Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart (Pseudo) [Anonym]: "Meister Eckharts Wirtschaft" (2VL 2, Sp. 352f.)

Enthalten in:Brüssel, Bibliothèque Royale / Koninklijke Bibliotheek Albert I.. ms. 3067-73 (Kat.-Nr. 2362)
Iohannes Ruusbroec. Opera. En flamand.
lfd. Nr.:35
Zählung lt. Katalog:26
Foliierung:151v-154v
Verfasser:Meister Eckhart (Pseudo) [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:"Meister Eckharts Wirtschaft" (2VL 2, Sp. 352f.)
Incipit:[H]et quam een aerm mensche te Coelne, armoede te soekene ende der wareit te levene. Doe quam ene joffrouwe te hem daer hi op der straten ginc ende sprac te hem : goede kint, du salt noch heden mijn gast sijn. Hi sprac : gerne. Ende die joffrouwe hadde genoet enen meester vander diviniteit, ende si sprac toten armen mensche ...
Explicit:... Die arme mensche sprac : dats goet, maer dats vele beter dat men van Gode also vele hebbe ontfaen, dat hi metten worde niet uut gebringen en can. Die meister sprac : hier mede, kinder, genoege ons wale; nu laet ons eten ende vroylec sijn van binnen.
Texttyp:Exempel; Lehrgespräch
Parallelüberlieferung:Drucke: KT, ST;
Hss: B22, B26, B27, B28, B29, B42, Br1, Br9, Bre1, Dau, Ei3, Fs, Gi1, Ha6, He3, Kn2, Ko, Le2, M2, M4, M19, M20, M21, M24, Mai5, N1, N2, N8, N12, S1, S6, Se, St2, St10, St11, Sto.
Vgl. Lüders und 2VL 2, Sp. 352f.
Edition:
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Spr. 70, S. 625,30 - 627,29.
  • Josef Quint (Hg.), Meister Eckehart, Deutsche Predigten und Traktate, Hanser München 1963, S. 445-448
  • Leyen, F. v. d., Über einige bisher unbekannte lateinische Fassungen von Predigten des Meisters Eckehart. In: ZfdPh, Bd. 38 (1906), S. 348-358 (lat. Text).
  • Vooys, C. G. N. d., Meister Eckart en de nederlandse mystiek, in: Nederlandsch Archief voor kerkgeschiedenis, NS 3 (1905), S. 81-85.
  • Stammler, W., Gottsuchende Seelen: Prosa und Verse aus der deutschen Mystik des Mittelalters, München 1948, S. 87-89.
Literatur:
  • Dolch, W., Die Verbreitung oberländischer Mystikerwerke im Niederländischen : auf Grund der Handschriften dargestellt, Teil 1, Diss., Leipzig 1909, S. 47, § 78.80.
  • Leyen, F. v. d., Über einige bisher unbekannte lateinische Fassungen von Predigten des Meisters Eckehart. In: ZfdPh, Bd. 38 (1906), S. 356ff.
  • Lüders, E., Meister Eckharts Wirtschaft, in: Studier i modern spraêkvetenskap 19 (1956), S. 87ff., diese Hs. S. 88, Nr. 7 (M19).
  • Ruh, K., 'Eckhart-Legenden', in: 2VL, 2, Sp. 350-353, hier Sp. 352f. (Hs nicht erwähnt)
  • Stammler, W., Meister Eckhart in Norddeutschland, in: ZfdA 59 (1922), S. 208.
  • Vreese, W. d., De handschriften van Jan van Ruusbroec's werken, 2 Bde. (Koninklijke Vlaamsche Academie voor Taal- & Letterkunde, Reeks 6: 23), Gent 1900-1902, Bd. 2, S. 658.
  • http://eckhart.de/legende.htm#n70
Sonstiges/Bemerkungen:Der Text findet sich ein zweites Mal auf den Seiten f. 159-163, vgl. Gheyn S. 435.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 06. Mai 2013 14:01
Letzte Änderung: 13. Feb 2014 15:11
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/7910/
Bookmark and Share