Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart: Predigt 107 (DW IV,2)

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. qu. 1084
Mystische Sammelhandschrift
lfd. Nr.:31
Foliierung:59v-60v
Verfasser:Meister Eckhart
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 107 (DW IV,2)
Incipit:Onse here sprict: Soe wie tot my comen will die logen sijns selues ende neme op sijn cruce ende volge mi. (Mt 16,24) Alle dingen willen te gade elck na sijnre wijs. dat vuer dat criget opwart ...
Explicit:... Een heilich sprict: Heft hoer die ziele op gepuyrt ende wil haer onsen here bieden soe wort si weder slagen ende valt op quade dinc. Als dat seer oge in die sonne will sien soe wort et blijnder ende noch seerre.
Texttyp:Predigt
Anlass:C 4
Bibelstellen:Mt 16,24
Personennamen:
  • Origenes
  • Basilius der Große
  • Augustinus
  • Gregor der Große
  • Mose
  • Johannes Chrysostomus
Parallelüberlieferung:B6, B7, B8, Bra1, K1a, Ka1, Ka2, Lo1, Lo4, Mai1, Me2, Me3, N1, N9, St6, Str1, Str3, W1
Edition:
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW IV/2, 107.
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Pr. LIII.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 02. Jul 2013 13:30
Letzte Änderung: 02. Jul 2013 13:30
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/8909/