Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart [Anonym]: Predigt 16b (DW I)

Enthalten in:Utrecht, Bibliotheek der Rijksuniversiteit. Ms. 9 B 8
[ohne Titel]
lfd. Nr.:5
Zählung lt. Katalog:6
Foliierung:21v-26v
Verfasser:Meister Eckhart [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Predigt 16b (DW I)
Incipit:Jch hán ain woertlin gespróchen jn der latin dz liset man hút jn der epistel dz mag man sprechen von sant Augustinus vnd von ainer ieglichen sel wie sich die gelichet ainem guldin vasse dz ist vest vnd staett ...
Explicit:... Du solt alle tag vibergán vnd durchgán vnd solt die tugent allain nemen in dem grunde da siu ain ist mit goetlicher natur vnd als vil me du gerainget bist goettlicher natur denn der engel als ver muos er durch dich enpfáchen dz wir ain werden des helf vins got
Texttyp:Predigt
Anlass:S 63
Bibelstellen:Sir 50,10
Personennamen:Augustinus
Parallelüberlieferung:Druck: BT; Hss: B2, B3, Bra3, G1, G5, Ge4, M2, S1 (S. 261; 1 Dr., 8 Hss.).
Nachtrag:
Hs.: Ge5 (S. 606f., Unters. I, S. 12)
Nicht in DW:
Druck: HT; Hs.: U1 (vgl. Quint, PBB 82, S. 357).

Angaben zur Parallelüberlieferung nach Klimanek (http://www.meister-eckhart-gesellschaft.de/Hss-DW.htm), ggf. mit Ergänzungen von Triebel (http://eckhart.de/index.htm?predigt.htm#p16b).
Schlagworte:
  • Bild
  • Bildtheologie
  • Gelassenheit
  • Heiligkeit
  • Trinität
Edition:
  • Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW I, 16b, S. 261–276.
  • Pfeiffer, F. (Hg.), Deutsche Mystiker des vierzehnten Jahrhunderts, Bd. II: Meister Eckhart, Leipzig 1857 (ND Aalen 1962), Pr. XIV, S. 67-71.
Literatur:
  • Haas, A.M., Sermo mysticus. Studien zu Theologie und Sprache der deutschen Mystik (Dokimion, Bd. 4), Freiburg/Schweiz 1979, S. 225f.
  • Kremer, K., Das Seelenfünklein (scintilla animae) bei Meister Eckhart: ungeschaffen oder geschaffen? Ein kontroverses Kapitel in der Meister-Eckhart-Forschung, in: Trierer Theologische Zeitschrift 97 (1988), S. 8–38, hier S. 21ff.
  • Largier, N. (Hg.), Meister Eckhart, Werke, Bd. I (Deutscher Klassiker Verlag im TB 24), Frankfurt a.M. 2008, S. 905–912.
  • Mojsisch, B., Meister Eckhart. Analogie, Univozität und Einheit, Hamburg 1983, S. 80f.
  • Quint, J., Die Überlieferung der deutschen Predigten Meister Eckeharts, Bonn 1932, S. 204-212.
  • Quint, J., Neue Funde zur handschriftlichen Überlieferung Meister Eckharts, in: PBB 82 (1960), S. 352–384, hier S. 357.
  • Ruh, K., Meister Eckhart. Theologe, Prediger, Mystiker, München 21989, S. 150–155.
  • Schiewer/Mertens, Repertorium 1,2, S. 512 und 526.
  • Theisen, J., Predigt und Gottesdienst. Liturgische Strukturen in den Predigten Meister Eckharts (EHS I, Bd. 1169), Frankfurt a. M./Bern 1990, S. 258–260.
  • Welte, B., Meister Eckhart. Gedanken zu seinen Gedanken, Freiburg/Basel/Wien 1979, S. 126ff. und S. 130.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 15. Mär 2017 08:13
Letzte Änderung: 15. Mär 2017 08:13
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/13098/