Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym: Mystische Lehre eines Meisters an seinen Jünger

Enthalten in:München, Universitätsbibliothek. 4° Cod. ms. 482
Tauler. Der Frankfurter. Marquard von Lindau. Mystische und aszetische Texte
lfd. Nr.:4
Zählung lt. Katalog:3
Foliierung:16v - 19r
Verfasser:Anonym
Bezeichnung/Überschrift:Mystische Lehre eines Meisters an seinen Jünger
Incipit:SAnd augustin spricht das ist nit ain warer cristen mensch der nit staets in dieser zeit in leiden funden wirt Es was zu ainem mal ain hocher maister im leben vnd in kunst der het ainen Junger ...
Explicit:... er ist allain genueg dem willen gottes vnd seiner maisterschaft in allen sachen Amen.
Texttyp:Traktat
Personennamen:Augustinus
Literatur:Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 109.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 28. Feb 2011 09:04
Letzte Änderung: 28. Feb 2011 09:04
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/2949/