Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
Sammelhandschrift

Kodikologischer Teil

Bibliothek:Nürnberg, Stadtbibliothek
Signatur:Cent. VII, 62
Siglen:N 17 (Eckhart-Sigle, Quint)
Titel lt. Katalog:Sammelhandschrift
Provenienz:Dominikanerinnenkloster St. Katharina in Nürnberg
Provenienz ermittelt durch:Schneider, S. 367
Vorbesitzer:Felizitas von Watt, vgl. Aufschrift auf dem Vorderdeckel: S<wester> Felicitas von Watt, und 117v:Item das puchlein ist schwester Felliczitas von Watt [Watt].
Alter:15. Jh., 2. Hälfte
Alter ermittelt durch:Schneider, S. 367
Schreibsprache:nürnbergisch
Schreibsprache ermittelt durch:Schneider, S. 367
Beschreibstoff:Papier
Umfang:117 Bl.
Lagen/Foliierung:Wasserzeichen: Ochse, ähnl. Br. 2776; Ochsenkopf. ähnl. Br. 14954-57
Neue Blattzählung. Bl. 1 Pergament. Unbeschrieben: 1, 15v-16r, 27v, 64v-69v, 87r-v, Lagenzählung 1-10, Wortreklamant nur 49v: (VII)12 + VII27 + VI39 + 4 V79 + IV87 + V97 + X117
Blattgröße:103 x 73 mm
Format Schriftraum:64-80 x 40-60 mm
Spalten:1
Zeilen:11-22
Schriftarten:Buchkursive
Hände/Schreiber:
  • 2r-13v
  • 14r-83v, 88r-97r, 100r-102v, 114r-v
  • 84r-86v, 97v, 114v-116r, 117v (Hand der Felizitas v. Watt?)
  • 98r-100r, 103r-107v
  • 107v-113v
Buchschmuck:
Rubrizierung:Rote Überschriften und Lombarden, Strichelung.
Einband:Einband alt, Kompert, Pergamentumschlag mit Rückenverstärkung aus starkem Leder, mit rotem Lederstreifen überklebt. Verschlußschnur am übergreifenden Rückendeckel abgerissen, ein Bleiknopf in Rosettenform am Rücken erhalten. Fälze im Lageninnern aus beschriebenem Papier: Zw. 44-45: Item do man zalt von Xps vnsers lieben hern gep<u>rd tawßent 11110 vnd y<m> (zw. 54-55) LXXIIII jar do kom ich in dicz closter an einem suntag daz was der Tag Marci (zw.64-65) vnd Marcelliani. Zwischen 92-93 Pergamentfälze mit Federproben.
ID der Handschrift:7972

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. 1 2r-4r Mariendichtung Anonym: Schlußgebet (Marien Rosenbaum) aus "Unser Vrouwen Klage", Red. I (2VL 10, Sp. 90-96)
2. 2 4v-6r Gebet Anonym: Gebet zu den Tagen der Karwoche
3. 3 6v-8v Gebet Anonym: Passionsgebet
4. 4 8v-11v Passionsgebet;
Abendmahlsgebet;
Ablassgebet
Benedikt XII. [Benedikt XII.] (2VL 1, Sp. 687f.): Passionsgebet während der Wandlung
5. 5 11v-13v Gebet Johann von Neumarkt (2VL 4, Sp. 686-695): Gebet zum Schutzengel
6. 6 13v Gebet Anonym (Papst Benedikt XII. [2VL 1, Sp. 687f.]): 'Anima Christi', dt. (Fragment)
7. 7 14r-15r Traktat Anonym: Acht Artikel zu einem tugendhaften Leben (unvollständig)
8. 8 16v-27r Traktat Anonym: Zwei Zeichen göttlicher Gnade
9. 9 28r-37r Traktat (in Versen?) Anonym: Auslegung der zwölf Stücke des Glaubensbekenntnisses (in Versen?)
10. 10 37r-39v Traktat Anonym: Traktat von der Anwesenheit Christi (im Sakrament)
11. 11 40r-64r Predigt Marquard von Lindau OFM (2VL 6, Sp. 81-126) [Anonym]: Predigt "De Corpore Christi" (2VL 6, Sp. 98f.), unvollst. Abendmahl Mt 6,25
12. 12 70r-83v Traktat;
Beichtformel
Anonym: Stücke von der Beichte (4 Bedingungen, 18 Eigenschaften der Beichte, Beichtformel für Ordensleute)
13. 13 84r-86v Erinnerungsgebet Anonym: Bittgebet (unvollständig)
14. 14 88r-92v Lehrgespräch Anonym [Augustinus]: Lehrgespräch über die Seele
15. 15 93r-95v Exempel Anonym: Exempel von 7 Meistern
16. 16 96r-v Spruch Engelhard von Ebrach (Pseudo) [Anonym] (2VL 2, Sp. 555f.): Das Buch der Vollkommenheit, Nr. 245
17. 17 96v-97r Spruch Engelhart von Ebrach (Pseudo) (2VL 2, Sp. 555f.) [Anonym]: Buch der Vollkommenheit, Nr. 247
18. 18 97v Notiz Anonym: Erklärungen zu Notenaufzeichnungen
19. 19 98r-100r Exempel Gertrud von Helfta (2VL 3, Sp. 7-10) [Anonym]: "Ein botte der götlichen miltekeit" (Kapitel 77)
20. 20 100r-102v Spruch Anonym: Spruch von der Krankheit und Heilung der Seele (Allegorie)
21. 21 103r-113v Traktatexzerpt Meister Eckhart: Traktat 2 "Die rede der underscheidunge" (DW V, Kap. 16, Kap. 17), Exzerpt
22. 22 113v-114v Traktat Anonym: Traktat von der wahren Buße
23. 23 114v-116r Notiz Anonym: Erklärungen zu Notenaufzeichnungen

