 48 (hgg. von Klaus Grubmüller, Konrad Kunze und Georg Steer), Niemeyer Tübingen 1999, S. 232, 268, 550-552 (mit Abdruck).
  • Lüders, E., Zur Überlieferung der St. Georgener Predigten, in: StN 32 (1960), S. 155-184.
  • Marks, R.B., The medieval manuscript library of the charterhouse of St. Barbara in Cologne (Vol. 1-2), Salzburg 1974.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 243 (Sigle Lo 1).
  • Ochsenbein, P., Die Offenbarungen Elsbeths von Oye als Dokument leidensfixierter Mystik, in: Abendländische Mystik im Mittelalter. Symposion Kloster Engelberg 1984, hg. von Kurt Ruh (Germanistische Symposien. Berichtsbände VII), Stuttgart 1986, S. 423-442, hier S. 425.
  • Priebsch, R., Deutsche Handschriften in England, Bd. 1, Erlangen 1896, S. 61-64, 227-230 (Nr. 59).
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung der deutschen Werke Meister Eckharts und seiner Schule. Ein Reisebericht (Meister Eckhart. Untersuchungen 1), Stuttgart/Berlin 1940, S. 267f. (Nr. 86, Sigle Lo 1).
  • Rieder, K. (Hg.), Der sogenannte St. Georgener Prediger aus der Freiburger und der Karlsruher Handschrift, Berlin, Weidmannsche, 1908, S. XVIIf.
  • Scheepsma, W., The Limburg Sermons. Preaching in the Medieval Law Countries at the Turn of the Fourteenth Century, translated by David F. Johnson (Brill's Series in Church History 34), Leiden/Boston 2008, S. XIII, 472 (Register).
  • Schiewer, R.D. / Seidel, K.O. (Hg.), Die St. Georgener Predigten (Deutsche Texte des Mittelalters 90), Berlin 2010, S. XXVIIIf.
  • Seidel, K.O. (Hg.), Die St. Georgener Predigten: ausgewählte Abbildungen zur handschriftlichen Überlieferung, Göppingen 1982, in: Litterae. Göppinger Beiträge zur Textgeschichte 89 (1971), Abb. 5-10 (127r-132r).
  • Seidel, K.O., 'Die St. Georgener Predigten'. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Textgeschichte (MTU 121), Tübingen 2003, S. 91-97.
  • Steer G. / Vogl, H., Die bürgelîn-Predigt Meister Eckharts. Mutmaßungen zur Entstehung der Predigt und ihrer Beziehung zu Nikolaus von Kues. Neue textgeschichtliche Ausgabe der Predigt und der lateinischen Übersetzung aus der Koblenzer Handschrift, in: Meister Eckhart und Nikolaus von Kues, hg. von Harald Schwaetzer und Georg Steer (Meister-Eckhart-Jahrbuch 4), Stuttgart 2011, S. 139-259, hier S. 180.
Literatur zu enthaltenen Texten:
  • Höver, W., 'Bernhard von Clairvaux', in: 2VL 1, Sp. 754-762, hier Sp. 756.
  • Lüders, E., Zur Überlieferung der St. Georgener Predigten, in: StN 30 (1958), S. 155-184, hier S. 162f.
  • Lüders, E., Zur Überlieferung der St. Georgener Predigten, in: StN 32 (1960), S. 123-187, hier S. 165-168.
  • Lüders, E., Zur Überlieferung der St. Georgener Predigten, in: StN 32 (1960), S. 155-184, hier S. 171.
  • Lüders, E., Zur Überlieferung der St. Georgener Predigten, in: StN 32 (1960), S. 155-184, hier S. 172. (Abdruck Teil c)
  • Morvay, K. / Grube, D., Bibliographie der deutschen Predigt des Mittelalters: veröffentlichte Predigten (Münchener Texte und Untersuchungen zur deutschen Literatur des Mittelalters 47), München 1974, S. 83, S. 74 und 83f.
  • Neumann, H., Elsbeth von Oye, in: 2VL 2, Sp. 511-514; 2VL 11, Sp. 405.
