Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Mönch von Salzburg (2VL 6, 658ff.) [Anonym]: Das goldene ABC von Maria (G1)

Enthalten in:Berlin, Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz. Ms. germ. oct. 137
Sammlung von Erbauungsschriften in Prosa und Versen
lfd. Nr.:17
Zählung lt. Katalog:14
Foliierung:135v-139r
Verfasser:Mönch von Salzburg (2VL 6, 658ff.) [Anonym]
Bezeichnung/Überschrift:Das goldene ABC von Maria (G1)
Incipit:Üs.: Ein a.b.c. von Marien
Inc.: Aue Balsams creatur du engelisch figur got hat in kueschlichem lob Maria naturen ob prich qwal Ruef suntlichen torn vnd wend christi ÿmmer zorn …
Explicit:… Maria vnßer schuld denn trag das vnd die vrteil wol behag by den vsserwellten Amen.
Texttyp:Traktat
Parallelüberlieferung:zur Parallelüberlieferung vgl. Mayer/Rietsch, S. 3-28, Spechtler, S. 34-99 sowie ergänzend Wachinger, S. 8.
Edition:Spechtler, F.V. (Hg.), Die geistlichen Lieder des Mönchs von Salzburg (Quellen und Forschungen zur Sprach- und Kulturgeschichte der germanischen Völker NF. 51), Berlin 1972, S. 113-124.
Literatur:
  • Bauerreiß, R., Wer ist der Mönch von Salzburg?, in: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens 52 (1934), S. 204-220, hier: S. 206, Anm. 9 u.ö.
  • Meyer, F. A. / Rietsch, H., Die Mondsee-Wiener Liederhandschrift und der Mönch von Salzburg. Eine Untersuchung zur Litteratur- und Musikgeschichte. Nebst den zugehörigen Texten aus der Handschrift und mit Anmerkungen, 2 Bde. (Acta Germanica III + IV), Berlin 1894-1896, S. 25 (Nr. 34).
  • Spechtler, F.V. (Hg.), Die geistlichen Lieder des Mönchs von Salzburg (Quellen und Forschungen zur Sprach- und Kulturgeschichte der germanischen Völker NF. 51), Berlin 1972, S. 65.
  • Wachinger, B., Der Mönch von Salzburg (Hermaea NF. 57), Tübingen 1989, S. 8 u.ö.
  • Wachinger, B., Mönch von Salzburg, in: 2VL 6 (1987), Sp. 658–670.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 09. Mär 2018 10:07
Letzte Änderung: 09. Mär 2018 10:07
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/14449/