Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Handschrift ::
Johannes Tauler, Predigten

Kodikologischer Teil

Bibliothek:Karlsruhe, Badische Landesbibliothek
Signatur:Cod. Lichtenthal 80
Siglen:Ka 3 (Tauler-Sigle, Mayer)
Titel lt. Katalog:Johannes Tauler, Predigten
Provenienz:Entstehung wahrscheinlich im Zisterzienserinnenkloster Lichtenthal
Provenienz ermittelt durch:Mayer, Heinzer & Stamm
Vorbesitzer:F. Mone
Alter:15. Jh. (1452), 2. Hälfte, 3. Viertel
Alter ermittelt durch:Eintrag auf Bl. 256r
Einträge:Etwa gleichzeitige [1452] Lichtenthaler Randnotizen z.B. 239r (Hand der Schwester Regula, s. Einleitung, S. 43). Auf dem Vorderspiegel: Diß buch gehört gen Liechtendal (15./16. Jh., s. Einleitung, S. 46 f.).
Schreibsprache:niederalemannisch
Schreibsprache ermittelt durch:(Heinzer/Stamm S.197)
Beschreibstoff:Papier
Umfang:262 Blätter
Lagen/Foliierung:21 VI252, (VI-2)262
Blattgröße:210 x 145 mm
Format Schriftraum:155 x 95 mm
Spalten:Einspaltig
Zeilen:21-26
Schriftarten:Bastarda
Hände/Schreiber:Eine
Rubrizierung:Ja
Einband:Roter Lederband der Zeit
Sonstige Vermerke:Wortreklamanten, großenteils beschnitten bzw. abgeschnitten;
256r-267r Nachtrag des 15. Jh's;
Rückenschildchen: Sermones Capitulares (19. Jh.) und Schildchen mit F. Mones Numerierung 32 (1. Gruppe). Lesezeichen: Knopf mit zweifarbigen Hanfschnüren, gleiches Material wie am oberen Kapital; Von dem gedruckten Namensschildchen F. Mones nur noch Reste vorhanden (s. Einleitung S. 27);
Taulerpredigten: die Hs. folgt in Bestand und Reihenfolge ab der 3. Predigt dem Engelberger Codex E 1;
ID der Handschrift:5253

Enthaltene Texte

Zählung Foliierung Texttyp Titel Anlass Bibelstelle
1. 1 1r-8v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V26 T 39 Act 2,4
2. 2 8v-15v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V11 T 23/2 Io 7,37
3. 3 15v-23v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V36 T 44 Lc 15,1–6
4. 4 23v-28v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V37 T 44 Lc 15,8f.
5. 5 28v-36r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V38 T 45 Lc 6,36–42
6. 6 36r-44v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V39 T46 1 Pt 3,8
7. 7 44v-51v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V40 S 44 Lc 1,63
8. 8 51v-58r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V41 T 46 Lc 5,3-8
9. 9 58r-62v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V42 T 51 1 Cor 12,5ff.
10. 10 62v-71v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V43 T 49 Rm 8,14
11. 11 71v-75v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V44 T 53 Mc 7,37
12. 12 75v-82r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V45 T 54 Lc 10,23
13. 13 82r-87v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V46 S 59 Sir 24,11
14. 14 87v-94v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V47 T 56 Gal 5,25
15. 15 94v-100r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V48 C 6; S 25; S 84 Mt 24,42
16. 16 100r-104v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V49 S 65 Sir 24,26
17. 17 104v-110v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V50 S 65 Sir 24,26
18. 18 110v-115r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V51 T 24 Io 12,32
19. 19 115r-121r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V52 S 65 Sir 24,26
20. 20 121r-127r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V53 T 58 Eph 4,1–4
21. 21 127r-135v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V54 T 54 Lc 10,27
22. 22 135v-141r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V55 S 67, vigilia Lc 5,27f.
23. 23 141r-147r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V56 T 60 Eph 4,23–28
24. 24 147r-154v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V57 T 52 Lc 18,10
25. 25 154v-155v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V58 C 19 (?)
26. 26 155v-156r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V59 C 19 (?)
27. 27 156r-158r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60 T 63 Dt 6,4
28. 28 158r-164r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60a T 34 Lc 11,5–13
29. 29 164r-169v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60b T 36 Mc 16,14
30. 30 169v-175r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60c T 41/5 Io 6,57
31. 31 175r-181r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60d T 40 Io 3,11
32. 32 181r-188r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60f T 41/5 Io 6,57
33. 33 188r-192r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60g T 43 Lc 14,16–24
34. 34 192v-199v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V60h T 44 1 Pt 5,6–9
35. 35 199v-207r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V61 S 44 Io 1,7
36. 36 207r-212r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V62 T 45 Lc 6,36ff.
37. 37 212r-216v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V63 T 46 Lc 5,4–8
38. 38 216v-224r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V64 T 54 Lc 10,23
39. 39 225r-231r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V66 T 56 Mt 6,24–33
40. 40 231r-240v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V67 T 57 Eph 3,14
41. 41 240v-246v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V68 S 70 Mt 18,10
42. 42 246v-250v Predigt Tauler, Johannes: Predigt V69 C 11 Lc 19,5
43. 43 250v-256r Predigt Tauler, Johannes: Predigt V71 C 6 Ps 36,5ff.
44. 44 256r-257r Predigt Ruusbroec, Jan van (2VL 8, Sp. 436-458): Predigt R79

