Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym [Anselm von Canterbury, Johannes Tauler, Paulus]: Sprüche und Exempel

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. oct. 517
Sammelband von allerlei theologischen, teils vollständigen, teils unvollständigen Traktaten, Dichtungen und Sprüchen
lfd. Nr.:24
Foliierung:33v-35v
Verfasser:Anonym [Anselm von Canterbury, Johannes Tauler, Paulus]
Bezeichnung/Überschrift:Sprüche und Exempel
Incipit:Es ist gar not daz wir flichen die ursach der sünd ... [34r] Anshelmus spricht: Gerechtigkait ist ain aüff gerichter will zu got ... Daüller. Prüder nün süllen wir mercken den weg der den menschen zu der eweygen selikait weyssett ... alle woree sellykait ligt allain an rechter warer gelossenheit. [34v] Sant Paullüs spricht: Brüder do ich frey was aüß allen hab ich mich ein knecht gemacht ...
Explicit:... Der Daüller spricht: Es wollen etlich einen yglichen menschen orden nach yrem willen und daz mag nit gesein ...
Texttyp:Sprüche
Personennamen:
  • Anselm von Canterbury
  • Paulus
  • Johannes Tauler
Sonstiges/Bemerkungen:Brand verweist noch auf einen weiteren Spruch: Inc.: Jtem nichtz ist vnselgers wen daz der mensch hie daz flaisch ist kestigen ... Expl.: ... wieder die lieb des nachsten.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 30. Mai 2014 17:48
Letzte Änderung: 17. Okt 2014 16:44
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/7598/