  • Ochsenbein, P., Die Offenbarungen Elsbeths von Oye als Dokument leidensfixierter Mystik, in: Ruh, K. (Hg.), Abendländische Mystik im Mittelalter. Symposion Kloster Engelbert 1984, Stuttgart 1986 (Germanistische Symposien Berichtsbände VII), S. 422-442, hier S. 425 und S. 427, Nr. 1.4.
  • Pahncke, M., Neue textkritische Eckhart-Studien, in: ZfdPh 80 (1961), S. 2-39, hier S. 37.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW I, 13, S. 207-222, hier S. 207
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW I, 14, S. 227-241, hier S. 227-230.
  • Schneider, K. (Hg.), Pseudo-Engelhart von Ebrach. Das Buch der Vollkommenheit (DTM 86), Berlin 2006, S. LXIIIf. und S. 28.
  • Schneider-Lastin, W., Das Handexemplar einer mittelalterlichen Autorin. Zur Edition der Offenbarungen Elsbeths von Oye, in: editio 8 (1994), S. 53-70, hier S. 54.
  • Schneider-Lastin, W., Leben und Offenbarungen der Elsbeth von Oye, Textkritische Edition der Vita aus dem ‘Otenbacher Schwesternbuch’, in: Fleith, B., und Wetzel, R., Kulturtopographie des deutschprachigen Südwestens im späteren Mittelalter. Studien und Texte, Berlin, New York 2009 (Kulturtopographie des alemannischen Raums 1), S. 403.
  • Seidel, K.O., 'Die St. Georgener Predigten'. Untersuchungen zur Überlieferungs- und Textgeschichte (MTU 121), Tübingen 2003, S. 92.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 122, 270-273.
  • Worstbrock, F.J., 'Isidor von Sevilla', in: 2VL 11, Sp. 717-746, hier Sp. 734f. und 739 (ohne diese Predigt und ohne diese Hs.).
WWW-Ressourcen:
Abbildung/Reproduktion print:Seidel, Ausgewählte Abbildungen, Abb. 5-10 (127r-132r)

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:
  • Tauler, Johannes: Predigt BT II/2 "Ego vox clamantis"
  • Meister Eckhart: Predigt 13 (DW I); Predigt 14, Fragment (Anfang); Predigt 68 (DW III); Predigt 107 (DW IV,2)
  • Seuse, Heinrich OP (2VL 8, Sp. 1109-29) [Anonym] (Johannes Tauler?): Predigt Bihlm. 2 "Miserunt Judaei" / Predigt Corin II, 69
  • Bernhard von Clairvaux: Predigten u.a. zu Advent, Ostern, Messebedeutung; In festo S. Andreae apostoli sermo II, dt.;
    In adventu Domini sermo I-II, Exzerpte, dt.;
    Über die Geburt Christi, Teilübersetzung der Predigt "In vigilia nativitatis domini", sermo I, dt.;
    Über die Geburt Christi, Teilübersetzung von "In nativitate domini", sermo V, Nr. 5 + Plustexte, dt.;
    Über die Geburt Christi, Übersetzung von "In nativitate domini", sermo III, dt.;
    Über die Beschneidung, Teilübersetzung von "In circumcisione domini", sermo III, dt.
  • Guerric von Igny: Predigt über die Geburt Christi, Übersetzung von "De nativitate domini", sermo I, dt.
  • Isidor von Sevilla: Predigt auf die Geburt Christi, Teilübersetzung von "De ecclesiasticis officiis", lib. I, cap. 26, dt.
  • Anonym: Predigt über den Advent
    Predigt Strauch 8,1;
    Predigt Strauch 8,2;
    Predigt Jundt 12, Bearbeitung;
    Predigt Strauch 7;
    St. Georgener Predigten Nrr. 2-6, 10, 11, 13, 15-17, 19-21, 23-25, 27, 28, 33, 34
Typologisierung:Predigthandschrift (44 Texte), Anteil an Eckhart (4) bzw. Tauler(1 bzw. 2) sehr gering.
Eingestellt am: 16. Aug 2012 20:42
Letzte Änderung: 07. Mär 2014 16:23
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/7351/
Bookmark and Share