Bibliographischer Teil

Katalog:
  • Heinzer, F. / Stamm, G., Die Handschriften von Lichtenthal. Mit einem Anhang: Die heute noch im Kloster Lichtenthal befindlichen Handschriften des 12. bis 16. Jahrhunderts (Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe XI), Wiesbaden 1987, S. 197f.
  • Längin, Th., Deutsche Handschriften (Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe. Beilage II,2), Karlsruhe 1894 (Neudruck mit bibliographischen Nachträgen Wiesbaden 1974), S. 93, 178 (Nr. 102).
Literatur:
  • Ettlinger, E., Die ursprüngliche Herkunft der Handschriften, die aus Kloster-, Bischöflichen und Ritterschaftsbibliotheken nach Karlsruhe gelangt sind (Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe. Beilage III), Heidelberg 1901 (Neudruck mit bibliographischen Nachträgen Wiesbaden 1974), S. 11.
  • Helander, D., Johann Tauler als Prediger. Studien, Diss. Lund 1923, S. 97f.
  • Hofmann, G., Literaturgeschichtliche Grundlagen zur Tauler-Forschung, in: Johannes Tauler. Ein deutscher Mystiker. Gedenkschrift zum 600. Todestag, hg. von E. Filthaut, Essen 1961, S. 436-479, hier S. 451.
  • Mayer, J. G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 238f.
  • Weigand, R. K., Predigen und Sammeln. Die Predigtanordnung in frühen Tauler-Handschriften, in: Studien zur deutschen Sprache und Literatur. Festschrift für Konrad Kunze zum 65. Geburtstag, hg. von Václav Bok, Ulla Williams und Werner Williams-Krapp (Studien zur Germanistik 10), Hamburg 2004, S. 114-155, hier S. 155.
Literatur zu enthaltenen Texten:
  • Denifle, H.S., Taulers Bekehrung (Quellen und Forschungen zur Sprach- und Culturgeschichte der germanischen Völker 36), Straßburg 1879, S. VII.
  • Fröhner, C.W., Handschrift von Tauler, in: ZfdA 11 (1859), S. 30-34.
  • Gnädinger, L./Mayer, J.G., Tauler, Johannes, in: 2VL 9 (1995), Sp. 631–657.
  • Gottwald, B., Catalogus codicum manu scriptorum qui asservantur in Bibliotheca Monasterii OSB Engelbergensis in Helvetia, Freiburg i.Br. 1891, S. 133.
  • Greifenstein, E., Der Hiob-Traktat des Marquard von Lindau. Überlieferung, Untersuchung und kritische Textausgabe (MTU 68), München 1979, S. 66.
  • Greifenstein, E., Der Hiob-Traktat des Marquard von Lindau. Überlieferung, Untersuchung und kritische Textausgabe (MTU 68), München 1979, S. 66f.
  • Helander, D., Johannes Tauler als Prediger, Diss. Lund 1923, Uppsala 1923, S. 101.
  • Helander, D., Johannes Tauler als Prediger, Diss. Lund 1923, Uppsala 1923, S. 109.
  • Helander, D., Johannes Tauler als Prediger, Diss. Lund 1923, Uppsala 1923, S. 94.
  • Hofmann, G., Literaturgeschichtliche Grundlagen zur Tauler-Forschung, in: Filthaut, Eph. (OP) (Hg.), Johannes Tauler. Ein deutscher Mystiker. Gedenkschrift zum 600. Todestag, Essen 1961, S. 436–479, hier S. 450.
  • Hofmann, G., Literaturgeschichtliche Grundlagen zur Tauler-Forschung. In: Johannes Tauler - Ein deutscher Mystiker. Gedenkschrift zum 600. Todestag, hg. von Ephrem M. Filthaut, Essen 1961, S. 448.
