Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
[Ortlieb von Straßburg] (2VL 7, Sp. 55f.): Het was een heilich mensche hi hiet oertlief... (ohne Bezeichnung)

Enthalten in:Gent, Universiteitsbibliotheek. Hs. 1330
[Geistliche Sammelhandschrift]
lfd. Nr.:46
Foliierung:101b
Verfasser:[Ortlieb von Straßburg] (2VL 7, Sp. 55f.)
Bezeichnung/Überschrift:Het was een heilich mensche hi hiet oertlief... (ohne Bezeichnung)
Incipit:Het was een heilich mensche hi hiet oertlief...
Texttyp:Textstück
Edition:Dolch, W., Die Verbreitung oberländischer Mystikerwerke im Niederländischen auf Grund von Handschriften dargestellt, I. Teil, Diss. Leipzig/Weida i.Th. 1909, S. 13, § 1.
Literatur:
  • Dolch, W., Die Verbreitung oberländischer Mystikerwerke im Niederländischen auf Grund von Handschriften dargestellt, I. Teil, Diss. Leipzig/Weida i.Th. 1909, S. 13.
  • Lieftinck, G.I., De middelnederlandsche Tauler-Handschriften, Diss. Amsterdam/Groningen 1936, S. 78-79.
  • Reynaert, J., Catalogus van de Middelnederlandse handschriften in de bibliotheek van de iniversiteit te Gent, Bd. II/1: De handschriften verworven na 1852, Gent 1996, S. 179.
  • Schweitzer, F.-J., Ortlieb von Straßburg, in: 2VL 7, Sp. 55-56. (weitere Literatur siehe dort)
Sonstiges/Bemerkungen:[Dicta en "goede punten': Christus, Paulus, Salomon, Augustinus, Bernardus, St. Jan Evangelist, Gregorius, Dionysius, David, Hieronymus, Franciscus, Ortlieb (van Straatsburg) (506) en enoniemen] (Reynaert, S. 179);
98a-104b werden bei Lieftinck unter dem Titel Goede punten, sententien van patres gefasst; in eckigen Klammern vermerkt Lieftinck einen Einschub auf 101b, der bei Dolch abgedruckt ist und deshalb hier gesondert aufgenommen wird (lfd. Nr. 46). Es ist zu beachten, dass 101b-104b jedoch noch zu Goede punten (lfd. Nr. 45) gehört, wenn auch als lfd. Nr. 47 aufgenommen.
Keine Unterteilung bei Reynaert, S. 179
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 18. Mär 2011 10:57
Letzte Änderung: 03. Apr 2012 10:57
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/3107/
Bookmark and Share