Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
[Meister Eckhart]: Spruch Pf. 70, "Meister Eckharts Wirtschaft" (2VL 2, 352f.)

Enthalten in:München, Bayerische Staatsbibliothek. Cgm 388
Marquard von Lindau; Tauler; 'Meister Eckharts Wirtschaft'
lfd. Nr.:4
Zählung lt. Katalog:4
Foliierung:148v-152r
Verfasser:[Meister Eckhart]
Bezeichnung/Überschrift:Spruch Pf. 70, "Meister Eckharts Wirtschaft" (2VL 2, 352f.)
Incipit:Es gieng ain gut arm mensch auß gen gen (!) Kölen an den Rein...
Explicit:...wenn er spricht in dem ewangelio: ich bin daz guot. Amen.
Texttyp:Legende
Personennamen:Meister Eckhart
Ortsnamen:Köln
Parallelüberlieferung:Cgm 365,29
Schlagworte:
  • Armut
  • Innerer und äußerer Mensch
Edition:Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Spr. 70, S. 625-627.
Literatur:
  • Lüders, E., Meister Eckharts Wirtschaft, in: Studier i modern spraêkvetenskap 19 (1956), S. 87.
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), S. X. 34 sa.
  • Ruh, K., 'Eckhart-Legenden', in: 2VL 2 (1980), Sp. 350-353, hier Sp. 352f.
  • Spamer, A., Die Überlieferung der Eckharttexte, in: PBB 34, Nr. 34 (1909), S. 327.
  • Stammler, W., Meister Eckhart in Norddeutschland, in: ZfdA 59 (1922), S. 208.
  • von der Leyen, F., Über einige bisher unbekannte lateinische Fassungen von Predigten des Meisters Eckehart. In: ZfdPh, Bd. 38 (1906), S. 356ff.
Sonstiges/Bemerkungen:vgl. zur genauen Angabe von Inhalt und Bedeutung: Löser, Katalog, S. 92ff., auf S. 93 eine Abbildung von f. 148v
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 17. Aug 2010 10:36
Letzte Änderung: 09. Mai 2012 14:58
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/826/