Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Heinrich von St. Gallen:: 'Magnificat-Auslegung' (E)

Enthalten in:Eichstätt, Bibliothek der Abtei St. Walburg zu Eichstätt. Cod. S. Walb. germ. 4.
Sammlung mystischer und aszetischer Traktate
lfd. Nr.:14
Zählung lt. Katalog:14
Foliierung:211r-232v
Verfasser:Heinrich von St. Gallen:
Bezeichnung/Überschrift:'Magnificat-Auslegung' (E)
Incipit:[S]ant lucas, der wirdig caplan marie beschreibt in dem ewangelio: mein sel macht groß den herren vnd mein gaist frolockt in got meinem hail ... [nun folgt das ganze Magnificat] ... vber disse wort alle macht der wirdig lerer Symon von cassya ein frag, wann er sich vil vnd manigfeltigklich bekumert hat mit dem lob maria der himel künigin vnd spricht: Sag mir, du weiste juckfraw, wie mainstu das in deinem lobgesant, dastu sprichst: mein sel groß macht den herren...
Explicit:...zu lob vnd zu ere der hochwirdigen weissen maisterin marie, der himlilchen kaisserin. vnd also beschleust es die muter der heiligen kristenhait mit dem loblichen vers, den der heilig lerer Sant Jeronimus dar vber hat gemacht zu lob vnd zu ere der heiligen driualtigkait, als man den auch singt vnd list nach einem jetlichen psalm: lob sey got dem vater vnd dem sun vnd dem heiligen gaist Als er was ym anfang vnd nun vnd allweg jn ewiger ewigkait on endt. AMEN.
Texttyp:Traktat
Personennamen:
  • Lukas (Evangelist)
  • Maria (BMV)
  • Simon von Cassia
  • Hieronymus
Parallelüberlieferung:Cgm 319, Bll. 29r-56r
Sonstiges/Bemerkungen:"unsere Abschrift birgt aber nicht den ganzen Traktat, sondern entspricht im Wesentlichen dem Cgm 319 Bll. 31v Z. 11 v. unten bis 56r" (Lechner, S. 35 Anm. 71)
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 30. Aug 2010 08:19
Letzte Änderung: 28. Sep 2012 14:39
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/902/