Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
Tauler

Kodikologischer Teil

Bibliothek:München, Bayerische Staatsbibliothek
Signatur:Cgm 748
Siglen:
  • M 16 (Tauler-Sigle, Mayer)
  • M 9 (Tauler-Sigle, Strauch)
  • M 15 (Tauler-Sigle, Helander)
Titel lt. Katalog:Tauler
Provenienz:Elsaß
Provenienz ermittelt durch:Schneider, S. 243
Vorbesitzer:
  • Stammt wohl ursprünglich aus einem elsässischen Frauenkloster.
  • Ab 1614 Professor Christoph Besold in Ingolstadt.
  • Anschließend im Besitz des Collegium s. Caroli in Salzburg.
Alter:15. Jh. (Ende)
Alter ermittelt durch:Schneider, S. 243
Einträge:Ir: Alte Signatur SS 42

Ir Titel: Predigen oder sermones maister Hansen Taulen prediger orden den ain gelerter und andechtiger man waß.

1r: Ewangelium Luce ferea (später korrigiert in feria) secunda ante ascensionem dixit Jhus discipulis suis: quis vestrum. C (!) unser herr sprach: weller unter uch hat ainen frunt ... Unser lieber herr lert uns hie inne daz wir bitten sollen ...

Ir: Collegii s. Caroli Salisb. 1657

Ir unten: Bleistiftsignatur F 112 im Rahmen

Iv: 1614 A. T. S. C. T. C. Chr. Besold

322r unter dem Text: Diß buch hat gemacht der groß lerer bruder Johannes Tauller prediger Ordens meister (Nachtrag: und doctor) der heilgen geschrift (gestrichen: und ein bewerter leßmeister) in der heilgen stat zu Coelen off (!) an dem Rein und bürtig von Stroßburg und ist diß buch ouch genant der Tauller.
Schreibsprache:elsässisch
Schreibsprache ermittelt durch:Schneider, S. 243
Beschreibstoff:Papier
Umfang:I + 323 Blätter
Lagen/Foliierung:Neue Blattzählung 1-323. Unbeschrieben: 322v-323v. Wasserzeichen: Ochsenkopf, Piccard XV, 209 (Balingen, Donaueschingen u.ö. 1482-1486). Lagen, gezählt (I)-XXVII: 9 VI107 + V117 + 16 VI309 + VII323. Pergamentfälze im Lageninnern jetzt ausgelöst und als Cgm 5250 (18 b aufgestellt, aus einer dt. Ordensregel für Nonnen, Ende 13. Jh., alemannisch.
Blattgröße:212 x 152 mm
Format Schriftraum:145-165 x 95-113 mm
Spalten:Einspaltig
Zeilen:20-32 Zeilen
Schriftarten:Bastarda
Hände/Schreiber:Durchgehend von einer Hand (Titel Ir von anderer Hand, auch Randnotizen im Text, vor allem f. 1r-23r von anderer Hand aus dem 16. Jh.)
Buchschmuck:1r fünfzeilige rote Lombarde in rotem Rahmen, 29r vierzeilige rote schwarz umrandete Lombarde, Majuskeln an den Rändern häufig in rot-schwarze Schnörkel auslaufend, rote Schlangenlinien als Zeilenfüllsel, 210v rote Farbflecken
Rubrizierung:Ja
Einband:Alter Einband, heller Lederüberzug mit Streicheisenmuster und Einzelstempeln, eine Schließe. Rückentitel: Taulerus Ms. m (16. Jh.). Beide Spiegel und Vorsatz aus einem Missale, Ende 12./Anfang 13. Jh.
ID der Handschrift:9213

