Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Anonym]: Spruch Pf. 1

Enthalten in:München, Bayerische Staatsbibliothek. Cgm 4880
Etymachietraktat - Marquard von Lindau - Heinrich von St. Gallen - Meister Eckhart - Seuse - Merswin - Altdt. Predigten
lfd. Nr.:11
Zählung lt. Katalog:8
Foliierung:272r-v
Verfasser:Meister Eckhart [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Spruch Pf. 1
Incipit:Nu ist ain frag welhes das edelst werch sey ...
Texttyp:Quaestio
Parallelüberlieferung:Hss.: B1, B2, B9, B20, Ba3, Bra3, BT, Co, G7, G8, M9, M28, M64, Mai9, Pv, S1
Drucke: KT, ST
Edition:Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Spr. 1, S. 597, 4-29.
Literatur:
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 25f., 105, 123.
  • Schneider, K., Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München. Die mittelalterlichen Handschriften aus Cgm 4001-5247 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,7), Wiesbaden 1996, S. 404.
Sonstiges/Bemerkungen:Schneider (S. 404) weist darauf hin, dass sich die vier Textstücke auf Bl. 272r-v in derselben Kombination auch in der Münchener Hs. Cgm 214 sowie in Cod. III.1. 4° 34 der Augsburger Universitätsbibliothek finden. Die Kombination findet sich außerdem in Cod. III.1. 8° 23 derselben Bibliothek sowie in der St. Galler Hs. 955 (Quint, S. 25f., 105, 123).
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 20. Jan 2015 16:13
Letzte Änderung: 20. Jan 2015 16:24
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/10761/