Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 39 (DW II)

Enthalten in:Augsburg, Universitätsbibliothek. Cod. III.1.4° 33
Meister Eckhart u. a. mystische Predigten und Traktate
lfd. Nr.:5
Zählung lt. Katalog:3
Foliierung:19r-22v
Verfasser:Meister Eckhart [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 39 (DW II)
Incipit:Ajn wörtel liset man j der epistel vnd es sprichet der weis man der gerecht lebet jn der ewigkait ...
Explicit:... darumb kere dich von allen dingen vnd ich dich plosz jn weszen wann was vszwendig ist weszen das ist zuoual wann was auszwendig ist macher warumb wir j ainichait lobend des helff vns got.
Texttyp:Predigt
Bibelstellen:Sap 5,16
Parallelüberlieferung:B9, Bra3, BT, Do1, E1, G5, G9, Ge4, H4, Ha1, HT, Kon, M2, M7, M57, N1, S1, Str3, Str9, Z4.
(Überlieferung nach Klimanek( http://www.meister-eckhart-gesellschaft.de/Hss-DW.htm), ggf. mit Ergänzungen von Triebel auf eckhart.de)
Edition:
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Pr. LIX, S. 189-192.
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW II, 39, S. 251-268.
Literatur:
  • Flasch, K., Iustus in perpetuum vivet, in: Steer, G./Sturlese, L. (Hg.), Lectura Eckhardi, Band 3, Stuttgart 2008, S. 33-50.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts, Frankfurt/Main/Bern 1990, S. 300-301, 343 Anm. 13.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 17. Mär 2018 15:54
Letzte Änderung: 17. Mär 2018 15:54
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/12560/
Bookmark and Share