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. 1r-6v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60a T 34 Lc 11,5–13
2. 6v-11v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60b T 36 Mc 16,14
3. 11v-17r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60e T 39 Act 2,4
4. 17r-22r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60d T 40 Io 3,11
5. 22v-28v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60f T 41/5 Io 6,57
6. 29r-34r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60c T 41/5 Io 6,57
7. 34r-37v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60g T 43 Lc 14,16–24
8. 37v-43v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60h T 44 1 Pt 5,6–9
9. 43v-50r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V63 T 46 Lc 5,4–8
10. 50r-54r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V37 T 44 Lc 15,8f.
11. 54r-60v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V38 T 45 Lc 6,36–42
12. 60v-65r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V62 T 45 Lc 6,36ff.
13. 65r-73r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V39 T 46 1 Pt 3,8
14. 73r-78r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V41 T 46 Lc 5,3–8
15. 78r-81v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V63 T 46 Lc 5,4–8
16. 82r-88v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V43 T 49 Rm 8,14
17. 88v-91v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V42 T 51 1 Cor 12,5ff.
18. 91v-97v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V57 T 52 Lc 18,10
19. 97v-100r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V73 T 53 2 Cor 3,6
20. 100r-103r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V44 T 53 Mc 7,37
21. 103r-108v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V45 T 54 Lc 10,23
22. 108v-114v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V64 T 54 Lc 10,23
23. 114v-120v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V47 T 56 Gal 5,25
24. 120v-125v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V66 T 56 Mt 6,24–33
25. 125v-133v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V67 T 57 Eph 3,14
26. 133v-139v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V53 T 58 Eph 4,1–4
27. 139v-142v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V70 T 58 Eph 4,1–4
28. 143r-150r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V54 T 54 Lc 10,27
29. 150r-157v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V56 T 60 Eph 4,23–28
30. 157v-164r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V74 T 61 Mt 22,4
31. 164r-169v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V75 T 62 Eph 6,10
32. 169v-173r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V2 T 9 Mt 2,13
33. 173r-178v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V7 T 16 Mt 20,1-16
34. 178v-182v Predigt Anonym (Tauler, Johannes): Predigt "Du solt tun als die taub Noe als sie aus der arch flog"
35. 182v-189r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V8 T 18/5 Io 5,1-15
36. 189r-196v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V9 T 20 Mt 15,21
37. 196v-201r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V10 T 22/Sabbato Io 8,12
38. 201r-208r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V11 T 23/2 Io 7,37
39. 208r-210v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V14 T 23/6 Io 18,14
40. 210v-215r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V78 T 19/3 Mt 21,13
41. 215r-218v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V69 C 11 Ps 103,3
42. 218v-226r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V32 T 41/5 Io 6,56
43. 226r-234r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V40 S 44 Lc 1,63
44. 234r-242r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V61 S 44 Io 1,7
45. 242r-249r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V46 S 59 Sir 24,11
46. 249r-255r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V48 C 6; S 25; S 84 Mt 24,42
47. 255r-261r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V49 S 65 Sir 24,26
48. 261r-267v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V52 S 65 Sir 24,26
49. 267v-274v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V50 S 65 Sir 24,26
50. 274v-281r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V55 S 67, vigilia Lc 5,27f.
51. 281r-285v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V51 T 24 Io 12,32
52. 285v-292r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V65 S 66 Io 12,32
53. 292r-298v Predigt [Tauler, Johannes]: Predigt V68 S 70 Mt 18,10
54. 298v-306r Predigt [Tauler, Johannes]: Predigt V71 C 6 Ps 36,5ff.
55. 306r-313v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V26 T 39 Act 2,4
56. 313v-322r Predigt Tauler, Johannes: Predigt 81H S 79 Mt 5,1

Bibliographischer Teil

Katalog:Schneider, K., Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Cgm 691-867 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,5), Wiesbaden 1984, S. 243f.
Literatur:
  • Helander, D., Johannes Tauler als Prediger, Diss. Lund 1923, Uppsala 1923, S. 105 (Sigle M 15).
  • Hofmann, G., Literaturgeschichtliche Grundlagen zur Tauler-Forschung, in: Filthaut, Eph. (OP) (Hg.), Johannes Tauler. Ein deutscher Mystiker. Gedenkschrift zum 600. Todestag, Essen 1961, S. 436–479, hier S. 455.
  • Mayer, J. G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 255f. (Sigle M 16).
  • Sepp, F., Wagner, B. und Kellner, St., Handschriften und Inkunabeln aus süddeutschen Frauenklöstern in der Bayerischen Staatsbibliothek München, in: Nonnen, Kanonissen und Mystikerinnen. Religiöse Frauengemeinschaften in Süddeutschland. Beiträge zur interdisziplinären Tagung vom 21. bis 23. September 2005 in Frauenchiemsee, hg. von Eva Schlotheuber, Helmut Flachenecker und Ingrid Gardill (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instiuts für Geschichte 235; Studien zur Germania Sacra 31), Göttingen 2008, S. 317-372, hier S. 371.
  • Strauch, Ph., Zu Taulers Predigten, in: PBB 44 (1920), S. 1–26, hier S. 13.
  • Weigand, R.K., Predigen und Sammeln. Die Predigtanordnung in frühen Tauler-Handschriften, in: Studien zur deutschen Sprache und Literatur. Festschrift für Konrad Kunze zum 65. Geburtstag, hg. von Václav Bok, Ulla Williams und Werner Williams-Krapp (Studien zur Germanistik 10), Hamburg 2004, S. 114-155, hier S. 150.
Literatur zu enthaltenen Texten:
  • Helander, D., Johannes Tauler als Prediger, Diss. Lund 1923, Uppsala 1923, S. 105.
  • Helander, D., Johannes Tauler als Prediger, Diss. Lund 1923, Uppsala 1923, S. 105f..
  • Helander, D., Johannes Tauler als Prediger, Diss. Lund 1923, Uppsala 1923, S. 106.
  • Hofmann, G., Literaturgeschichtliche Grundlagen zur Tauler-Forschung. In: Johannes Tauler - Ein deutscher Mystiker. Gedenkschrift zum 600. Todestag, hg. von Ephrem M. Filthaut, Essen 1961, S. 455.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 256.
WWW-Ressourcen:

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:Tauler, Johannes: V60a, V60b, V60e, V60d, V60f, V60c, V60g, V60h, V63, V37, V38, V62, V39, V41, V63, V43, V42, V57, V73, V44, V45, V64, V47, V66, V67, V53, V70, V54, V56, V74, V75, V2, V7, V8, V9, V10, V11, V14, V78, V69, V32, V40, V61, V46, V48, V49, V52, V50, V55, V51, V65, V68, V71, V26
Predigt Helander 81

Ps.-Tauler: Predigt "Du solt thun als die tub Noe"
Eingestellt am: 10. Sep 2013 10:57
Letzte Änderung: 10. Sep 2013 11:13
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/9213/