Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
[Meister Eckhart]: Traktat Pf. 12,2 "Diz ist diu glôse über den überschal" (517,23–518,2), Exzerpt

Enthalten in:Nürnberg, Stadtbibliothek. Cent. VI, 56
Sammelhandschrift
lfd. Nr.:27
Zählung lt. Katalog:27
Foliierung:178v-179v
Verfasser:[Meister Eckhart]
Bezeichnung/Überschrift:Traktat Pf. 12,2 "Diz ist diu glôse über den überschal" (517,23–518,2), Exzerpt
Incipit:Man sol minnen die drîheit der persônen in der eine keit der nâtûren und edie einekeit der nâtûre in der drîheit der persônen...
Explicit:...Der vater ist ein ursprunc des suns, des ist der sun ein rivier êwiclich von dem vater geflozzen nâch der persône und inblîbende nâch wesenne. Der vater unde der sun ursprungent iren geist.
Texttyp:Traktatexzerpt
Edition:Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Tr. XII, S. 517,23–518,2.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 24. Sep 2010 09:03
Letzte Änderung: 25. Sep 2012 12:12
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/1121/