Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 67 (DW III)

Enthalten in:Strasbourg, Bibliothèque nationale et universitaire. Ms 2795 (olim L germ. 662)
[Mystische Sammelhandschrift (Meister Eckhart u. a.)]
lfd. Nr.:33
Zählung lt. Katalog:33
Foliierung:137v-141r
Verfasser:Meister Eckhart [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 67 (DW III)
Incipit:Üs.: Ain schöne bredig von der liebi gotz.
Inc.: Got ist die mynne vnd der in der mynne wonet der wonet in got
Explicit:... in der ainichait nit gleich mit der gleichait das vns das wider far des helf vns got amen
Texttyp:Predigt
Anlass:T 41; T 42
Bibelstellen:
  • 1 Io 4,16
  • Io 4,23
  • 1 Cor 13,12
Parallelüberlieferung:Hss: Bra2, Do1, Mai1, Str3, Str9 (S. 126).
Edition:
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW III, 67.
  • Jundt, A., Histoire du Panthéisme populaire au moyen âge et au seizième siècle, Paris 1875 (ND Frankfurt a.M. 1964), Nr. II,9, S. 259-261.
Literatur:Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Bd. 1169), Frankfurt a.M., Bern 1990, S. 182-184.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 30. Jan 2014 13:25
Letzte Änderung: 04. Feb 2014 13:57
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/9638/