Bibliographischer Teil

Katalog:Schneider, K., Die deutschen mittelalterlichen Handschriften. Beschreibung des Buchschmucks Heinz Zirnbauer, (Die Handschriften der Stadtbibliothek Nürnberg, Bd. 1) Wiesbaden 1965, S. 367-370.
Literatur:
  • Bergmann, R., Katalog der deutschsprachigen geistlichen Spiele und Marienklagen des Mittelalters (Veröffentlichungen der Kommission für Deutsche Literatur des Mittelalters der Bayerischen Akademie der Wissenschaften), München 1986, S. 490.
  • Schneider, K., (Hg.), Pseudo-Engelhart von Ebrach. Das Buch der Vollkommenheit (Deutsche Texte des Mittelalters 86), Berlin 2006, S. LII.
  • Wieland, O., Gertrud von Helfta, ein botte der götlichen miltekeit (Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktiner-Ordens und seiner Zweige, 22. Ergänzungsband), Ottobeuren 1973, S. 45.
Literatur zu enthaltenen Texten:
  • Büttner, E., Die Überlieferung von "Unser vrouwen klage" und des "Spiegel" (Erlanger Studien 74), Erlangen 1987, S. 17.
  • Grubmüller, K., Gertrud von Helfta, in: 2VL 3, Sp. 7-10.
  • Heldmann, K., Spätmittelalterliche Gebete und religiöse Gedichte. Aus einer Handschrift vom Anfang des 16. Jahrhunderts, in: Archiv für Kulturgeschichte 19 (1929), S. 251-263, hier S. 255.
  • Honemann, V., Engelhart von Ebrach, in: 2VL 2 (1980), Sp. 555f.
  • Honemann, V., Papst Benedikt XII, in: 2VL 1, Sp. 687f., hier Sp. 688 (mit weiterer Literatur).
  • Honemann, V., Papst Benedikt XII., in: 2VL 1 (1978), Sp. 687f. (mit weiterer Literatur).
  • Höver, W., Johann von Neumarkt, in: 2VL 4, Sp. 686-695 (mit weiterer Literatur).
  • Palmer, N.F., Marquard von Lindau, in: 2VL 6, Sp. 81–126, v.a. Sp. 98f.
  • Ruh, K., Meister Eckhart, in: 2VL 2, Sp. 327-348.
  • Ziegler, H.-J., "Unser vrouwen klage", in: 2VL, Sp. 90-96, insbes. Sp. 91 (Schlußgebet) (mit weiterer Literatur).
  • vgl. Bierschwalbe, H., Von fünf Meistern, in: 2VL 11, Sp. 472-474, in welchem vorliegende Hs. aber nicht erwähnt wird.
WWW-Ressourcen:

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:Meister Eckhart: Traktat 2 "Die rede der underscheidunge" (DW V, Kap. 16, S. 244ff.; Kap. 17, S. 249,1-250,5 und 253,4-255,3).
Verschlagwortung:Eucharistiefrömmigkeit, Buße
Typologisierung:Thematische Hs. (Thema: Eucharistie, Buße) mit kurzen Eckhartzitaten
Eingestellt am: 16. Okt 2012 16:11
Letzte Änderung: 16. Okt 2012 16:11
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/7972/