Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym: Von neun Dingen, die ein vollkommener Mensch haben soll

Enthalten in:München, Bayerische Staatsbibliothek. Cgm 411
Sammelhandschrift, z.T. mystische Texte; Meister Eckhart; Spruchsammlung des Engelhart von Ebrach
lfd. Nr.:10
Zählung lt. Katalog:8
Foliierung:48va-vb
Verfasser:Anonym
Bezeichnung/Überschrift:Von neun Dingen, die ein vollkommener Mensch haben soll
Incipit:Daz ist von VIIII dingen die ain jeklicher gaistlicher mensch. Es sint VIIII ding der ain guot mensch wol bedarff das erst ist geren beten ...
Explicit:... der ist nit ain wolkummes mensch.
Texttyp:Traktat
Thema/Regest:Vollkommenheit des Menschen, ihre Bestandteile und wie man sie erlangt.
Parallelüberlieferung:Heidelberg, UB, Cpg 474, 126va-127ra; Cpg 567, 276vb-277ra; München, BSB, Cgm 354, 221v-222r; Cgm 766, 107r.
Edition:Bihlmeyer, K., Kleine Beiträge zur Geschichte der deutschen Mystik, in: Fischer, L. (Hg.), Beiträge zur Geschichte der Renaissance und Reformation. Joseph Schlecht am 16. Januar 1917 als Festgabe zum sechzigsten Geburtstag dargebracht, München/Freising 1917, S. 45–62, hier S. 47. (ähnl. Fassung)
Sonstiges/Bemerkungen:Der Text wird bei Bihlmeyer als Predigtfragment des Nikolaus von Straßburg aufgeführt.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 09. Mär 2013 18:13
Letzte Änderung: 09. Mär 2013 18:13
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/8678/
Bookmark and Share