Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Seuse, Heinrich OP (2VL 8, Sp. 1109-29) [Anonym] (Johannes Tauler?): Predigt Bihlm. 2 "Miserunt Judaei";
Predigt Corin II, 69

Enthalten in:Nürnberg, Stadtbibliothek. Cent. IV, 41
Sammelhandschrift, haupts. Predigten
lfd. Nr.:5
Zählung lt. Katalog:5
Foliierung:66ra-70ra
Verfasser:Seuse, Heinrich OP (2VL 8, Sp. 1109-29) [Anonym] (Johannes Tauler?)
Bezeichnung/Überschrift:Predigt Bihlm. 2 "Miserunt Judaei";
Predigt Corin II, 69
Incipit:Miserunt Judai ab Jerosolymis sacerdotes et levitas ad Johannem, ut interrogarent eum: Tu quis es? Di Judden und die phariseyen die santen zu Johannes und frageten yne, wer er were, abe er were Helyas? Er bekante und leugnete nit und sprach: Non sum. "Bistu dann Christus?" Non sum. "Ader eyn prophete?" Non sum...
Explicit:...Ach, kynder, keret uch yn uch selber und sehet, wie ferre und wie unglich das ir syt dem mynneclichen bylde unsers herren Jesu Christi, des laszen mer und gruntlicher was dan alles das laszen zu samen were, das alle menschen in der zyt sich ye gelieszen ader ummer mer sollen. Nu diese frauwe liesz sich Christo alleyne, das sol man also versten: wann man sich durch got leszet, das ist alles got gelan. Vil lude laszen sich got wol und enwollent sich nit den luden laszen, das sie got trucke und nit die lude. Neyn, man sol sich laszen, wisz got wil gelaszen han; und wer dich yn dyn nicht wil wysen, den entphang mit groszer danckbarkeit und mit mynnen, das du in der warheyt werdest gemant, das du bist: Non sum. Das wir nu alle in diese vernichtigkeit komen, das wir yn das gotliche icht da mit versincken, das helffe uns got allen. Amen.
Texttyp:Predigt
Anlass:T 3
Bibelstellen:
  • Io 1,19
  • Mt 22,16
  • Lc 18,14
  • 1 Cor 10,12
Personennamen:
  • Johannes
  • Augustinus
  • Aristoteles
  • Luzifer
  • Lukas (Evangelist)
  • Pontius Pilatus
  • Elija
Ortsnamen:Jerusalem
Parallelüberlieferung:B 1, B 3, B 22, B 24, Br 4, Br 5, Br 7, Br 10, Da 2, Dev 1, Ge 1, Gi 2, Ha 2, Ha 4, Ha 5, Hi, Kö 2, Kö 3, Lo 1, N 2, Park, U 2, W 2, Wo 1;
Nimwegen / Nijmegen, Universitätsbibliothek, Hs. 478;
Utrecht, Museum Catharijneconvent, RMCC h1.
Drucke: KT (22r-23v), ST (14).
Edition:
  • Bihlmeyer, K. (Hg.), Heinrich Seuse. Deutsche Schriften, Stuttgart 1907 (ND Frankfurt a.M. 1961), Pr. II, S. 509-518.
  • Corin, A.L. (Hg.), Sermons de J. Tauler et autres écrits mystiques, Bd. II. Le Codex Vindobonensis 2739 (Bibliotheque de la Faculté de Philosophie et Lettres de l'Université de Liège, Fascicule XLII), Liège/Paris 1929, Nr. 69.
Literatur:Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 260.
Sonstiges/Bemerkungen:www.manuscripta-mediaevalia.de vermerkt den Abdruck der Predigt in Bihlmeyer, S. 509 ff.; Bihlmeyer bemerkt, dass die Echtheit dieser Predigt nicht feststeht
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 30. Aug 2010 09:35
Letzte Änderung: 04. Jun 2019 15:32
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/910/