Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym: Unterweisung der Laien (2VL 10, 102-104)

Enthalten in:München, Bayerische Staatsbibliothek. Cgm 458
Nachfolge Christi I-II; Ps.-Augustinus; Johann von Neumarkt; Johannes von Indersdorf; Nikolaus von Dinkelsbühl; Tundalus u.a. Visionen; Traktate und Exzerpte
lfd. Nr.:5
Zählung lt. Katalog:5
Foliierung:30r-39r
Verfasser:Anonym
Bezeichnung/Überschrift:Unterweisung der Laien (2VL 10, 102-104)
Incipit:Hye ist zu mercken den aynveltigen layen zu underweysung das dye bewerten lerer sprechen das eyn yeder cristenmensch ... schuldig ist ...
Explicit:- der würt ir ewigklich nit enper nach (!) beraupt. Darzu helfft unß got der almechtig mit seinen genaden amen.
Texttyp:Katechetisches Traktat
Personennamen:
  • Prosper Tiro von Aquitanien
  • Johannes Gerson
  • Augustinus
  • Bernhard von Clairvaux
  • Johannes Chrysostomus
  • Hieronymus
Edition:Weidenhiller, E., Untersuchungen zur deutschsprachigen Literatur des späten Mittelalters, 1965, S. 153-162 (Eine Edition liegt nicht vor, jedoch wurde der Text hier fast vollständig abgedruckt).
Literatur:
  • Baumann, K., Aberglaube für Laien, 2 Bde (Quellen und Forschungen zur europäischen Ethnologie 6.1 u. 2), 1989, S. S. 157-159.
  • Gottschall, D., Unterweisung der Laien, in: 2VL 10, 102-104.
  • Weidenhiller, E., Untersuchungen zur deutschsprachigen Literatur des späten Mittelalters, 1965, S. 153-162.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 23. Apr 2013 15:01
Letzte Änderung: 04. Feb 2014 15:09
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/8217/