Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart: Predigt 109 (DW IV/2)

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. qu. 1084
Mystische Sammelhandschrift
lfd. Nr.:9
Foliierung:18v-20v
Verfasser:Meister Eckhart
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 109 (DW IV/2)
Incipit:Üs. Nolite timere eos qui occidunt corpus. Inc. En vruchtet v niet voer die gene die v doeden moegen. Geest die en dodet niet geest mer geest geft geeste leuen. Die v doeden willen dat is bloet ende vleysch ...
Explicit:... Soe en vraget mi nyemant wan ic come of waer ic si gewest (20v) daer en myst mijns nyemant daer ontwerct got.
Texttyp:Predigt
Anlass:C 5
Bibelstellen:Mt 10,28
Personennamen:Meister Eckhart
Parallelüberlieferung:B6, B38, Ba3, Bra2, Do1, E1, Mai1, S1, Str3, Str9 (S. 748 ff.)
Nicht in DW: G7, Wü2
Edition:
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), S. 179-181.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW IV/2, 109.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 02. Jul 2013 10:04
Letzte Änderung: 02. Jul 2013 10:04
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/8881/