Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
[Tauler, Johannes]: Predigt Corin II, 28

Enthalten in:Eichstätt, Bibliothek der Abtei St. Walburg zu Eichstätt. Cod. S. Walb. germ. 4.
Sammlung mystischer und aszetischer Traktate
lfd. Nr.:9
Zählung lt. Katalog:9
Foliierung:182r-185r
Verfasser:[Tauler, Johannes]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt Corin II, 28
Incipit:Qui ex deo est, verba dei audit. Eya lieben kinder, ich pit euch, das jr mit offen oren vnd mit einem zugekertten herczen disse red hört. so solt jr woll verstenn, wer jr seit vnd wa jr hyn solt. Vnser herr spricht: wer von got ist, der hört das wort gotes. vnd das hört jr nit, wenn jr nit von got seit. Vnd sprach auch: die das wort gotes horrent, die sollen haben das ewig leben vnd sollen des ewigen tods nymer sterben. Kinder, es ist nun die zeit, das man begeth das lieplich leiden vnsers herren ihu xpi. nymant sol nun kain rwe suechen, sunder lessen jn dem edelen puech...
Explicit:...Da müß got sich selber lieben vnd loben vnd geprauchen jn dem edelen gaist, Darjnn ist ein selige Vergiessung geschechen, da sich die creatur also vergiessen jn jren got. Das wir disse vergiessung also erfolgen, das helff vns der geliebt mynigklich got. AMEN.
Texttyp:Predigt
Anlass:T 23
Bibelstellen:
  • Io 8,47
  • Io 8,51
  • Hbr 9,11
Personennamen:
  • Paulus
  • Gregor der Große
Parallelüberlieferung:Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek. Cod. 37.25. Aug. 2°, 21va-24vb,
Nürnberg, Stadtbibliothek. Cent. IV, 41, 75rb-79va,
Wien, Österreichische Nationalbibliothek. Cod. 2739, 120va-125va.
Edition:
  • Lechner, J., Die spätmittelalterliche Handschriftengeschichte der Benediktinerinnenabtei St. Walburg/Eichstätt (By.)(Eichstätter Studien, herausgegeben von der Bischöflichen philosophisch-theologischen Hochschule Eichstätt i. B., Bd. 2), Münster 1937, S. 93-96.
  • Corin, A.L. (Hg.), Sermons de J. Tauler et autres écrits mystiques, Bd. II. Le Codex Vindobonensis 2739 (Bibliotheque de la Faculté de Philosophie et Lettres de l'Université de Liège, Fascicule XLII), Liège/Paris 1929, Nr. 28.
Sonstiges/Bemerkungen:Bei Lechner noch unter "Deutsche Predigt über Io 8,47" geführt und im Anhang abgedruckt. Offenbar lag Lechner Corins Arbeit noch nicht vor.
Identifizierung erfolgt durch Linus Ubl.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 26. Aug 2010 22:39
Letzte Änderung: 28. Aug 2013 11:35
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/897/