Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 111 (DW IV/2), Exzerpt

Enthalten in:Nürnberg, Stadtbibliothek. Cent. VI, 91
Sammelhandschrift
lfd. Nr.:22
Zählung lt. Katalog:21
Foliierung:55r-v
Verfasser:Meister Eckhart [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 111 (DW IV/2), Exzerpt
Incipit:Die meister streiten vnder ain ander waz daz chern si des ewigen lebens Die ainen sprechen ez si bechantnuesse. Die andern ez sei liebe. Ich sprich daz ez beid ist Wanne diu lieb ist plint. wanne swaz diue bechantnuesse hin laitet da uellet si zemal auf mit grozer hitz ob ez gut ist ...
Explicit:... Si mac aber niht mit im uereinet werden vnd chumt wider vnd wiset liebe zu got vnd diu liebe get in got vnd zuhet mit ir die bechantnusse vnd die sele mit allen creften vnd uereinet si mit dem brunnen der hiez in got als scu-s johannes vnd sant peter.
Texttyp:Predigtexzerpt
Anlass:T 23
Personennamen:
  • Johannes (Evangelist)
  • Petrus
Parallelüberlieferung:Bre1, E2, G5, K1b, Lo4, Me1, Me5, N9, St6.
Edition:
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Pr. CIX, S. 357-363, hier S. 359,5-13 + Plusstück.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW IV/2, 111.
Literatur:Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 165.
Sonstiges/Bemerkungen:Textbestandteil schließt unmittelbar an den vorherigen Textbestandteil an.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 26. Okt 2012 16:23
Letzte Änderung: 26. Okt 2012 23:14
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/8210/