Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Meister Eckhart]: Spruch Jostes 10 (S. 6-8), Exzerpt

Enthalten in:Nürnberg, Stadtbibliothek. Cent. VI, 91
Sammelhandschrift
lfd. Nr.:19
Zählung lt. Katalog:18
Foliierung:54r
Verfasser:Meister Eckhart [Meister Eckhart]
Bezeichnung/Überschrift:Spruch Jostes 10 (S. 6-8), Exzerpt
Incipit:Ditz sprach meister Eckhart. Swer ainen paum nem als ainen paum der in nem niht. wanne alle die sinne sint betrogen so wer in neme dar in boum neme als in dem ersten vz pruche in der luterheit da nimt in niht als ainen boum der nem bloz gotlich natur ein ander sin der ein wenich bezzer ist.
Explicit:dar vber diu selbe gotlich natur die fehelt bloz abnemt man bloz als luter wesen. vnd in gein ander.
Texttyp:Spruch
Personennamen:Meister Eckhart
Parallelüberlieferung:N1
Edition:
  • Abdruck bei Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 164.
  • Jostes, F. (Hg.), Meister Eckhart und seine Jünger. Ungedruckte Texte zur Geschichte der deutschen Mystik (Collectanea Friburgensia, Fasc. 4), Freiburg/Schweiz 1895 (ND Berlin/New York 1972), Nr. 10, S. 6-8, hier S. 7,36-8,3 (Abdruck nach N1).
Sonstiges/Bemerkungen:Textbestandteil schließt unmittelbar an den vorherigen Textbestandteil an.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 26. Okt 2012 14:10
Letzte Änderung: 26. Okt 2012 14:28
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/8207/