Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym: Jenseitsvision eines Priesters in Sizilien 1247

Enthalten in:München, Bayerische Staatsbibliothek. Cgm 461
Kalender, Marquard von Lindau, Tauler, Sprüche, z. T. Johannes Indersdorf, Gebete, 42 goldene Regeln, Greisenklage, Ps.-Johannes von Kastl
lfd. Nr.:4
Zählung lt. Katalog:4
Foliierung:125r-132v
Verfasser:Anonym
Bezeichnung/Überschrift:Jenseitsvision eines Priesters in Sizilien 1247
Incipit:Da man zalte nach Xps gebürtt 1000 und 200 und (!) in dem 47 jar da geschach in Sicilia das nachgeschrieben wünderlichen ziechen ...
Explicit:... ein ware beicht ein lawtere büß vor unssem lesten ende des helff uns der vatter ... amen.
Texttyp:Traktat
Ortsnamen:Sizilien
Parallelüberlieferung:München, Bayerische Staatsbibliothek, Cgm 458,26
Literatur:
  • Maußer, O., Eine Fahrt durch die Reiche des Jenseits (Himmel - Fegfeuer - Hölle). Unbekannte deutsche Jenseitsvisionen. In: Walhalla. Kulturbilder aus der Deutschen Vergangenheit und Gegenwart 6 (Leipzig 1910), S. 201ff.
  • Palmer, N.F., 'Das Wunderzeichen in Sizilien', in: 2VL 10 (1987), Sp. 1429-1430.
  • Verdeyen, R./ Endepols, J., Tondalus' visioen en St. Patricius' vagevuur I, Gent 1914, S. 126f. mit weiterer Überlieferung.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 03. Jul 2013 12:07
Letzte Änderung: 03. Jul 2013 12:07
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/8782/