Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Tauler, Johannes: Predigt V12

Enthalten in:Leipzig, Universitätsbibliothek. Ms 559
Tauler. Meister Eckhart
lfd. Nr.:18
Zählung lt. Katalog:18
Foliierung:133r-139v
Verfasser:Tauler, Johannes
Bezeichnung/Überschrift:Predigt V12
Incipit:Tempus meüm nondum aduenit ... [Io 7,6] Unßer lieber herre sprach: Geet ir vf zü der hochzeyt, ich will nü nicht dar geen, wen ewer zeitt ist allzeit vnd mein zeyt ist noch nicht. Nü waz disße hochzeit, zu der vnser lieber herre heißt vffgeen ...
Explicit:...wenn darvon kommet vnsprechenliche selgkeyth, das vns das allen wydderfare, des helffe vns gott der vatter vnd got der sone vnd gott der heylige geyste. Amen etc.
Texttyp:Predigt
Anlass:T 23/3
Bibelstellen:
  • Io 7,6-8
  • Eph 2,3
Personennamen:
  • Johannes (Evangelist)
  • Dominikus von Caleruega
  • Benedikt von Nursia
  • Augustinus
  • Bernhard von Clairvaux
  • Franz von Assisi
Parallelüberlieferung:B 1, B 2, B 5, B 8, B 13, Br 4, Ga 7, Ga 9, Ha 3, Hi, Kö 3, Le 1, M 3, M 5, M 8, M 10b, M 10c, M 13, M 20 (Auszug), N 1, N 4, N 9, Sa 5, St 3, St 4, W 1, Wo 1, Wo 2, Wü 1, Wü 2;
Utrecht, Museum Catharijneconvent, RMCC h1;
Drucke: BT (30v-32r), KT (75r-76v), ST.
Edition:Vetter, F. (Hg.), Die Predigten Taulers. Aus der Engelberger und der Freiburger Handschrift sowie aus Schmidts Abschriften der ehemaligen Straßburger Handschriften (DTM 11), Berlin 1910 (ND Dublin/Zürich 1968), Nr. 12.
Literatur:Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 23f. u. S. 242f.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 11. Nov 2010 12:24
Letzte Änderung: 21. Jan 2019 14:01
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/1231/