  • Hofmann, G., Literaturgeschichtliche Grundlagen zur Tauler-Forschung. In: Johannes Tauler - Ein deutscher Mystiker. Gedenkschrift zum 600. Todestag, hg. von Ephrem M. Filthaut, Essen 1961, S. 454.
  • Lieftinck, G.I., De middelnederlandsche Tauler-Handschriften, Diss. Amsterdam/Groningen 1936, S. 18.
  • Lieftinck, G.I., De middelnederlandsche Tauler-Handschriften, Diss. Amsterdam/Groningen 1936, S. 51.
  • Lieftinck, G.I., De middelnederlandsche Tauler-Handschriften, Diss. Amsterdam/Groningen 1936, S. 52.
  • Lieftinck, G.I., De middelnederlandsche Tauler-Handschriften, Diss. Amsterdam/Groningen 1936, S. 59.
  • Lieftinck, G.I., De middelnederlandsche Tauler-Handschriften, Diss. Amsterdam/Groningen 1936, S. 60.
  • Mayer, J. G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 255 (Sigle M 14).
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 205.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 210.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 211.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 223f.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 225.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 228.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 236.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 243.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 247.
  • Mayer, J.G., Die 'Vulgata'-Fassung der Predigten Johannes Taulers. Von der handschriftlichen Überlieferung des 14. Jahrhunderts bis zu den ersten Drucken (Texte und Wissen 1), Würzburg 1999, S. 269.
  • Pensel, Franzjosef: Verzeichnis der deutschen mittelalterlichen Handschriften in der Universitätsbibliothek Leipzig. Berlin 1998, S.31-34
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 101-105.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 64,104,183.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 65.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 79.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule, Stuttgart 1940, S. 81.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule. Ein Reisebericht (Meister Eckhart: Die deutschen und lateinischen Werke. Abt. 3. Untersuchungen. Bd. 1), Stuttgart/Berlin 1940, S. 146.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule. Ein Reisebericht, Stuttgart/Berlin 1940, S. 63.
  • Quint, J., Neue Handschriftenfunde zur Überlieferung Meister Eckharts und seiner Schule. Ein Reisebericht, Stuttgart/Berlin 1940, S. 64.
  • Repertorium der ungedruckten deutschsprachigen Predigten des Mittelalters. Der Berliner Bestand, hg. von H.-J. Sch. u. Volker Mertens, erarb. von Susanne Behne, Jochen Conzelmann, Monika Costard, Britta-Juliane Kruse, Michael Mecklenburg u. H.-J. Sch. Philologische Datenverarbeitung Wolfram Schneider-Lastin, Bd 1, T. 2: Die Handschriften aus dem Straßburger Dominikanerinnenkloster St. Nikolaus in undis und benachbarte Provenienzen, S. 586 [Datenbankversion Stand 26.10.2004].
