Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
Tauler: Predigten

Kodikologischer Teil

Bibliothek:München, Bayerische Staatsbibliothek
Signatur:Cgm 260
Siglen:M3 (Tauler-Sigle, Mayer)
Titel lt. Katalog:Tauler: Predigten
Provenienz:Tegernsee, St. Quirin
Provenienz ermittelt durch:Mayer, S. 244
Alter:15. Jh. (1468), 2. Hälfte, 3. Viertel
Alter ermittelt durch:Schneider, S. 166
Entstehung:vgl. Mayer S. 80f.
Einträge:Herkunft vgl. Bibliotheksvermerke IIr, 108r, 221r: Das puoch zugehoert dem kloster Tegernsee. Vgl. Redlich, Tegernsee, S. 188.
Schreibsprache:bairisch
Schreibsprache ermittelt durch:Schneider, S. 166
Beschreibstoff:Papier
Umfang:221 Blätter
Lagen/Foliierung:Alte Foliierung 1-217, neue Fortsetzung 218-221. Unbeschrieben: I, 218-220, 221v. Wasserzeichen: Waage im Kreis, ähnlich BR. 2488-2489; Dreiberg (nur Bl. 176-177), BR. 11659. Lagen mit Wortreklamanten: (VI+1)11 + 7 VI 95 + V105 + 2 VI129 + V139 + 3 VI175 + V185 + 2 VI209 + (VI-1)220. Fälze im Lageninnern Pergament, 12. Jahrhundert, aus einem Graduale mit Neumen.
Blattgröße:305x210 mm
Format Schriftraum:220-230x142-150 mm
Spalten:zweispaltig, IIv-r einspaltig
Zeilen:34-42
Schriftarten:Bastarda
Bibeltexte am Predigtanfang in fetter Bastarda, ab 82rb in Textura hervorgehoben
Hände/Schreiber:
  • Hauptteil durchgehend von einer Hand
  • Register Bl. II von zwei verschiedenen Händen
  • kurze Textabschnitte 117rb-va und 117vb von zwei weiteren Händen
Buchschmuck:1r: vierzeilige Deckfarbeninitiale, Blattwerkbuchstabe, am Rand farbige Blatt- und Blütenranke
1r: dreizeilige blaue Initiale mit roten Fleuronnée, sonst zwei- bis dreizeilige rote Initialen, z. T. mit einfachem Fleuronnée oder ausgesparten Ornamenten
Rubrizierung:ja
Einband:Restaurierter Einband, Holzdeckel, roter Lederüberzug mit Streicheisenmuster, neuer grauer Leinenrücken. Je fünf Beschläge und die zwei Schließen fehlen. Auf dem Vorderdeckel altes Pergamenttitelschild: Der erst tail der predig maister Hanns Tauler prediger ordens, und Tegernseer Signaturenschild Q 84. 1°. Auf dem Rückendeckel weiteres altes Signaturenschild: P P 17. Iv Hinweis auf Docens Repertorium I: Cod. germ. chart. cat. p. 285.
Sonstige Vermerke:Die Hs. ist Abschrift des in Rebdorf entstandenen Cgm 627. vgl. Mayer S. 80f.
Cgm 628 in Abhängigkeit zu Cgm 260.
ID der Handschrift:7352

