Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym: Eyn leeraer spreect: nae dien dat die menschen onreyn sijn van herten, daer nae hebben sij men warachtichs vreden.

Enthalten in:Maastricht, Stadsarchief en -bibliotheek. Ms. 479
[Mystische Sammelhandschrift]
lfd. Nr.:37
Zählung lt. Katalog:37
Foliierung:246r - 247r
Verfasser:Anonym
Bezeichnung/Überschrift:Eyn leeraer spreect: nae dien dat die menschen onreyn sijn van herten, daer nae hebben sij men warachtichs vreden.
Incipit:Eyn leeraer spreect: nae dien dat die menschen onreyn sijn van herten, daer nae hebben sij men warachtichs vreden. Want reynicheit ende eynicheit van herten (246v) ende ...
Explicit:Hier omme verdraghet die vredighe mensche alle quaet, leyt ende onrecht dat hem gheschiet mit vreden sijns herten. Deo gracias.
Texttyp:Traktat
Literatur:Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 243.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 07. Apr 2011 12:41
Letzte Änderung: 07. Apr 2011 12:41
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/3332/