  • Ruh, K., Bonaventura deutsch. Ein Beitrag zur deutschen Franziskaner-Mystik und -Scholastik (Bibliotheca Germanica 7), Bern 1956, S. 108, Nr.3.
  • Schneider, K., Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München: Cgm 201-350. Editio altera, Wiesbaden 1970, S. 49f.
  • Schneider, K., Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München: Cgm 351-500. Editio altera, Wiesbaden 1970, S. 185f.
  • Schneider, K., Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München: Cgm 351-500. Editio altera, Wiesbaden 1970, S. 186.
  • Schneider, K., Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München: Cgm 351-500. Editio altera, Wiesbaden 1970, S. 316.
  • Schneider, K., Die deutschen Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek München: Cgm 501-690 (Catalogus codicum manu scriptorum Bibliothecae Monacensis V,4), Wiesbaden 1978, S. 265f.
  • Spamer, A., Über die Zersetzung und Vererbung in den deutschen Mystikertexten, Diss. Gießen 1910, S. 107.
  • Stocker, B.C., Friedrich Colner, Schreiber und Übersetzer in St. Gallen 1430–1436 (mit Beigabe der deutschen Wiborada-Vita in dynamischer Edition) (GAG 619), Göppingen 1996, S. 56.
  • Strauch, Ph., Zu Taulers Predigten, in: PBB 44 (1920), S. 10.
  • Tauler - Ein deutscher Mystiker. Gedenkschrift zum 600. Todestag, hg. von Ephrem M. Filthaut, Essen 1961, S. 448.
  • Vetter, F. (Hg.), Die Predigten Taulers. Aus der Engelberger und der Freiburger Handschrift sowie aus Schmidts Abschriften der ehemaligen Straßburger Handschriften (Deutsche Texte des Mittelalters 11), Berlin 1910 (Nachdruck Dublin/Zürich 1968), S. V.
  • Weigand, R.K., Predigen und Sammeln. Die Predigtanordnung in frühen Tauler-Handschriften, in: Studien zur deutschen Sprache und Literatur. Festschrift für Konrad Kunze zum 65. Geburtstag, hg. von Václav Bok, Ulla Williams und Werner Williams-Krapp (Studien zur Germanistik 10), Hamburg 2004, S. 114-155, hier S. 142-144, 155.
  • Werner, W., Die mittelalterlichen nichtliturgischen Handschriften des Zisterzienserklosters Salem (Kataloge der Universitätsbibliothek Heidelberg V), Wiesbaden 2000, S. 144.
  • Zimmermann, K. (Hg.), Die Codices Palatini germanici in der Universitätsbibliothek Heidelberg (Cod. Pal. germ. 1–181) (Kataloge der Universitätsbibliothek Heidelberg VI), Wiesbaden 2003, S. 241.
WWW-Ressourcen:

Auswertender Teil

enthaltene Predigten:
  • Tauler, Johannes: Predigt V11, V26, V36, V37, V38, V39, V40, V41, V42, V43, V44, V45, V46, V47, V48, V49, V50, V51, V52, V53, V54, V55, V56, V57, V58, V59, V60, V60a, V60b, V60c, V60d, V60f, V60g, V60h, V61, V62, V63, V64, V66, V67, V68, V69, V71
  • Jan van Ruusbroec (R79)
Typologisierung:Tauler-Handschrift; "Die Hs. folgt in Bestand und Reihenfolge ab der 3. Predigt dem Engelberger Codex E1" (Mayer, S. 238)
Eingestellt am: 07. Dez 2011 13:08
Letzte Änderung: 10. Mär 2014 12:20
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/5253/