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. 1 1ra-4ra Predigt Tauler, Johannes: Predigt V1 T 6 Ps 2,7
2. 1 4ra-6rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V2 T 9 Mt 2,13
3. 1 6rb-8rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V3 T 10 Mt 2,1-12
4. 1 8va-9rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V4 T 10 Mt 2,1-12
5. 1 9va-11rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V5 T 10 Is 51,17
6. 1 11rb-13rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V6 T 15 Mt 11,30
7. 1 13rb-17rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V7 T 16 Mt 20,1-16
8. 1 17rb-21rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V8 T 18/5 Io 5,1-15
9. 1 21rb-25ra Predigt Tauler, Johannes: Predigt V9 T 20 Mt 15,21
10. 1 25ra-27ra Predigt Tauler, Johannes: Predigt V10 T 22/Sabbato Io 8,12
11. 1 27va-31vb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V11 T 23/2 Io 7,37
12. 1 31vb-34va Predigt Tauler, Johannes: Predigt V12 T 23/3 Io 7,6-8
13. 1 34va-37vb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V13 T 23/4 Io 10,27
14. 1 37vb-39rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V14 T 23/6 Io 18,14
15. 1 39rb-42va Predigt Tauler, Johannes: Predigt V15 T 23/Sabbato Io 17,5
16. 1 42vb-49rb Predigt Tauler, Johannes (Pseudo): Predigt "Vom Leiden"
17. 1 49rb-53va Predigt Tauler, Johannes: Predigt "Von dreierlei Abenden" T 29 Io 20,19
18. 1 53va Verweis Tauler, Johannes: Verweis auf Predigt V60a
19. 1 53va-56va Predigt Tauler, Johannes: Predigt V16 T 32 Io 16,7f.
20. 1 56va-59va Predigt Tauler, Johannes: Predigt V19 T 36 Eph 4,8
21. 1 59va-62va Predigt Tauler, Johannes: Predigt V20 T 36 Mc 16,14
22. 1 62va-65ra Predigt Tauler, Johannes: Predigt V21 T 36 Act 1,1–11
23. 1 65ra-67va Predigt Tauler, Johannes: Predigt V22 S 24 Act 1,12–26
24. 1 67va-70rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V23 T 37 1 Pt 4,7
25. 1 70rb-73vb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V24 T 37 1 Pt 4,7
26. 1 73vb-77va Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60e T 39 Act 2,4
27. 1 77vb-82rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V26 T 39 Act 2,4
28. 1 82rb-85rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V27 T 39/3 Io 10,1–5
29. 1 85rb-88ra Predigt Tauler, Johannes: Predigt V28 T 40 Io 3,11
30. 1 88ra Verweis Tauler, Johannes: Verweis auf Predigt V60d
31. 1 88ra-91vb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60c T 41/5 Io 6,57
32. 1 91vb-96rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60f T 41/5 Io 6,57
33. 1 96rb-101ra Predigt Tauler, Johannes: Predigt V32 T 41/5 Io 6,56
34. 1 101ra-105va Predigt Tauler, Johannes: Predigt V33 T 41/5 Io 6,56
35. 1 105va Verweis Tauler, Johannes: Verweis auf Predigt V60g
36. 1 105va-110ra Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60h T 44 1 Pt 5,6–9
37. 1 110ra-rb Verweis Tauler, Johannes: Verweise auf die Predigten V36 und V37
38. 1 110rb-114va Predigt Tauler, Johannes: Predigt V62 T 45 Lc 6,36ff.
39. 1 114vb-115ra Verweis Tauler, Johannes: Verweise auf die Predigten V41, V63, V39, V43 und V42
40. 1 115ra Vorrede Anonym: Vorrede zum zweiten Buch
41. 1 115ra-117rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V72 T 51 Lc 19,41
42. 1 117rb-121va Predigt Tauler, Johannes: Predigt V57 T 52 Lc 18,10
43. 1 121va-123vb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V73 T 53 2 Cor 3,6
44. 1 123vb-126ra Predigt Tauler, Johannes: Predigt V44 T 53 Mc 7,37
45. 1 126va-130vb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V64 T 54 Lc 10,23
46. 1 131ra-135vb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V66 T 56 Mt 6,24–33
47. 1 135vb-136ra Verweis Tauler, Johannes: Verweis auf Predigt V67
48. 1 136ra-139vb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V53 T 58 Eph 4,1–4
49. 1 139vb Verweis Tauler, Johannes: Verweise auf die Predigten V70 und V54
50. 1 139vb-144rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V56 T 60 Eph 4,23–28
51. 1 144rb-149rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V74 T 61 Mt 22,4
52. 1 149rb-154ra Predigt Tauler, Johannes: Predigt V75 T 62 Eph 6,10
53. 1 154ra-158va Predigt Tauler, Johannes: Predigt V76 T 63 Phil 1,9
54. 1 158va-162va Predigt Tauler, Johannes: Predigt V77 C 4 Io 12,26
55. 1 162va-165vb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V69 C 11 Lc 19,5
56. 1 166ra-171rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V78 T 19/3 Mt 21,13
57. 1 171rb-172vb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60 T 63 Dt 6,4
58. 1 172vb-175rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V80 Ct 2,10
59. 1 175rb-178va Predigtexzerpt Tauler, Johannes: Predigt V40, Exzerpt S 44 Lc 1,63
60. 1 178va-185vb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V61 S 44 Io 1,7
61. 1 185vb-189rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V48 C 6; S 25; S 84 Mt 24,42
62. 1 189rb-192ra Predigt Tauler, Johannes: Predigt V51 T 24 Io 12,32
63. 1 192va Verweis Tauler, Johannes: Verweis auf Predigt V65
64. 1 192va-197rb Predigt Tauler, Johannes: Predigt 65H S 66 Io 12,32
65. 1 197rb-201ra Predigt Tauler, Johannes: Predigt V68 S 70 Mt 18,10
66. 1 201ra-203vb Predigt Tauler, Johannes: Predigt V81 T 61 Mt 22,4
67. 1 204ra-210ra Predigt Tauler, Johannes: Predigt 81H S 79 Mt 5,1
68. 1 210ra-214va Predigt Tauler, Johannes: Predigt V71 C 6 Ps 36,5ff.
69. 1 214va-215vb Predigt Ruusbroec, Jan van (2VL 8, Sp. 436-458): Predigt R79
70. 2 215vb-217va Traktat Tauler, Johannes (Pseudo): Sendbrief vom Leiden (2VL 9, Sp. 650)

