Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart: Predigt Sievers 26, Exzerpt

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. qu. 1084
Mystische Sammelhandschrift
lfd. Nr.:29
Foliierung:58v
Verfasser:Meister Eckhart
Bezeichnung/Überschrift:Predigt Sievers 26, Exzerpt
Explicit:... also veel als got daer en smaket of waellust geuet die mensche weets of en weets niet. Et is doch waerlicken waer. menich wonder is te Parys dat doch menich mensche nie en gesach ende is nochtant daer.
Texttyp:Predigtexzerpt
Ortsnamen:Paris
Parallelüberlieferung:B6, B7, Lo4, M29, Me2, N1, N9, Wo1
Edition:
  • Sievers, E. (Hg.), Predigten von Meister Eckart, in: ZfdA 15 (1872), S. 373–439, hier Nr. XXVI.
  • Lotze, A., Kritische Beiträge zu Meister Eckhart, Halle 1907, S. 37.
Literatur:Löser, F., Meister Eckhart in Melk. Studien zum Redaktor Lienhart Peuger. Mit einer Edition des Traktats ›Von der sel wirdichait vnd aigenschafft‹ (TTG 48), Tübingen 1999, S. 234.
Sonstiges/Bemerkungen:Nach Löser S. 234 + S. 337 ist die Predigt Teil eines Traktats.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 02. Jul 2013 13:29
Letzte Änderung: 02. Jul 2013 13:29
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/8907/