Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym (Meister Eckhart?): Predigt Strauch 8

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. qu. 1084
Mystische Sammelhandschrift
lfd. Nr.:32
Foliierung:60v-63v
Verfasser:Anonym (Meister Eckhart?)
Bezeichnung/Überschrift:Predigt Strauch 8
Incipit:Die wise man sprict inden boeck der wijsheit: Ic heb gewonschet ende begeert mi is die sin gegeuen. Ic heb gecaren. die geest der wijsheit in mi gecomen. ende ic hebbe geprouet ende gepriset voer alle conincrijcke. (Sap 7,7f.) Also cleyn als een santkorne is also cleyn sijn alle vergenckelicke dingen ...
Explicit:... Een heilich sprict: Also veer als die ziele coemt ouer ghelickenisse ende ouer geordende mynne also vere werct sy gotlic.
Texttyp:Predigt
Anlass:S 41
Bibelstellen:Sap 7,7
Parallelüberlieferung:B6, B7, Lo4, M5, Me2, N9, Wo1
Edition:
  • Strauch, Ph., Zur Überlieferung Meister Eckharts I, in: PBB 49 (1925), S. 355-402, hier S. 386-388.
  • Jostes, F. (Hg.), Meister Eckhart und seine Jünger. Ungedruckte Texte zur Geschichte der deutschen Mystik (Collectanea Friburgensia, Fasc. 4), Freiburg/Schweiz 1895 (ND Berlin/New York 1972), Nr. 76.
Literatur:
  • Lüders, E., Zur Überlieferung der St. Georgener Predigten, Folge III, in: Studia neophilologica 32, 1960, S. 160.
  • Strauch, Ph., Zur Überlieferung Meister Eckharts I, in: PBB 49 (1925), S. 355-402.
Sonstiges/Bemerkungen:f. 62 existiert in der Zählung nicht und wird daher übersprungen.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 02. Jul 2013 13:30
Letzte Änderung: 02. Jul 2013 13:30
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/8910/