Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart (Pseudo) [Anonym]: Traktat "Schwester Katrei" (2VL 8, Sp. 947-950), Exzerpt

Enthalten in:Melk, Bibliothek des Benediktinerstiftes. Cod. 1865 (olim 586; antea L 5)
[ohne Titel]
lfd. Nr.:33
Zählung lt. Katalog:3
Foliierung:103va-106vb
Verfasser:Meister Eckhart (Pseudo) [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Traktat "Schwester Katrei" (2VL 8, Sp. 947-950), Exzerpt
Incipit:Üs. Ein andre predig vom suntag letare ein maister von paris Inc. Man list im ewangeli iohanis vj° das der herr ihesus christus mit fünff praten vnd mit tzwain vischen fümff tawsent man hat gespeist. pey dem ersten prat süllen wir versten das wir in got ewichleichen gwesen sein ...
Explicit:... vnd das vns der herr ihesus christus speis mit den fümff praten seiner heiligen fümff wunten vnd mit den tzwain vischen seiner götleichen vnd menschleichen natur das wir von im nymer geschaiden wern Amen.
Texttyp:Predigt
Anlass:T 22
Bibelstellen:Io 6,1-15
Personennamen:Johannes (Evangelist)
Ortsnamen:Paris
Parallelüberlieferung:Nur Volltexte: Brüssel, Königl. Bibl., ms. 3088 (Kat.-Nr. 835), Bl. 8r-41v; Colmar, Stadtbibl., Ms. 269 (Kat.-Nr. 203), Bl. 87r-142v; Den Haag / 's-Gravenhage, Königl. Bibl., Cod. 73 G 33, Bl. 8v-21v; Dillingen, Studienbibl., Cod. XV 125, Bl. 105r-181v; Einsiedeln, Stiftsbibl., Cod. 752 (746), Bl. 342r-356v; Freiburg i. Br., Universitätsbibl., Hs. 490, Bl. 198r-239r; Karlsruhe, Landesbibl., Cod. St. Peter pap. 19, Bl. 2r-39v ; Krakau, Bibl. Jagiellońska, Berol. mgq 1087, Bl. 135r-157r; Manchester, John Rylands University Libr., German. MS 11, Bl. 191v-199v; Melk, Stiftsbibl., Cod. 1865 (586; L 5), Bl. 103va-106vb; Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum, Hs. 2261, Bl. 70r-115v ; Nürnberg, Stadtbibl., Cod. Cent. VI, 59, Bl. 228r-v (Exzerpt); Paris, Bibl. Nationale, Ms. allem. 222, Bl. 286v-307v ; Salzburg, Stiftsbibl. St. Peter, Cod. b IV 20, Bl. 142r-182r; St. Gallen, Stiftsbibl., Cod. 965, S. 182-259; Straßburg, National- und Universitätsbibl., ms. 2080 (früher L germ. 156.4°), Bl. 1r-33r / S. 1-65; Straßburg, Stadtbibl., Cod. A 98, Bl. 99v-159v (?); Stuttgart, Landesbibl., Cod. brev. 88, Bl. 141r-167v.
Druck: KT.
Für die weitere Überlieferung vgl. www.eckhart.de.
Edition:Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Tr. VI, S. 448–475.
Literatur:
  • Löser, F., Meister Eckhart in Melk. Studien zum Redaktor Lienhart Peuger. Mit einer Edition des Traktats ›Von der sel wirdichait vnd aigenschafft‹ (TTG 48), Tübingen 1999, S. 190.
  • Schweitzer, F.-J., 'Schwester Katrei', in: 2VL 8, Sp. 947-950 (mit weiterer Literatur).
  • Schweitzer, F.-J., Der Freiheitsbegriff der deutschen Mystik: seine Beziehung zur Ketzerei der "Brüder und Schwestern vom Freien Geist", mit besonderer Rücksicht auf den pseudoeckartischen Traktat "Schwester Katrei" (Edition), Bern 1981, S. 305.
  • Simon, O., Überlieferung und Handschriftenverhältnis des Traktates "Schwester Katrei". Ein Beitrag zur Geschichte der deutschen Mystik. Diss. Halle / Saale, 1906.
Sonstiges/Bemerkungen:Peuger bietet hier den Text der Predigt, den Simon als späteren Zusatz vom ursprünglichen Traktattext abgegrenzt hat. Der eigentliche Traktattext ist nur sehr rudimentär enthalten und in erheblich veränderter Gestalt. Außerdem lautet die Zuschreibung anonym maister von paris und nicht wie in der Hs. sonst üblich Maister eckhart von paris Vgl. Löser S. 190.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 10. Sep 2013 11:18
Letzte Änderung: 17. Dez 2013 12:03
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/9159/