Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart: Predigt Jundt 13 (Plusstück aus Predigt 83 [DW III])

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. qu. 1084
Mystische Sammelhandschrift
lfd. Nr.:14
Foliierung:29v-33r
Verfasser:Meister Eckhart
Bezeichnung/Überschrift:Predigt Jundt 13 (Plusstück aus Predigt 83 [DW III])
Incipit:Üs.Maria stont op ende ginc sneliken in dat geberge. Inc. Die meystere der heiliger scrijften die seggen dat anden wtvlieten der creatueren wten iersten oersponc dat got is si een circel weder boegen des eynds op dat beginne want also als dat wtvlieten der Personen wt gade is een formelic belde des orsproncges der creatureren ...
Explicit:... Dit is gegaen in dat geberge daer die maiesta woent soe wie hier toe comen wil die moet iagen en yelen. Dit sprict dat wort dat Maria ginc in dat geberge. Komes du tot desen soe vergeet dy anxt en sorge. Daer toe help ons got. Amen.
Texttyp:Predigt
Bibelstellen:Lc 1,39
Personennamen:Maria (BMV)
Parallelüberlieferung:B6, G1, Mai1, S3, Str4
Parallelüberlieferung zu Predigt 83 (DW III): B1, B6, Ba1, Bra1, E2, Mai1
Edition:Jundt, A., Histoire du Panthéisme populaire au moyen âge et au seizième siècle, Paris 1875 (ND Frankfurt a.M. 1964), Nr. II,6, S. 270-274.
Literatur:
  • Pahncke, M., Kleine Beiträge zur Eckhartphilologie, Neuhaldensleben 1909, S. 20-22.
  • Spamer, A., Zur Überlieferung der Pfeifferschen Eckharttexte, in: PBB 34 (1909), S. 335.
Sonstiges/Bemerkungen:In dieser Hs. befindet sich ein Fragment aus Predigt 83 (DW III). Zur ausführlichen Beschreibung und Abdruck dieses Fragment vgl. Pahncke.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 02. Jul 2013 10:05
Letzte Änderung: 04. Feb 2014 16:20
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/8886/