Bibliographischer Teil

Katalog:Schneider, K., Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 201-350 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,2), Wiesbaden 1970, S. 166-168.
Literatur:
  • Bauer, C., Geistliche Prosa im Kloster Tegernsee. Untersuchungen zu Gebrauch und Überlieferung deutschsprachiger Literatur im 15. Jahrhundert (MTU 107), Tübingen 1996, vor allem S. 62.
  • Helander, D., Johannes Tauler als Prediger, Diss. Lund 1923, Uppsala 1923, S. 100.
  • Hofmann, G., Seuses Werke in deutschsprachigen Handschriften des späten Mittelalters, in: Fuldaer Geschichtsblätter 45, Nr. 4-6 (1969), S. 453f.
  • Mayer, J. G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 65-80, S. 244f. (Sigle M 3).
  • Mayer, J. G., Tauler in der Bibliothek der Laienbrüder von Rebdorf, in: Kunze, K. / Mayer, J. G. / Schnell, B. (Hgg.), Überlieferungsgeschichtliche Editionen und Studien zur deutschen Literatur des Mittelalters (TTG 31), Festschrift Kurt Ruh, Tübingen 1989, S. 365-390.
  • Montag, U. und Schneider, K., Deutsche Literatur des Mittelalters. Handschriften aus dem Bestand der Bayerischen Staatsbibliothek München mit Heinrich Wittenwilers 'Ring' als kostbarer Neuerwerbung (Bayerische Staatsbibliothek München. Schatzkammer 2003; Patrimonia 249), München 2003, S. 72f. (Nr. 23).
  • Redlich, T., Tegernsee und die deutsche Geistesgeschichte im 15. Jahrhundert, München 1931, S. 188.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen, Halle/Saale 1910, S. 100-113.
Literatur zu enthaltenen Texten:
  • Denifle, H.S., Bericht von der Bekehrung Taulers kritisch untersucht, QuF 36 (1879), S. 100, Sigle G.
  • Gnädinger, L./Mayer, J.G., Tauler, Johannes, in: 2VL 9 (1995), Sp. 631–657, hier Sp. 650.
  • Helander, D., Johannes Tauler als Prediger, Diss. Lund 1923, Uppsala 1923, S. 3, S. 100, Sigle M3.
  • Hofmann, G., Literaturgeschichtliche Grundlagen zur Tauler-Forschung. In: Johannes Tauler - Ein deutscher Mystiker. Gedenkschrift zum 600. Todestag, hg. von E.M. Filthaut, Essen 1961, S. 449.
  • Hofmann, G., Literaturgeschichtliche Grundlagen zur Tauler-Forschung. In: Johannes Tauler - Ein deutscher Mystiker. Gedenkschrift zum 600. Todestag, hg. von Ephrem M. Filthaut, Essen 1961, S. 453f.
  • Lieftinck, G.I., De middelnederlandsche Tauler-Handschriften, Diss. Amsterdam/Groningen 1936, S. XXV-XXVI und 207-208.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 67.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 67.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 68.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 69.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 70.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 71.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 72.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 72. (falsche Blattangabe auf S. 245)
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 85.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 101 Nr. XIX.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 101 Nr. XVIII.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 101, Nr. XVI-XVII.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 102, Nr. XXXI.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 103 Nr. XXXVI.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 103, Nr. XXXIX.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 103f., Nr. XXXXI.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 105 Nr. LI.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 105, Nr. XXXXIX.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 106 Nr. LXV.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 107 Nr. LXXI.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 107, Nr. LXXII.
  • Strauch, Ph., Zu Taulers Predigten, in: PBB 44 (1920), S. 12, Sigle T.
WWW-Ressourcen:
Abbildung/Reproduktion print:Montag/Schneider S. 73 [= Bl. 1r (in Farbe)]

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:Tauler, Johannes, V16, 19-24, 26-28, 32-33, 40, 44, 48, 51, 53, 56-57, 60, 60c, 60e, 60f, 60h, 61, 62, 64, 66, 68-69, 71-78, 80, 81, 65H, 81H, R79
Typologisierung:Tauler, Taulerhandschrift ("Der große Tauler") mit einem einzigen Text als Ergänzung ("Sendbrief vom Leiden"), der sich häufig in der Mitüberlieferung von Taulerpredigten findet.
Eingestellt am: 12. Jul 2012 11:32
Letzte Änderung: 12. Jul 2012 11:32
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/7352/