Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym [Albertus Magnus (2VL 1, Sp. 124-139)]: Die neun bzw. zwölf Punkte

Enthalten in:München, Bayerische Staatsbibliothek. Cgm 133
Mystikertexte, vornehmlich von Meister Eckehart
lfd. Nr.:7
Zählung lt. Katalog:7
Foliierung:63r-64r
Verfasser:Anonym [Albertus Magnus (2VL 1, Sp. 124-139)]
Bezeichnung/Überschrift:Die neun bzw. zwölf Punkte
Incipit:Üs. Daz sint bischolf Albrechtes sprüch. Inc. Iz sint XII (aus ursprünglich IX korrigiert) guter stuke. Daz erste ist. wer git einen phennich in der liebe vnser herren in disem leben daz ist got lobliche vnde dem menschen nvtzlicher dan ob her gebe nah sinem tode als vil goldes vnde silberz als mohte gereichen von dem ertrich bis an den hymel ... Von der Nachtragshand an den Blatträndern von 9 auf 12 Punkte erweitert: 64v [Daz] czehent ist daz ob du heiligev werch vnd ander rain tu[gent]'' siechst ...
Explicit:(am oberen und rechten Blattrand): Daz tzwelft ist daz daz du dich selbst bechennest . vnde dich selb zv got ziehest vnde bringest. daz ist got lobleicher denne ob du allev disev werlde zv den ewigen gnaden braechtest. ob du selb ewichleich vertampt wurdest.
Texttyp:Sprüche
Personennamen:Albertus Magnus
Parallelüberlieferung:Vgl. Schneider, S. 14f., App. zu Nr. 27.
Edition:
  • Pfeiffer, F., Predigten und Sprüche deutscher Mystiker, in: ZfdA 8 (1851), S. 209-258, hier S. 217f., Nr. 3 (nach dieser Hs.).
  • Schneider, K. (Hg.), Pseudo-Engelhart von Ebrach. Das Buch der Vollkommenheit (DTM 86), Berlin 2006, S. 14f., Nr. 27 (mit dieser Hs., jedoch die neun Punkte).
Literatur:
  • Ruh, K., Albertus Magnus, in: 2VL 1, Sp. 124-139.
  • Schneider, K. (Hg.), Pseudo-Engelhart von Ebrach. Das Buch der Vollkommenheit (DTM 86), Berlin 2006, S. 14f (mit weiterer Literatur).
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 03. Dez 2012 17:31
Letzte Änderung: 05. Dez 2012 12:52
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/8346/